Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

 
- news


"Ich habe gekifft und das ist gut so!"
Der 46-jährige Martin Rediker aus Lippstadt ist langjähriger Hanf-Konsument und Koordinator des Grüne Hilfe-Regionalbüros Nordrhein-Westfalen.
Publiziert am: 04.05.05 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 05mai artikel „Ich habe gekifft und das ist gut so!“
Der diplomierte Sozialarbeiter ist seit 20 Jahren in seinem Beruf tätig, die letzten 14 Jahre arbeitete er bei einem kirchlichen Träger in der „Wohnungslosenhilfe“. Obwohl er bereits mehrfach und auch aktuell von staatlichen Repressionen im Zuge der Cannabis-Prohibition betroffen ist, bekennt er...
Anzeige


Das Hanf Journal fragt nach:
Georg Wurth (Deutscher Hanf Verband) zur "10 Gramm Regelung" in Berlin.
Publiziert am: 04.05.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05mai artikel
Wir hatten in den letzten Wochen eine Menge Anfragen, wie das denn nun mit der neuen „Zehn Gramm-Regelung“ in Berlin sei. Um euch mal einen detaillierten Durchblick zu verschaffen, hat das Hanf Journal ein Interview mit Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband (DHV) geführt:
HaJo: Hallo Georg!
Georg:...
Feuer auf Caspers-Merk
Streifzug durch die Homepage der Bundesdrogenbeauftragten Marion Caspers-Merk
Publiziert am: 04.05.05 - Medienformen: Medienform Text
Die Homepage der Bundesdrogenbeauftragten Marion Caspers-Merk hat ein neues Erscheinungsbild erhalten. Sympathische Aussagen von Frau Caspers-Merk wie „Für mich ist der Dialog und die Kooperation aller Beteiligten eine wesentliche Voraussetzung für eine wirksame Drogen- und Suchtpolitik.“ wurden...
Ich bild dir deine Meinung
Der Artikel in der April-Ausgabe des Hanf Journals über Serguej Kajakowskis Samenrevolution aus dem Gen-Labor hat bei uns kurzfristig alle Leitungen zusammenbrechen lassen.
Publiziert am: 04.05.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05mai artikel
Zig-Tausende interessierte Leser haben uns mit einer bunten Mischung aus Ungläubigkeit, Anfragen und Beleidigungen bombardiert. Nicht zu vergessen die Beiträge in verschiedensten Foren und die unzähligen Faxe und E-Mails von Hanf-Freunden aus aller Welt, welche allesamt eines deutlich machten,...
Friedenspfeife für Carel Edwards
„Ich bin überzeugt, dass durch eine Regulierung der Cannabis-Produktion die heutige hohe Kriminalität praktisch verschwinden würde”,
Publiziert am: 04.05.05 - Medienformen: Medienform Text
erklärt Gerd Leers, Oberbürgermeister der niederländische Stadt Maastricht während der öffentlichen Anhörung zum EU-Drogen-Aktionsplan am 21. April in Brüssel.
Erstmals in der Geschichte des Europäischen Parlaments haben Mitglieder des Parlaments und Repräsentanten der Europäischen Kommission mit...
Feuer auf Caspers-Merk
Caspers-Merk lobt nutzlose ideologisch überfrachtete Kampagnen
Publiziert am: 21.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Die Aktion "Keine Macht den Drogen!" wurde in Deutschland zu Beginn der 90er-Jahre konzipiert und durch die Bundesregierung unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzler Helmut Kohl in Zusammenarbeit mit Spitzensportlern wie Karlheinz Rummenigge etabliert. Die Werbeagentur "abold GmbH" in München...
Feuer auf Caspers-Merk
Zensur wie zu Stalins Zeiten in der Sowjetunion
Publiziert am: 15.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Ab sofort eröffnet das „Hanf Journal“ das Feuer auf die Bundesdrogenbeauftragte. Jeden Monat werdet ihr nun lesen können, welche Verbrechen von der Drogenbeauftragten ausgehen.




Das Bundesministerium für Gesundheit hatte im Jahr 1999 eine Drogen- und Suchtkommission berufen, der hochkarätige...
Die Grüne Fee aus der Schweiz
1769 brannte Madame Henriette Henriod im schweizerischen
Couvet aus Alkohol, Wermut, Anis, Fenchel, Melisse, Ysop und
anderen Kräutern ein Heilmittel gegen allerlei Beschwerden.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05april artikel Die Grüne Fee aus der Schweiz
Nicht ahnend, dass dieser grünliche Likör zu einem Kultgetränk werden würde, legte sie mit ihrer ersten Absinth-Brauerei den Grundsteinfür dessen Erfolg. Eigentlich ist die Grüne Fee aufgrund des Wermutgehalts ein sehr bitteres Gesöff. Doch ließen sich die Eidgenossen etwas einfallen. Sie ließen...
Elf Jahre Cannabis-Urteil und immer noch ist alles beim alten
In der Bundesrepublik wurden 2003 laut Polizeistatistik 148.973, 2004 ebenfalls knapp 150.000 Menschen im Zusammenhang mit Cannabis erfasst.
Publiziert am: 06.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05april artikel Elf Jahre Cannabis-Urteil und immer noch ist alles beim alten
 „Dass sind“, so Rolf Ebbinghaus vom Berliner Hanfmuseum, „alle drei bis vier Minuten einer.“ 1.800 dieser Fälle wurden in der Studie „Drogenkonsum und Strafverfolgungspraxis“ ausgewertet, dessen Ergebnis in den nächsten Monaten veröffentlicht wird. Noch liegt sie beim Bundesministerium für...
Unser Tipp des Monats:
„Denken ist schwer, deswegen urteilen die meisten.“ (C. G. Jung)
Publiziert am: 06.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05april artikel „Denken ist schwer, deswegen urteilen die meisten.“ (C. G. Jung)
Der Wecker schrillt, Yasmin wacht auf, setzt sich in einen Sessel und raucht erst einmal eine Bong. Eigentlich verständlich, wenn man die anschließende Frühstücksszene sieht. Mutter und Tochter haben sich nicht wirklich was zu sagen. Vor allem die Mutter ist sprachlos. Wieder klingelt der Wecker....

*
Seite 218 von 253  |  <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34   35   36   37   38   39   40   41   42   43   44   45   46   47   48   49   50   51   52   53   54   55   56   57   58   59   60   61   62   63   64   65   66   67   68   69   70   71   72   73   74   75   76   77   78   79   80   81   82   83   84   85   86   87   88   89   90   91   92   93   94   95   96   97   98   99   100   101   102   103   104   105   106   107   108   109   110   111   112   113   114   115   116   117   118   119   120   121   122   123   124   125   126   127   128   129   130   131   132   133   134   135   136   137   138   139   140   141   142   143   144   145   146   147   148   149   150   151   152   153   154   155   156   157   158   159   160   161   162   163   164   165   166   167   168   169   170   171   172   173   174   175   176   177   178   179   180   181   182   183   184   185   186   187   188   189   190   191   192   193   194   195   196   197   198   199   200   201   202   203   204   205   206   207   208   209   210   211   212   213   214   215   216   217 218   219   220   221   222   223   224   225   226   227   228   229   230   231   232   233   234   235   236   237   238   239   240   241   242   243   244   245   246   247   248   249   250   251   252   253 >>
*
*
  Sonderausgaben
-