Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

 
- silberscheiben

Ed Rush & Optical: Chameleon (virus)

>> Drum&Bass
Publiziert am: 26.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel Ed Rush & Optical: Chameleon
Zu Zeiten von „Bludclot Artattack“ oder „Guncheck“ war ich großer Liebhaber von No U-Turn Records, und als ich die erste Virus 12“ (The Medicine/Punchbag) gehört habe, hatte ich Freudentränen in den Augen. Im Jahr des Techsteps von Ed Rush und Optical gegründet, ist Virus Recordings auch die...

Jonson: p_composing (mikrolux)

>> Ambient / Electro
Publiziert am: 26.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel J o n s o n : p _ c o m p o s i n g
Ein neues Meisterwerk aus dem Hause Elektrolux gibt sich die Ehre, den Herbst noch melancholischer zu verfeinern als ich mir träumen ließ. Man fragt sich allerdings, ob Computer eine Seele haben. Können sie aus all den Nullen und Einsen Gefühle kreieren, ein ästhetisches Interface für Poesie oder...

Grandma’s Boy

>> Film-DVD-Special
Publiziert am: 26.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel Grandma’s Boy
Alex (Allen Covert) ist zwar der älteste Videospiel-Tester, aber auch der beste. Alles läuft rund. Er führt ein angenehmes Leben, das aus Party machen, zocken und kiffen besteht. Bis sein Mitbewohner die letzten sechs Monatsmieten für philippinische Nutten rauswirft. Das bleibt natürlich nicht ohne...

The Cure: Festival 2005 (suretone / geffen)

>> Musik-DVD-Special
Publiziert am: 24.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel The Cure: Festival 2005
Unter dem Namen „Easy Cure“ gründete sich im Jahre 1976 in Südengland eine Band, die mir auch heute noch eine wohlige Gänsehaut beschert. Zwei Jahre später änderten sie ihren Namen und unterzeichneten ihren ersten Plattenvertrag bei Fiction Records. Im Mai 1979 veröffentlichten sie mit „Three...

Chris Liebing: Live @ Womb Tokyo (cl recordings)

Publiziert am: 24.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel Chris Liebing: Live @ Womb Tokyo
Eine weitere deutsche Technogröße versüßt uns freundlicherweise mit einer Mix-Compilation den schon recht aktiven Herbst. Der Sommer auf Ibiza scheint gut gewesen zu sein. Die Geburt vom Spinclub, mit dem man dort eine wirklich tolle erste Saison gefeiert hatte, läutete nach sieben Jahren das Ende...

Artist Unknown: Present (datapunk)

>> Elektro
Publiziert am: 24.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel Artist Unknown: Present
Future was then, present is now! Guter Elektro war schon immer so etwas wie eine Schnittstelle zwischen Vergangenheit und Zukunft, Energie, Verspieltheit, Song oder Skizze. Vor sechs Jahren erschien auf dem Münchener Renommier-Label Disko B das Debütalbum „Future“ (ein klassischer Fall von...

Koop: Koop Islands (compost records)

>> Jazz
Publiziert am: 24.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06dez artikel Koop Islands
Erstmals hörten wir sie auf der feinen Compilation „Companionship“ mit Jazz und Electronica aus Schweden, Dänemark und Norwegen. Das war 2002, und das damals gerade aktuelle Album blieb trotz über 160.000 verkaufter CDs weltweit ein Geheimtipp. „Jazz On!“ war damals ihr Fazit. Dass kurz danach...

D-Flame: F.F.M. (emi)

>> HipHop / Dancehall
Publiziert am: 10.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06nov artikel D-Flame: F.F.M.
Seit er 1999 mit „Heißer“ und 2000 mit „Sorry“ seine größten Hits landete, knarzt heute wie damals seine Stimme im unteren Frequenzbereich. Die Themenvielfalt übersteigt glücklicherweise den Einheitsbrei, den die Konkurrenz derzeit rührt, und der MC zeigt sich als Stehaufmännchen und meldet sich...

Craggz & Parallel Forces: Northern Soul (valve recordings)

>> Drum&Bass
Publiziert am: 10.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06nov artikel Craggz & Parallel Forces: Northern Soul (
BOOOH! Das lang erwartete Debut-Album (auf Valve), was als CD und 4er-Vinyl erscheint, zeigt das ganze musikalische Spektrum der drei Künstler aus London. „Northern Soul“ ist ein Meisterwerk, und ich sag’s gleich: Das ist nix für Neuro Nerds. Die Downbeats sind sehr cool für’s Wohnzimmer, die...

Moodorama: My Name Is Madness (mole listening pearls)

>> Lounge
Publiziert am: 10.01.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06nov artikel Moodorama: My Name Is Madness
Die Regensburger Moodorama gehören in der Republik sicher zu den interessantesten Vertretern des schillernden Spektrums zwischen Lounge, NuJazz und DeepHouse. Von Labels wie Compost oder Stereo Deluxe hochgelobt, wurde 1998 das TripHop/Downbeat Album „Basement Music“ veröffentlicht. Für das noch...

*
Seite 20 von 34  |  <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19 20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31   32   33   34 >>
*
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-