Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

 
- silberscheiben

>> Reggae

Rootdown Artists - Crystal Woman Riddim Compliation GSA (rootdown)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Rootdown Artists – Crystal Woman Riddim Compliation GSA
Der "Crystal Woman" Riddim entstand 2002, als der Rootdown-Hausproduzent Teka eines Nachts eine schon zuvor entstandene Gitarrenmelodie wieder aufgriff und eine programmierte Riddim-Section um sie herum baute. Erst nachdem einige Artists ihre Songs bereits aufgenommen hatten, entwickelte sich der...

>> Dub

Boozoo Bajou - Dust My Broom (!K7)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Boozoo Bajou – Dust My Broom
Die Zurückgelehntheit ihrer Musik spiegelt sich auch in der Gemächlichkeit wieder, in der sie ihre Musik produzieren. Gut Ding will bekanntlich Weile haben, und die beiden Nürnberger Produzenten Peter Heider und Florian Seyberth haben sich für ihren lang erwarteten Nachfolger Zeit gelassen. In der...

>> HipHop / Dancehall

Culcha Candela - Next Generation (urban)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Culcha Candela – Next Generation
Erst ein Jahr ist vergangen, seit "Union Verdadera", und das neue Album "Next Generation" ist fertig. Es wurde gefeilt, dass die bunten Späne nur so flogen - und fast komplett live eingespielt. Und zumindest mir gefällt es deutlich besser als das letzte! Die Songs wurden konsequenter ausgearbeitet,...

>> Raggamuffin

Daddy Freddy - Hardcore (p.o.t. music)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Daddy Freddy – Hardcore
Daddy Freddy hatte schon Ende der 1980er einen Style initiiert, der zwar die 1990er heftig beein?usste, aber erst seit der Jahrtausendwende einen Höhepunkt nach dem anderen erlebt. Von Prodigy über Salt'n'Pepa bis KRS One sampelten unzählige Acts seine einmalige Stimme. Exklusiv für P.O.T. Music...

>> HipHop / Soul

Nneka - Victim Of Truth (yo mama)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Nneka – Victim Of Truth
Geboren wurde Nneka Egbuna 1981 in einer kleinen Stadt namens Warri in Nigeria. Ihre Vorbilder - neben ihrem berühmten Landsmann Fela Kuti - hören auf die Namen Bob Marley, Mos Def, Talib Kweli, Mobb Deep und Lauryn Hill. Mit dem DJ und HipHop-Produzenten DJ Farhot (Hit Spot Productions) arbeitet...

>> Downtempo / Chill Out

Various Artists - Hammock Vol. 2 (synergetic records)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Various Artists – Hammock Vol. 2
Die zweite Compilation der Serie "Hammock" liegt vor, und auch wenn das echt nicht meine Baustelle ist, muss ich sagen, dass aus Wien wirklich immer wieder bewegende Musik kommt. Zehn berauschende Tracks voll dubbiger Grooves und ethnischer Einflüsse nehmen den Zuhörer mit auf eine Reise. Schon das...

>> Ghetto Tech

Phon.o – Burn Down The Town (shitkatapult)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel Phon.o – Burn Down The Town
Wer mit Ghetto Tech und schmutzigem Sex etwas anzufangen weiß, dem sei dieses Album ans Herz gelegt. Und wer immer noch auf Kuschelrock beim Candle-Light-Diner schwört, der wird von Carsten Aermes alias Phon.o (und von mir sowieso) zum Nachhilfeunterricht verdonnert. "Ridin' Dirty" lebt von Phon.os...

>> Jungle

DJ Freeze – The Original Dancehall Junglist (dj freeze)
Publiziert am: 01.09.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 05september artikel DJ Freeze – The Original Dancehall Junglist
Im Jahre 1993 begann DJ Freeze im legendären Ohm-Club zu Mannheim mit seiner Reise durch den Dschungel. Mittlerweile sorgt er mit seinen innovativen Dubplates & Remixes für Furore und ist ein Garant für ausgelassene Partystimmung, wie seine "Boogie Nights" (mit DJ Arsonist) beweisen. Endlich ist...

>> Dancehall

T.O.K. - Unknown Language (VP records / groove attack)
Publiziert am: 30.07.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06august artikel T.O.K. - Unknown Language
Vier Jahre nach dem Debütalbum „My Crew, My Dawgs” meldet sich der Jamaica-Vierer zurück, der von der New York Times bereits als „weltbeste Dancehall-Boy-Band“ bejubelt wird. Die 23-Jährigen schaffen es, authentischen Sound aus der Karibik mit Pop zu kombinieren, ohne sich bewusst an ein...

>> Black Music

Fetsum - Meine Musik (yo mama)
Publiziert am: 30.07.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06august artikel Fetsum - Meine Musik
Fetsum ist mir noch vom DJ Friction-Album „Soulsonic“ in guter Erinnerung, denn da performte er den Funk-Killer „Nasty You“, über den Prince Paul (De La Soul) schon sagte: „Nasty U is a definite stand-out track!“ - Und nun erscheint mit seiner 6-Track-EP sein erstes Solo-Werk, was mit reflektierten...

*
Seite 30 von 34  |  <<   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29 30   31   32   33   34 >>
*
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-