Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

 
- news


Kiffen macht nicht schizophren
Kein kausaler Zusammenhang zwischen Cannabiskonsum und Schizophrenie
Publiziert am: 31.05.10 - Medienformen: Medienform Text

Die Studien, die den Zusammenhang zwischen Cannabiskonsum und
psychischen Erkrankungen nicht bestätigen, häufen sich. Nachdem eine britische
Langzeitstudie schon 2009 zu diesem Schluß kam, liegen jetzt drei weitere Studien aus den USA vor, die den Konsum von Cannabis nicht als Ursache für diese...
Anzeige


Internationaler Appell zur Freilassung von Bernard Rappaz
Modellbrief an die Ministerin für Sicherheit, Sozialwesen und Integration des Kanton Wallis, Esther Waeber.
Publiziert am: 31.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Dear Mrs. Waeber,

After 14 days of freedom due to medical reasons, Swiss hemp farmer Bernard Rappaz has been imprisoned again.

This temporary freedom came after 50 days of hunger strike. Bernard Rappaz is in danger.

There is an urgency. No-one can make him change his mind. Bernard Rappaz is...
Filzsaison eröffnet
Erste Funde in Bayern
Publiziert am: 25.05.10 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06august artikel Spaßbremsen Teil III: Der Polizist
Die bayrischen Drogenfahnder haben die diesjährige Filzsaison schon früher als sonst, genau gesagt auf dem "Pfingst-Open-Air" in Hauzenberg, eröffnet.
Die Konsumentenjäger sollten eigentlich ein in der Nähe stattfindendes Nazi-Konzert bewachen, das kurzerhand abgesagt wurde. Einmal vor Ort haben...
Der "War On Drugs" gerät außer Kontrolle
60 Tote in Jamaika- 1200 US- Nationalgardisten werden an die mexikanische Grenze verlegt
Publiziert am: 25.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Der weltweite Krieg gegen Drogen fordert immer mehr zivile Opfer, während die Konsumentenzahlen weltweit stagnieren oder gar steigen. Neben Mexiko, wo vergangenes Jahr mehr Opfer als im Irak zu beklagen waren, und Afghanistan scheint nun auch Jamaika Opfer der verfehlten US-Drogenpolitik zu sein....
Marc Emery bekennt sich in US-Haft schuldig
Den "Prince of Pot" erwarten jetzt fünf Jahre Knast in den USA
Publiziert am: 25.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Jetzt ist passiert, was die meisten Kanadier erwartet, jedoch nicht erhofft hatten. Marc Emery sitzt seit zwei Wochen in Seattle im Knast und hat sich gestern bei seiner ersten Anhörung gegenüber Staatsanwältin Jenny A. Durkan schuldig bekannt, Hanfsamen in die USA versendet und so die dortigen...
Free Marc Emery- Flashsmoke vor der kanadischen Botschaft
Stoppt die Auslieferung
Publiziert am: 21.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Steffen Geyer, alias usualredant geht morgen zur kanadischen Botschaft. Und so sollten es am besten alle Berliner Kiffer halten. Hier der neueste "tagesrausch" mit Steffens Kommentar:

"Eigentlich wollte ich euch nur eine Rückschau auf den Hanftag 2010 geben und dann war ich beim Tagesrausch-Dreh...
Coffeeshops reichen nicht....
...der organisierten Drogenkriminalität den Boden zu entziehen
Publiziert am: 19.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In einem offenen Brief fordert der konservative, ehemalige Verteidigungsminister der Niederlande, Frits Bolkestein, eine 180 Grad Wende in der Drogenpolitik:

„Wenn der Drogenmarkt staatlich reguliert wird, können Banden nichts mehr verdienen; die Gesellschaft wird sicherer und obendrein fallen...
Zufall oder Vorsatz?
Pilzbefall dezimiert afghanische Opiumernte
Publiziert am: 14.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Die Opiumfelder Afghanistans sind laut einem Artikel von talkingdrugs.org von einem Pilz befallen, der einen Ernteausfall von bis zu 50 Prozent verursache. Besonders betroffen seien Provinzen, in denen die NATO-Truppen gegen den Mohnanbau vorgingen, so der unabhängige britische Blogger Rupert...
Marc Emery in Auslieferungshaft
Konservative Regierung macht Ernst
Publiziert am: 11.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Marc Emery ist seit gestern wieder in Haft und wartet jetzt auf eine Auslieferung in die USA. Der kanadische Justizminister hat das Ausleieferungsgesuch der USA gestern unterschrieben und der inhaftierte Hanfaktivist rechnet mit seiner baldigen Auslieferung an die Vereinigten Staaten. Dort erwarten...
NATO sorgt für Rekordernten
Heroinproduktion verzwanzigfacht
Publiziert am: 10.05.10 - Medienformen: Medienform Text
2001, bevor die Nato im Land war, produzierte Afghanistan nur noch knapp 200 Tonnen Opium, mittlerweile sind es über 4000.
Die afghanische Parlamentsabgeordnete Nasimeh Niazi behauptet sogar, die NATO verdiene indirekt und manchmal sogar direkt am Opiumanbau. Allerdings liefert sie für ihre Be...

*
Seite 130 von 253  |  <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84   85   86   87   88   89   90   91   92   93   94   95   96   97   98   99   100   101   102   103   104   105   106   107   108   109   110   111   112   113   114   115   116   117   118   119   120   121   122   123   124   125   126   127   128   129 130   131   132   133   134   135   136   137   138   139   140   141   142   143   144   145   146   147   148   149   150   151   152   153   154   155   156   157   158   159   160   161   162   163   164   165   166   167   168   169   170   171   172   173   174   175   176   177   178   179   180   181   182   183   184   185   186   187   188   189   190   191   192   193   194   195   196   197   198   199   200   201   202   203   204   205   206   207   208   209   210   211   212   213   214   215   216   217   218   219   220   221   222   223   224   225   226   227   228   229   230   231   232   233   234   235   236   237   238   239   240   241   242   243   244   245   246   247   248   249   250   251   252   253 >>
*
*
  Sonderausgaben
-