Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

Spassbremsen


Spaßbremsen Teil 5: Die weiße Fliege und die Blattlaus
Nach den Ausschweifungen der letzten zwei Ausgaben wollen wir uns wieder den tierischen Schädlingen unserer geliebten Pflanzen widmen. Weil es sich um relativ "leicht" zu erkennende Arten handelt,...
Publiziert am: 28.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05oktober artikel Spaßbremsen Teil V: Die weiße Fliege und die Blattlaus
Weiße Fliege
Die bei uns am häufigsten auftretende Art Trialeurodes vaporariorum ist circa 1,5 Millimeter lang, ihre Wachsauscheidungen lassen sie, obwohl eigentlich gelb, weiß erscheinen und mit einer Flügelspannweite von fünf Millimeter sind sie auch mit bloßem Auge gut zu erkennen. Anders...



Spaßbremsen Teil 4: Die Politik
Aus aktuellem Anlass haben wir in unsere Mini-Serie über die Pflanzenschädlinge noch schnell ein Kapitel eingefügt. Um einmal zu demonstrieren, was alles passieren könnte, wenn schon die ohnehin...
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel
Wir schreiben das Jahr 2012, Angela Merkel ist seit sechs Jahren Kanzlerin, Günther Beckstein Innenminister und Guido Westerwelle seit 2010 Außenminister. Schröder führt schon lange ein Rentner-Dasein in der Toskana, gelegentlich unterbrochen durch die Teilnahme an Talk-Shows oder Marketing...
Spaßbremsen Teil 3: Der Polizist
Dieses Mal stellen wir euch den gefährlichsten aller Fraßfeinde des Hanfs vor:
Publiziert am: 29.07.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06august artikel Spaßbremsen Teil III: Der Polizist
Den Polizisten (Taurus vulgaris). Hierbei unterscheiden wir zwei Arten: Den gierigen (Taurus avidus)und den pflichtbewussten Polizisten (Taurus pius). Das Schadbild beider Spezies ähnelt sich sehr. Sie fallen meist sofort nach der Lokalisierung einer oder mehrerer Hanf-Pflanzen über diese her und...
Spaßbremsen Teil 2: Spinnmilben
Dieses Mal beschäftigen wir uns mit einem sehr häufig auftretenden Fraßfeind der Hanf-Pflanze, der vor allem im Indoor-Bereich häufig Probleme verursacht:
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05juli artikel Spaßbremsen Teil II: Spinnmilben
die Spinnmilbe (Tetranychus). Sie zählt zur Unterordnung der Astigmata, einer Ordnung der Milben, und ist ein Pflanzensaft-Sauger. Die Spinnmilbe gehört, im Gegensatz zu den meisten anderen Schädlingen, zu den Spinnentieren, besitzt also vier Beinpaare (die Larven der Spinnmilben haben wie die Insek...
Spaßbremsen Teil 1: Thripse
gemein, gemein...
Publiziert am: 02.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt wohl kaum einen Hobby-Gärtner, der noch keine Erfahrungen mit gefräßigem Kleinvieh, besser bekannt als Pflanzenschädlinge, gemacht hat. Das Hanf Journal möchte euch von nun an in einer Mini-Serie zum Sammeln über die am häufigsten auftretenden Spaßverderber informieren und gleichzeitig...

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-