Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Hanftag 2010 - Wie soll man da vorgehen?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Wer auf eine Hanfdemo geht, der erlebt einen Tag im Sonnenschein mitten in Berlin. Hoffentlich.
Da wir das Wetter nicht beeinflussen können, aber dennoch etwas neben unseren Forderungen zur Schau stellen wollen, freuen wir uns sehr über jeden bunten und spaßigen Auftritt, der durch einen kleinen...
Verstecken ist nicht mehr
Am 8. Mai ist wieder Hanftag
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Die Prohibition treibt immer skurrilere Blüten, nicht nur in Bayern werden die Rechte von Hanfpatienten und -liebhabern mit Füßen getreten: Medizinisches Cannabis ist immer noch keine zugelassene Arznei, obwohl es mittlerweile so viele Patienten gibt, dass die Bundesopiumstelle mit der Bearbeitung...
Alle Jahre wieder: Der Global Marijuana March 2010 in Frankfurt
08.Mai 2010, ab 15:00 - Frankfurt, Hauptwache, im "Platanenwäldchen"
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt viele Arten zu töten.
Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen,
einem das Brot entziehen,
einen von einer Krankheit nicht heilen,
einen in eine schlechte Wohnung stecken,
einen zum Selbstmord treiben,
durch Arbeit zu Tode schinden,
einen in den Krieg führen usw.
Nur weniges davon ist...
Bayrische Fundamentalisten und die „tschechische Lösung“
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text

Zum 1. Januar 2010 hat sich die tschechische Republik ein neues Drogengesetz gegönnt. Die Neuregelungen riefen im Nachbarland Deutschland zum Teil heftige Medienreaktionen hervor. Manch einer sah gar die „Erfolge deutscher Repressionsbemühungen sabotiert“ und warnte vor einem „neuen...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

Potsdam treibt es geheimnisvoll
Auch der Chill Out e.V. Potsdam plant zum „Global Marijuana March“ eine Aktion.
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Wie schon in den letzten Jahren kümmert sich der Verein zur Förderung akzeptierter Drogenarbeit um einen Event am „Global Marijuana March“ Wochenende.
Im Internet unter www.LiberationDay.de sollten sich alle Szeneinteressierten, die am 10.05.2009 noch nichts Konstruktives geplant haben, einfach...
Global denken - lokal legalisieren!
Lange vor Sonnenaufgang werden Jeff und Liz an den Strand gehen. Sie haben sich für diesen 02. Mai schließlich eine Menge vorgenommen. Ihr privates Tuvalu-Legalize-Breakfest soll der Startschuss für...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Schon seit 1999 gibt es den GMM. In diesem Jahr werden sich mehr als 230 Städte beteiligen. „Zusammen“ mit Jeff und Liz auf Tuvalu, werden mehr als eine Million Menschen für die Legalisierung des Umgangs mit Cannabis demonstrieren... oder eben tanzen.

Tanzen ist zumindest das, was sich die Macher...
GMM-GSS: grossstadtsurvivor auf dem Hanftag
„Legalisierung aller Drogen hier und sofort!“ - Ja, auch eure grossstadtsurvivor sind hin und wieder politisch! Und wie setzt man ein solches politisches Anliegen am Besten um? Natürlich! Man...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Beste Verkleidung
Von wegen Trendfarbe pink. Grün ist angesagt - seit neuestem sogar blau - und das mit Helm. Der universelle Colour-Tip, auf den sich alle Parteien einigen können: Schwarz, dann nur noch zu unterscheiden an oben ohne oder oben mit, bzw. dem Schlagstock. Und wenn du schon als...
Am 9. Mai findet der HANFTAG statt
Berlin beteiligt sich am Global Marijuana March - Start: 15h Brandenburger Tor
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Nach der sommerlichen Hanfparade bietet die Hauptstadt ab 2009 auch ein frühjährliches Hanf-Event, das ebenso in vielen anderen Städten der Welt gefeiert wird. Der Hanftag findet im Rahmen des seit 1998 etablierten Global Marijuana Marches (Seiten fünf und sechs) statt und wird vom neu gegründeten...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Cannabis – meine Ausstiegsdroge
Ich bin süchtig!
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Schon lange und das wird auch so bleiben. Bitte versteht mich nicht falsch, als abhängig würde ich mich nämlich nicht betrachten. Das mag für manche jetzt noch nicht einleuchtend klingen, doch ich will die vom Hanf Journals gebotene Möglichkeit nutzen und euch davon berichten, wie es zu dieser...
Razzia im Kinderzimmer
"Wassen das?“
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Ich dacht’, mich tritt ein Pferd: War doch neulich der Macker meiner Mum oben in meiner Bude. Das hat’s ewig nicht gegeben – ja, eigentlich noch nie, denn normalerweise hängt der Nullchecker den lieben langen Tag vor der Glotze ab, säuft Asbach-Cola und nervt meine Mum mit seiner ungeheuren...
Das Hanf Museum
Ein Kleinod mitten in Berlin
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Das Hanf Museum ist landesweit die einzige ständige Ausstellung über die Kulturpflanze Hanf. Im Herzen Berlins, im Nikolaiviertel, findet man am Mühlendamm 5, auf fast 300 Quadratmeter altes Wissen und neue Informationen rund um Cannabis.
Neben der Pflege und Präsentation einer großen Ausstellung...
Growing Marihuana March
Jedes Jahr größer
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Im Jahr 1999 wurde in den USA die Idee des Global Marijuana March (GMM) entwickelt – viele Demonstrationen an vielen verschiedenen Orten überall auf der Welt, immer am ersten Samstag im Mai. Denn die Forderung nach der Legalisierung von Cannabis ist international. In Deutschland beteiligten sich...
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Kulinarische Alternativen
zum jährlichen PotSmokerbusting auf der Hanfparade
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Die Hanfparade naht und damit jährt sich auch gleichzeitig die Frage: Wie tune ich mich auf den Event ein, wenn man dort nur mit einer sog. „Ausnahmegenehmigung“ vom BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abteilung Bundesopiumstelle) rauchen darf, da die Gesetzeshüter auf der...
Quo vadis Drogenhilfe und Drogenpolitik?
Positionsbestimmung des INDRO e.V. zur aktuellen Drogenpolitik und Drogenhilfepraxis
Publiziert am: 12.07.12 - Medienformen: Medienform Text
zu den Autoren: Leitung des Indro e.V. Münster

Das niedrigschwellige Drogenhilfezentrum des Indro e.V. ist seit über 20 Jahren im niedrigschwelligen, akzeptanzorientierten Drogenhilfebereich in Münster tätig.
Folgende Angebote werden vorgehalten: Niedrigschwellige Drogenarbeit im Kontaktladen,...
Neustart gefordert
Für eine menschenwürdige, rationale und evidenz-basierte Drogenpolitik!
Publiziert am: 13.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Wir könnten immer so weiter machen wie bisher: die Verkäufer und Konsumenten „alter illegaler Drogen“ strafrechtlich verfolgen, den Umgang mit „neuen“ Drogen (z.B. sog. Legal Highs) verbieten und unter strafrechtliche Kontrolle stellen und die Verkäufer und Konsumenten wieder verfolgen. Zu Ende...
Legalisieren?
Die Sicht einer Nichtkonsumentin und das therapeutische Potenzial von Cannabis
Publiziert am: 12.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Für mich wird es 2012 der erste Besuch bei einer Hanfparade sein, aber ich freue mich schon sehr darauf! Ich habe keine Vorurteile und bin bereit, mich so gut wie es geht zu informieren, denn „verboten ist Hanf nun schon lange genug“ sagt mein Freund. Der geht da schon ein paar Jahre hin. „Wir...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Der Daniel...
...wird´s schon (zu)richten!
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Hurra, wir haben einen neuen Gesundheitsminister! Zehntausendfache Hoffnung, dass nun endlich alles besser wird. Oder wenigstens einiges.
Zum Beispiel die unwürdige Situation, in der eine 60jährige Frau aus Schleswig-Holstein, die seit über 25 Jahren unter HIV leidet und erfolgreich Cannabis gegen...
Kiffen vabotn, oda wat?
Von den Verlockungen einer Hanfdemo
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text


Demozeit, gleich Allzeit bereit zum alternativen Zeitvertreib?

Theoretisch schon, schließlich kann man wahnsinnig viele tolle und andere Sachen während des gemeinsamen Wanderns auf einer Demonstrationsmarschroute anstellen, die nicht beim Setzen des einen Fußes vor den anderen behindern und d...
Aufklärung, Widerstand, Legalisierung
Wir veröffentlichen ausnahmsweise schon heute den Leitartikel unserer kommenden Sonderausgabe zur Hanfparade. Die Facebookgemeinde der traditionellen Demonstration zur Re-Legaliserung der Hanfpflanze...
Publiziert am: 20.06.11 - Medienformen: Medienform Text


Immer wieder werde ich gefragt, ob ich glaube, dass die Hanfparade "die Legalisierung bringen" wird. Wer das fragt, vergisst: Die Legalisierung ist kein kurzer Akt, wo mal irgendwas geschieht und dann ist alles anders.

Legalisierung ist ein langer, komplizierter Prozess, bei dem es darum geht,...
Der kulturelle Kontext
Kiffen oder Komasaufen
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text

Leicht redigiertes Transkript eines Interviews mit einer besorgten Mutter und aufgeklärten Drogenkonsumentin

Einleitende Bemerkung
Zuvor wurde kritisch über die Vorteile von Hanf als Kulturpflanze (Nahrung, Kleidung etc.) abseits der heutzutage gängigen Verteuflung als wahlweise...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Vom Sinn des Demonstrierens
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung der Menschen-...
Die Party danach - Vibes to Legalize Vol. 4
Das Hanf Journal lädt ein
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel vibes to legalize
Schon zum vierten Mal veranstaltet das Hanf Journal DIE Afterparty der Hanfparade.

Wie jedes Jahr geht es im YAAM am Ostbahnhof ab 18.00 richtig zur Sache. Mit einem kleinen Markt, Tischtennisplatten, einem Beach-Volleyballgelände sowie einer Strandbar bietet die über Berlins Grenzen hinaus...
Schweiz to legalize?
Von Gesetzen und ihren Lücken
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Anders als in den meisten europäischen Staaten gilt in der Schweiz eine sehr liberale Drogenpolitik, obwohl die Gesetzeslage strenger als hierzulande ist (siehe Artikel Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft).
Ein Kuriosum aber ist, wie der Hanfanbau momentan gehandhabt wird:

THC-arme...
Nutz´ mit Spasshanf
Ich arbeite seit 2001 an der Organisation der Hanfparade mit und war seit 2002 im Vorstand des veranstaltenden Vereins Bündnis Hanfparade e.V. aktiv. Auf den folgenden beiden Seiten möchte ich euch...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Hanfparade 2006 - Ein Hanffeld für Berlin?
Hanfparade 2002 -
Festnahmen wegen 63 Hanfpflanzen


Meine Geschichte beginnt im Jahre 2002. Damals beschlagnahmte die Polizei 63 Hanfpflanzen, die der Deutsche Hanf Verband von der Firma Hanffaser Uckermark erworben hatte. Die Beamten erklärten die Maßnahme damit, dass nicht ausgeschlossen sei,...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Die Drogenrepression verfehlt ihren Zweck
In einem überaus ehrlichen Bericht beschrieb im März dieses Jahres der Kopf der UN-Suchtstoffkommission, Antonio Costa, der für die Überwachung der Internationalen Vereinbarungen über Drogen...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
Hanf Journal Sonderausgabe CH08 repressionskoeffizienten
Dass die Repression ihren Zweck nicht erfüllt, zeigen auch die Konsumentenzahlen in verschiedenen Ländern. In den Niederlanden, wo man seit Jahrzehnten Haschisch und Gras landesweit in Coffee-Shops kaufen kann, ist Anteil der Kiffer – insbesondere der jungen Kiffer – in der Bevölkerung deutlich...
Ein „Ja“ zur Hanfinitiative ist ein „Ja“ zur Suchtprävention
Thema: Hanf und Sucht
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass insbesondere der regelmäßige Konsum von Hanfblüten auch das Risiko der Abhängigkeit in sich birgt. Regelmäßiger Cannabiskonsum kann...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Kennzeichnend hierfür sind erfolglose Versuche, den Konsum zu reduzieren oder einzuschränken. Bei Cannabisabhängigkeit sind Abstinenzversuche begleitet von innerer Unruhe, Nervosität oder Depressionen sowie Schlafproblemen. Studien gehen davon aus, dass jedoch nur vier bis sieben Prozent aller...
Das Scheitern der Schweizer Drogenpolitik
Oder wieso Hanf plötzlich zu den harten Drogen gezählt wird
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Die Drogenpolitik der Schweiz hat sich in den letzten Jahrzehnten durch ein pragmatisches Vorgehen ausgezeichnet. Man sass zusammen, diskutierte und suchte Lösungen, um den betroffenen Menschen zu helfen. Die Bilder vom Lettenpark schockierten - und mit den daraufhin eingeführten...
Hasch legal
Am 14. Februar 1925 beschlossen die Teilnehmer der Genfer Opiumkonferenz ein globales Cannabisverbot. Dass an dieser Konferenz, an der es, wie ihr Name sagt, eigentlich um Opiate ging, Cannabis...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Das war vor allem eine Geste des Wohlwollens gegenüber Ägypten, die meisten Länder interessierte Cannabis damals nämlich überhaupt nicht. Später wurde die Massnahme als «Lösung ohne Problem» beschrieben. Was wäre geschehen, wenn die Abstimmung anders gelaufen wäre? Wenn sich zum Beispiel die...
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

Keiner growt wie Don Camillo
Terence Chill und sein Highrauch
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Ein ganzes Jahr war es still um Bud Spencer´s besten Kumpel Terence Chill. Doch nun meldet sich der blonde Italiener mit den strahlend blauen Augen zurück, um etwas Licht in sein dunkles Geheimnis schimmern zu lassen und den Hanf Journal Lesern einen Blick ins erleuchtete Dunkel zu gewähren.
Teren...
Citrus in a Box
Low Budget-High Quality
Publiziert am: 10.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Tag 0-1
Ich habe zwei Samen in mit klarem Wasser getränkte Baumwoll-Pads gelegt und am Fenster keimen lassen. Einer erblickte nach drei, der andere nach vier Tagen das Licht der Welt, in der man von Gesetzes Wegen schon als Hanfbaby keine Daseinsberechtigung hat und Gefahr läuft, auf Anordnung des...
Hanf-Zeit 2012
Die im Juni 1997 gegründete Firma „Hanf-Zeit“ bietet unzählige, tolle Produkte und bürgt für einen hohen Rohstoffstandard. Auf einem kleinen Nutzhanffeld werden hier die Pflanzen per Hand geerntet,...
Publiziert am: 16.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Hanf Journal: Hi Stefan. Schön, dass Du Dir etwas Zeit nimmst, um uns und unseren Lesern zu berichten, wie bei euch so der Stand der Dinge ist.
Stefan: Hallo Roland, bei der Arbeit mit Hanfprodukten kommen fast täglich neue Erfahrungen hinzu. Wir hoffen, dass beim bundesweiten Treffen der...
„Ohne Cannabis gäbe es die Hydroponik kaum“
POLEN
Unsere dortigen Grow-Redakteure stehen auf Technik im Growraum. Nach wenigen Jahren der Growkultur hat sich, auch aufgrund der Möglichkeit, legal Samen zu erwerben, die Szene rasant entwickelt....
Publiziert am: 13.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Eine schöne Geschichte über den Beitrag von Homegrowern zur Entwicklung und Perfektionierung des Gartenbaus

Schon in der Einführung zu ihrer Studie* geben die Autoren Martin Bouchard und Claude B. Dion zu, dass die Hydroponik als Gartenbautechnik nicht nur zum Anbau von Gurken und Tomaten...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

TOP GROW BOX
Erfolgreiches Gärtnern auf einem Quadratmeter
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Die Top Grow Box von Plagron ist ein komplettes Pflanz- und Blumenpaket, mit dem ihr auf kleinstem Raum gärtnern könnt. Zur Auswahl stehen das 100% BIO-concept und das Terra-concept. Der Inhalt einer Top Grow Box reicht für 1 m² und kann mit allen Arten von Substraten verwendet werden. Die Top...
Für interessierte, gesundheitsbewusste Hobbyköche: HANF
Kochen mit Hanfnüssen und Hanföl
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Kaum ein anderes Nahrungsmittel verbindet Gaumenfreuden und Gesundheitsbewusstsein so harmonisch wie Hanf. Leider gerät das oft in Vergessenheit. Hanföl gilt als eines der wertvollsten Speiseöle und Hanfsamen lassen sich durch ihren angenehm nussigen Geschmack vielfältig einsetzen. Mit geeigneten...
Viel Sonne, viel Licht
Nichts schlägt einen fetten Outdoor Grow
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Spannender geht‘s kaum


"Alles fing am 4.Mai 2009 mit Samen von erfahrenen holländischen und dänischen Züchtern an. Die Sorten, die es dieses Mal auf meine Liste geschafft haben, waren Bangi Haze, Big Bud von Dutch Hemp Seeds, Danish Passion, Early Dog x Early Skunk und Mighty Mite.
Ein...
Beschneidung …
… ist ein zweischneidiges Schwert
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text















„Teilen oder Spalten nennt man den Eingriff in das Wachstum der Pflanze, wenn die Spitze des Stammes mit einem scharfen Schnitt entfernt wird. Dies wird angewendet, wenn man erreichen möchte, dass sich mehrere Hauptstengel an den Pflanzen bilden und/oder die Höhe eingeschränkt werden...
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

Growt fahrlässig
Hobbygrower sind keine Dealer
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Reisen macht ja eigentlich Spaß. Allerdings nur, wenn man darf, selten wenn man muss. Unsere Redakteure waren jedoch voriges Jahr ständig unterwegs, um die Leserschaft mit ordentlichen Informationen über die Hanfpflanze zu versorgen. War das in Deutschland in den Anfangszeiten des Hanf Journals,...
Heilpflanzen hydroponisch:
Arnica montana
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Nicht nur Hanf ist eine der ältesten Heilpflanzen der Welt, die sich mit ein wenig Basiswissen auf hydroponischen Medien oder gar aeroponisch, also ganz ohne Medium, anbauen lassen. Noucetta Khedi, Mitbegründerin der Hydroponik-Pioniere von General Hydroponics Europe, ist international anerkannte...
Zugeschaut, mitgebaut
Camouflage your grass with glass
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit großen Schritten naht die Outdoor-Saison. Draußen anbauen ist in Polen, obwohl das Klima relativ kühl und die Ernte oft von suboptimaler Qualität ist, immer noch die populärste Anbaumethode. Viele Grower verfügen weder über das Geld für Indooranlagen noch über eine ausreichend diskrete...
"Hanf hält mich seit 20 Jahren am Leben"
Pragmatismus oder Behördenkrieg? - Jeder Patient geht seinen eigenen Weg
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text

Wir sind wieder mal zu Besuch bei Andreas. Unser letzter Besuch liegt bereits drei Jahre zurück (
Hanf Journal 11/2006 “Natürlich breche ich nicht gleich zusammen” ), seitdem hat sich an der Rechtslage theoretisch einiges geändert, der Bezug von Cannabis-Blüten ist Patienten wie Andreas mit einigem...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Unsere Lieblinge für 2009
Naschen verboten, aber ein Fest für die Augen sei gestattet - Wir präsentieren vier feine Sorten von ausgewählten Breedern, inkl. Angaben aber ohne Garantie für Wahrhaftigkeit.
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Hawaiian Snow




Breeder: Green House Seeds

Lässt die Gedanken kreisen
Rasse: Sativa
High: kraftvolles Kreativ-High, wunderbar mildes Stoned-Gefühl
Geschmack: exotisch
Blüte: 77 - 84 Tage indoor
Strain: k.A.
Ertrag: 550 - 600 Gramm pro qm
Ernte: Anfang November
(nördliche Hemisphäre)...
Dem Staub das Aus gemacht
Do it yourself Luftfilter
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Unsere polnischen Nachbarn haben immer wieder coole Ideen, wie man einen Grow mit einfachsten Mitteln auftuned. Deshalb gibt es noch einen Tipp von glutman, Kopf unserer unserer polnischen Grow-Redaktion.

Wenn man Luftfilter für die Zuluft benutzt, kann man die Wachtumsbedingungen deutlich...
Jorge Cervantes präsentiert sein neues Buch
.....und Kapitel 2 gibt es im Hanf Journal vorab
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Es ist endlich soweit. Jorge Cervantes bringt ein neues Buch heraus. Diesmal keine fast 500 Seiten umfassende „Grower‘s Bible“, sondern eher eine Art Mao-Bibel, also ein kurz gehaltenes, kompaktes Buch, bei dem auf etwas über 200 Seiten beschrieben wird, wie man zum erfolgreichen Guerilla-Gärtner...
Supercropping
Scroggen ohne Netz und doppelten Boden
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Supercropping Scroggen ohne Netz und doppelten
Wir wurden durch die Lektüre unserer polnischen Schwesterzeitschrift „Spliff” auf eine dort sehr beliebte Methode, unter kleinen Lampen oder schlecht beleuchteten, weil gut versteckten, Outdoor-Plätzen, eine gute Ernte einzufahren, aufmerksam.

Deshalb haben sich unsere freien Mitarbeiter und...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

Günstig und Gut
Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Günstig und Gut Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Nicht nur ökonomisch und politisch hat unser östliches Nachbarland schon längst mit dem Rest von Westeuropa gleichgezogen, auch im Growbereich tut sich dort Einiges. Seit Anfang 2007 hat das Hanf Journal auch eine Schwesterzeitschrift, das Spliff Magazin. Wie es sich für eine vernünftige...
SPANNABIS
22. - 24. Februar 2008 @ Barcelona
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Spannabis 08 22. - 24. Februar 2008 @ Barcelona
Vom 22. bis 24. Februar fand zum vierten Mal eine offizielle Hanfmesse auf spanischem Boden statt. Als Veranstaltungsort diente der Spannabis das Business-Zentrum „Fira de Cornellá“.
Mit etwa 5000 qm Ausstellungsfläche bot die moderne Halle gute Bedingungen für eine Messe mit angenehmer Atmosphäre....
Letzte Meldung: Medizinischer Hanfanbau in Tschechien straffrei
Oberstes Gericht in Tschechien urteilt..
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Welt Weit Breit Logo - Hanf, Cannabis News aus aller Welt vom Hanf Journal
Zwar bleibt der hanfanbau nach dem jüngsten Urteil des oberesten tschechischen Gerichtes weiterhin verboten, wer aber Hanf aus medizinischen Gründen anbaut bleibt straffrei.

Verhandelt wurde ein Fall einer Frau aus Mittelböhmen, die wegen Hanfanbaus rechtskräftig verurteilt wurden war, obwohl sie...
Samenwahl.com
Seit Jahren ein zuverlässiger Partner in Sachen Saatgut
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Samenwahl.com Seit Jahren ein zuverlässiger Partner in Sachen Saatgut
Samenwahl.com ist seit nunmehr sieben Jahren ein diskreter und stets zuverlässiger Online Handel für Saatgut aller Art.

Wie alles anfing:

Gran Canaria im Jahre 2001. Kay, geboren und aufgewachsen in Hannover, hat die Idee, einen Samenhandel für den deutschsprachigen Raum zu eröffnen. Zu diesem...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Das erste Mal- Augen auf beim Lampenkauf
Sandgras und Söhne haben auch eine gute Seite: immer mehr Menschen entscheiden sich, Hanfblüten für den eigenen Genuss in den eigenen vier Wänden anzubauen, obwohl das in Deutschland immer noch...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Sandgras und Söhne haben auch eine gute Seite: immer mehr Menschen entscheiden sich, Hanfblüten für den eigenen Genuss in den eigenen vier Wänden anzubauen, obwohl das in Deutschland immer noch streng verboten ist.
Komplett anschlussfertige Systeme tun das Übrige, um es dem Kiffer von heute so...
Urbane Growlegenden: CO2-Versorgung über die Wurzeln
Arbeit mit zusätzlicher CO2 Begasung in größeren Growräumen und Gewächshäusern ist nur etwas für Profis.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Die unter Umständen möglichen Erfolge sind nur dann wahrnehmbar, wenn der/die Grower/in recht erfahren ist mit seinen/ihren Strains und ansonsten schon alle anderen Möglichkeiten der Optimierung ausgenutzt hat.
Eine Alternative zu dieser kostenintensiven CO2 Begasung sind - nach Angaben vieler...
Unsere Lieblinge 2007
Auch wir stehen auf Traditionspflege. Also stellen wir Euch auch in dieser Growing- Sonderausgabe sechs Sorten vor, die es uns besonders angetan haben.
Nicht ohne mal wieder darauf hinzuweisen, dass...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Tasman Haze
Typ: indoor / outdoor
Stammbaum:: Indica 20% Sativa 80%
Blüte: 60-75 Tage
Ernte indoor m² 450-550 gr
High Sativa High
Breeder: Kiwiseeds
Sensi Seed präsentiert: Ed Rosenthal Superbud
In Zusammen mit der Sensi Seed Bank hat der Cannabis Pionier Ed Rosenthal in langjähriger Arbeit eine neue Sorte für die Indoorzucht entwickelt:
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Mit Ed Rosenthal Super Bud ist den Experten von Sensi Seed ein seltenes Kunststück gelungen: eine gelunge Kreuzung von Indica- und Sativaqualitäte, bei dem durch eine äußerst professionelle Selektion über unzählige Generationen eine ausgewogene Zusammenstellung bester Eigenschaften von beiden...

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

Und nach der Hanfparade? Vibes to Legalize im Yaam
Nach einem langen Demotag brauchen Körper und Geist etwas Entspannung. Nichts ist nach ein paar Reden wichtiger als Ruhe und Erholung. Deshalb endet die Hanfparade 2007 direkt vor einem Hotel, damit...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Glaubt ihr nich? Mist! Euch kann man auch nix vormachen.

Weil wir wissen, dass ihr lieber tanzt als euch auszuruhen und weil zum Schlafen nach dem Tode noch genug Zeit bleibt, haben wir natürlich auch wieder ein Partyhighlight aus dem Hut gezaubert.
Bereits in den letzten beiden Jahren haben das...
Grußworte
(die wir gern erhalten hätten)
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Liebe Besucher und Besucherinnen der Hanfparade 2007. Wir Freunde habe ich gelesen, dass sie sich auch in diesem Jahr trotz der prekären finanziellen Lage nicht davon abhalten lassen für eine humanere Drogenpolitik zu kämpfen. Für ihr...
PIMP UP Your Demo
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt - alles viel zu leise, grau und irgendwie deutsch...
„Geh' ick nu'..... oder bleib ick nu?
Irjendwie muss man was tun“. Genau in demselben Zwiespalt wie Nina Hagen auf dem Treptower Rummel vor über 30 Jahren befinden sich viele potientielle HanfparadenbesucherInnen. Nur all zu verständlich...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Das mag ja sein, aber wo bitte sind die 100.000 geblieben, die noch vor zehn Jahren zum Brandenburger Tor kamen? Hat sich in Sachen Cannabis etwas verbessert ? Nein, das Gegenteil ist der Fall. Gibt es weniger Kiffer, Schmerzpatienten oder Opfer der restriktiven Hanfpolitik? Nein.
Gibt es andere Ve...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Sommer, Sonne, Sonnenschein
- aber lasst uns nicht nur fröhlich sein!
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Am 5. August ist es wieder soweit - die nunmehr zehnte Hanfparade bahnt sich ihren Weg durch Berlin. Unter dem Motto „Legalisierung jetzt! Umdenken statt Milliarden verschenken!“ werden wieder Cannabis-Konsumenten, Hanf-Liebhaber, Aktivisten und Prohibitionsgegner aus ganz Deutschland, dem...
PIMP MYSELF FOR DEMO
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt  alles viel zu leise, grau und irgendwie...
Grossstadtsurvivor auf der Hanfparade
Wie wir die Weltherrschaft übernehmen, indem wir die Hanfparade eskalieren lassen.
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Der grossstadtsurvivor-Wagen

Unser Plan setzt voraus, dass ganz viele Leute hinter unserem Wagen hertanzen. Damit das auch der Fall ist, haben wir uns ein paar Specials ausgedacht.

Frau Müller ( www.grossstadtsurvivor.de/?p=26 ) wird nackt auf unserem Wagen tanzen.

Dr. Schnetkers Wurstbowle wird...
Warum zur Hanfparade- zehn gute Gründe
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Wir kennen das: “Was willst Du denn auf der Hanfparade- da gehen doch sowieso nur die dauerdichten Oberstonies hin, was soll denn ich da?“ Hmm, vielleicht sollte man der Öffentlichkeit mal zeigen, dass dem nicht so ist weil vier Millionen HanfkonsumentInnen immer noch als asoziale Randerscheinung...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Do-it-yourself-Test
Welche Enzymlösungen sind beim Cannabis-Anbau am effektivsten?
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Im Laufe ihres Lebens bildet die Cannabis-Pflanze fortwährend neue Wurzeln aus, während alte Wurzeln absterben. Die abgestorbenen Wurzeln bilden nicht nur eine potenzielle Quelle für Krankheiten, sondern nehmen auch wertvollen Raum in Anspruch, der mit Luft gefüllt werden könnte. Beim Anbau von...
Die Schweiz im Jahre 1996…
Immer mehr Bauern nutzen die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf und stellen ihre Produktion auf die Lieblingspflanze ihrer Väter um. Schnell entstehen in vielen Schweizer Städten sogenannte...
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Die große Höhe und vergleichsweise saubere Luft der Schweizer Alpenlandschaft lassen Pflanzen heranwachsen, deren besonderer Duft sich bald auch im benachbarten Ausland herum spricht. Es enstand ein stetig wachsender Hanf-Markt, wo nicht immer alles problemfrei ablief, so das es nötig wurde, diesen...
Die wärmere Jahreszeit steht vor der Tür ...
... Die nächste Outdoor-Saison auch.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Die wärmere Jahreszeit steht vor der Tür Die nächste Outdoor-Saison auch
In diesem Artikel geht es mir nur um den Freilandanbau - nicht um den Outdoor-Anbau im Topf! Die Pflanzen sollen "frei im Land" wachsen - so natürlich wie nur möglich. Das heißt, Freilandanbau bedeutet nicht weniger, als die Pflanzen draußen einzupflanzen, wo sie bis zum Ende ihres Lebenszyklus...
Hanfapotheke sucht Spender
Seit letztem August gibt es sie nun – die Hanfapotheke im Netz. Diese Initiative versorgt schwer kranke Menschen kostenlos mit Cannabis, welches wiederum von anonymen Spendern stammt.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Grundsätzlich gilt, dass nur diejenigen mit Cannabis versorgt werden, die eine entsprechende ärztliche Stellungnahme vorweisen können. Und eine solche erhält nur, wer schwer erkrankt ist und die bisherige Behandlung nicht ausreicht oder aber starke Nebenwirkungen verursacht. Und natürlich muss eine...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Nur wer das Maul aufmacht, wird gehört!
Die Hanfparade2005 steht in den Startlöchern und zu Recht fragen sich viele, was die bisher größte europäische Legalize-Veranstaltung im neunten Jahr ihres Bestehens zu leisten vermag.
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal hanfparade Sa 05 artikel Nur wer das Maul aufmacht, wird gehört!
Die einzige Antwort, die wir vom Bündnis Hanfparade auf diese Frage haben ist: „Keine Ahnung!"
Noch nie waren die Aussichten vor einer Hanfparade so düster wie in diesen Tagen! Das Orga-Team ist auf eine knappe Handvoll heillos Überarbeiteter zusammen geschrumpft, der finanziellen Situation des...
Über das Hanf und das Hanf Museum Berlin
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Bis Anfang unseres Jahrhunderts war der Hanf eine unersetzliche Kulturpflanze. Erst die Entdeckung des Holzaufschluss-Verfahrens verdrängte den Hanf aus der Papier-Herstellung, da der Wald noch als unendlich verfügbare Ressource angesehen wurde. Baumwollprodukte eroberten aufgrund der billigen...
Das Nutzhanf-Areal
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Auch in diesem Jahr wird die Hanfparade mit dem Nutzhanf-Areal einen besonderen Bereich schaffen, der die immer noch wenig bekannten konventionellen Nutzungsmöglichkeiten der alten Kultur-Pflanze darstellen wird. Damit die Kultur-Pflanze Hanf wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen rückt, haben...
Warum zur Parade kommen?
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Jetzt fragt sich der eine oder andere sicher: „Ja, aber was soll ich da überhaupt? Ich kann’s ja eh nicht ändern und meinetwegen wird der Staat nicht den Hanf aus dem BtMG streichen; der macht sowieso, was er will, ob ich nun demonstriere oder nicht!?“
Meine lieben Hanf-Freunde, eine Seuche hat uns...
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Blühen kann jeder
Über blühende Pflanzen berichten wir oft, doch wie kommt der Kleingärtner in Deutschland an Stecklinge? Um dieser Frage genauer nachzugehen, traf sich das Hanf Journal mit Fix und Foxi (Namen von der...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Blühen kann jeder
HaJo: Hallo Fix, hallo Foxi, erst einmal vielen Dank, dass ihr euch zu diesem Interview bereit erklärt habt. Wie seid ihr zu eurem Hobby gekommen?
Foxi: Ursprünglich hab ich mit der Growerei angefangen, weil ich nicht dauernd beim Dealer meine Rauchware holen wollte. Da weiß ich nie, was ich kriege...
Von der Regenwürmerzucht zum Superdünger
Als Stadtmensch denkt man genauso oft an Regenwürmer wie an Wurmlöcher im All. Liebt man aber unser allerliebstes Pflänzchen, schadet es nicht, sich ein paar Wurmgedanken zu machen.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel
Denn tatsächlich sind diese Würmchen enorm wichtig für die Natur. Einem gesunden Boden mit sofort assimilierbaren, gebundenen Mineralien wird in der biologischen Landwirtschaft große Bedeutung beigemessen. Und genau aus diesem Grund züchtet Herr Rinnen nun Regenwürmer. Da ihm der Rotwurm am...
Sortenporträts
So wie in der letzten Growing-Sonderausgabe haben wir mal wieder ein paar Sortenporträts
für euch zusammengestellt, der Jahreszeit entsprechend ist die Auswahl etwas Outdoor-lastig.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
VooDoo

Voodoo, eine grüne Sorte, wurde 1997 von Dutch Passion aus Thai-Eltern entwickelt, die in den Niederlanden schon seit Jahren kultiviert werden. Sie ist eine sehr starke Pflanze, mit langen fetten Buds und einem frischen klaren Geruch. Voodoo liefert ein klassisches Sativa-High und prod...
Camouflage Your Grass
Wie allgemein bekannt, muss ein Mensch, der beim Hanf-Anbau ertappt wird, mit Bestrafung rechnen. Deshalb denkt ein jeder, der ein solches Projekt in Angriff nimmt, zuerst einmal daran, seine Pflanze...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Dass dies nur in begrenztem Umfang möglich ist, haben leider schon zu viele Hobbygärtner spüren müssen,
entweder in Form von Dieben oder gar noch schlimmer, gesetzestreuen Sonntagsspaziergängern oder Feierabendpolizisten, die dem subversiven Treiben dann ein jähes Ende setzten. Eine absolute...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Outdoorgrowing leicht gemacht
Letztes Jahr haben wir für euch einen kompletten Outdoor-Grow begleitet und Monat für Monat darüber berichtet. Damit auch all die Späteinsteiger unter euch noch was davon haben; gibt es hier noch mal...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Das Ganze beginnt mit der Sortenwahl: Ob sich eine Sorte für Outdoor eignet, hängt von den klimatischen Bedingungen ab. Sativa-Sorten zum Beispiel sind eher empfindliche Pflanzen und haben zusätzlich eine lange Blütezeit. In unserer Gegend sind Sativas also nicht optimal geeignet, Indicas dagegen...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

*
  Sonderausgaben
-