Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

 
- guerillagrowing

Aller Anfang is‘ gar nich‘ so schwer

In dieser Ausgabe wollen wir uns einmal einer Frage widmen, die uns in Zeiten rapide steigender Selbstversorgerzahlen oft erreicht hat. Publiziert am: 01.01.08
Wie fang ich‘s am besten an? Das Angebot von Growshops ist für Neueinsteiger oft unübersichtlich, falsche Ambitionen sowie auch mangelnde oder fehlerhafte Beratung enden oft im Desaster. Deshalb erklären wir diesmal, wie man die Sache von Grund auf richtig angeht. Vom ersten Samen bis zur richtigen...

Was für einer bin ich? Der ultimative Grower Test

Seit es fast nur noch gestrecktes Weed gibt, wollen alle zu Hause hobbygärtnern. Ob groß oder klein, grüner Daumen oder Schimmelfinger, je repressiver die Hanfpolitik wird, desto zahlreicher und... Publiziert am: 03.12.07
hanfjournal 07dezember artikel Was für einer bin ich? Der ultimative grower test
1 Du willst endlich auch ein Kämmerlein in Deinem Zimmer.
Wie gehst Du vor?

A. Ich frage eine/n Freund/in mit Erfahrung, wie ich vorgehen soll.
B. Ich besorge mir Literatur und mach‘ mir erstmal selbst einen Plan.
C. Ich gehe in einen Growshop und kaufe mir das beste und teuerste Set.

2 In der...

Die verflixte vierte Woche

Von Mangelerscheinungen und ihren Ursachen
Eines der häufigsten Probleme, die mir als Growshopper in den letzten Jahren zu Ohren gekommen sind, ist ein
plötzliches Auftreten von Mangelerscheinungen...
Publiziert am: 31.10.07
hanfjournal 07november artikel Die verflixte vierte Woche
Die Gründe hierfür sind vielfältig und meist nicht durch
einfache Zugabe von Dünger oder andere Zusätzen zu beheben.
Ursache sind meist schlecht bewurzelte oder anderweitig
schadhafte Stecklinge. Werden solche Hanfbabies zu früh
auf eine zwölfstündige Beleuchtungsphase umgestellt, also „in die...

Die lebenden Toten - Teil 2

Über Viren in der Cannabiszucht

Ir. Ing. D. Kroeze, CannaResearch

Neben dem Hanfmosaik- und dem Hanfstreifenvirus (siehe Hanf Journal 09/07) gibt es eine Anzahl Viren, die in anderen Pflanzen...
Publiziert am: 05.10.07
hanfjournal 07oktober artikel Die lebenden Toten Über Viren in der Cannabiszucht
Erwiesen ist die Tatsache, dass das Tabakringfleckenvirus (TRSV), das übrigens nicht durch Raucher übertragen wird und das Tabakstreifenvirus (TSV) ernstzunehmende Blattflecken (Mosaiken) bei Cannabis verursachen können. Beide Viren können auch für Zwergwuchs verantwortlich gemacht werden. Neben...

Was für Anfänger

Ein Gespräch mit Neueinsteigern Publiziert am: 05.10.07
hanfjournal 07oktober artikel Was für Anfänger
Deutschland im Jahr 2007. Einwandfreies Gras raucht nur noch, wer es selbst anbaut oder jemanden kennt, die/der sich diesem illegalen Hobby widmet. Cannabisprodukte vom Schwarzmarkt sind mies und dazu meist überteuert. War das bis vor zwei Jahren „nur“ beim Haschisch der Fall, ist seit
den Zeiten...

Die lebenden Toten

Über Viren in der Cannabiszucht
Ir. Ing. D. Kroeze, CannaResearch
Publiziert am: 14.09.07
hanfjournal 07september artikel Die lebenden Toten Über Viren in der Cannabiszucht








Wie auch immer Viren entstehen ist ein Rätsel. Darüber gibt es natürlich diverse Theorien. Eine Theorie ist, dass Viren aus der Zelle genetischen Materials entfleucht sind. Faszinierend ist vielleicht, dass sie nicht in die Kategorie „Lebend“ fallen, aber in die Schimmerwelt zwischen Leben...

Die Kraft des Knotentang

Pflanzenhilfsmittel wie - Wurzel-, Wuchs-, und Blütestimulatoren - werden von Kunstlichtgärtnern weltweit mehr oder weniger erfolgreich eingesetzt. Publiziert am: 22.08.07
Mehr oder weniger ist bei einigen gängigen Produkten auch bekannt was sie enthalten, wie sie wirken und funktionieren. Andere erhältliche Produkte lassen den Gebraucher mehr oder minder im Dunkel, wenn es um Inhaltsstoffe, Wirkweisen und Ergebnisse der so genannten Stimulanzien geht.

...

Kleine Reflektorenkunde

Ein oft unterschätzter Faktor beim Heimanbau ist die Wahl eines für die jeweiligen Bedürfnisse passenden Reflektors. Publiziert am: 22.08.07
hanfjournal 07august artikel Kleine Reflektorenkunde
Dabei ist es immens wichtig, wieviel vom wertvollen Hochdruckdampflicht auch wirklich auf die Pflanzen trifft und wieviel der teuren Kiffersonne ungenutzt verglüht. Der Markt ist mittlerweile groß und unübersichtlich, alle Hersteller versprechen beste Ausleuchtung und höchste Erträge. Nun gibt es...

Wir machen's uns selbst

Bio-Bewurzelungshilfe statt Clonex Publiziert am: 18.07.07
hanfjournal 07juli artikel Wir machen‘s uns selbst Bio-Bewurzelungshilfe statt Chemo-Gel
Als langjähriger Growshop- Mitarbeiter ist mir aufgefallen, dass seit dem Verbot von Clonex viele GrowerInnen Schwierigkeiten mit der Bewurzelung ihrer Pflanzen haben, besonders auf Steinwollwürfeln.
Jorge Cervantes hat schon vor langer Zeit auf die Alternative von Weidenextrakt hingewiesen,...

Osmosewasser

– auf Hydro nie ohne Publiziert am: 15.06.07


















Was ist Osmosewasser?

Hierbei handelt es sich um gereinigtes Wasser, alle Salze, die normalerweise im Wasser enthalten sind, werden mit Hilfe einer Omoseanlage herausgefiltert. Osmosewasser hat einen elelektrischen Leitwert von 0,0 mS.
Warum wird Osmosewasser beim Indoor Anbau...

*
Seite 24 von 43  |  << 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23 24 25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43 >>
*
*
 HanfJournal PDF Archiv
-