Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Alte Lügen versperren neue Wege
Die Prohibition verhindert wirksamen Jugendschutz
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Viele unserer Leser wissen, dass Hanf nicht aus gesundheitspolitischen Gründen illegalisiert ist. Die vergangenen 30 Jahre Forschung haben eindeutig bewiesen, dass Hanf ein geringeres Gefährdungspotential aufweist als legale Drogen wie Appetitzügler, Schlafmittel, Alkohol oder Nikotin.

Der wahre...
Green New Deal ohne Hanf?
Als Reaktion auf die Weltwirtschaftskrise der späten 20er Jahre des letzten Jahrhunderts erfand der damalige US-Präsident Franklin D. Roosevelt 1933 den „New Deal“. Mit massiven staatlichen...
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
80 Jahre später erinnerte sich die Welt angesichts einer neuen tiefgreifenden Krise der Finanz- und Arbeitsmärkte an das erfolgreiche Konzept.
Thomas L. Friedman, ein angesehener US-amerikanischer Wirtschaftsjournalist erfand 2007 den „Green New Deal“ und forderte in der Zeitung „New York Times“...
Legal, Illegal, Sch...egal?
Oder: Wann erwachen die Toten?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In dem Park bei mir um die Ecke stehen überall Dealer herum. Die Polizei, von der es nie genug geben wird, um alle hochzunehmen, kommt immer mal vorbei und nimmt einen oder zwei mit. Kommen die Grünen, kommen die Fernsehkameras, sind alle schnell weg. Es reicht für das Gefühl, nie sicher zu sein,...
Bayrische Fundamentalisten und die „tschechische Lösung“
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text

Zum 1. Januar 2010 hat sich die tschechische Republik ein neues Drogengesetz gegönnt. Die Neuregelungen riefen im Nachbarland Deutschland zum Teil heftige Medienreaktionen hervor. Manch einer sah gar die „Erfolge deutscher Repressionsbemühungen sabotiert“ und warnte vor einem „neuen...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

GMM-GSS: grossstadtsurvivor auf dem Hanftag
„Legalisierung aller Drogen hier und sofort!“ - Ja, auch eure grossstadtsurvivor sind hin und wieder politisch! Und wie setzt man ein solches politisches Anliegen am Besten um? Natürlich! Man...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Beste Verkleidung
Von wegen Trendfarbe pink. Grün ist angesagt - seit neuestem sogar blau - und das mit Helm. Der universelle Colour-Tip, auf den sich alle Parteien einigen können: Schwarz, dann nur noch zu unterscheiden an oben ohne oder oben mit, bzw. dem Schlagstock. Und wenn du schon als...
Die Europäische Legalisierungs Front
Die European Legalization Front (E.L.F.) ist eine Verbraucherschutzorganisation, die einen hohen Qualitätsstandard von Hanfprodukten gewährleisten möchte. Sie setzt sich auch für die Legalisierung...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
In Deutschland gibt es das Hanfwerk, welches unter der Schirmherrschaft der E. L. F. steht. Hier können sich alle versammeln und miteinander beraten, die Hanf in die europäische Kultur einbinden wollen, so dass die derzeitige, sehr problematische Hanfpolitik in eine realistische, sinnvolle und...
Global denken - lokal legalisieren!
Lange vor Sonnenaufgang werden Jeff und Liz an den Strand gehen. Sie haben sich für diesen 02. Mai schließlich eine Menge vorgenommen. Ihr privates Tuvalu-Legalize-Breakfest soll der Startschuss für...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Schon seit 1999 gibt es den GMM. In diesem Jahr werden sich mehr als 230 Städte beteiligen. „Zusammen“ mit Jeff und Liz auf Tuvalu, werden mehr als eine Million Menschen für die Legalisierung des Umgangs mit Cannabis demonstrieren... oder eben tanzen.

Tanzen ist zumindest das, was sich die Macher...
GanjaDay meets Jamaican Dancehall Night @ Yaam
Einen Hanftag ohne abschließende Party gibt’s bei uns nicht. Im Yaam liefern wir mit „Ganjaday meets Jamaican Dancehall Night“ den ultimativen Party-Mix aus Jungle, Dancehall und Dub(step) – für...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Während draußen Infostände, ein Markt, eine Half-pipe, ein Kickertisch, eine Tischtennisplatte, jede Menge Foods sowie ein Strand zum Chillen und Fußball- oder Volleyballspielen auf Euch warten, wird drinnen auf dem Mainfloor geschwitzt.
Während Jah Seal und Mr. Glue sowie Wasi und Shortman mit...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Massiver Aufschwung
Noch nie war die deutsche Legalize-Szene so lebendig wie heute
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text


Georg Wurth ist ehemaliger Finanzbeamter mit umfangreicher politischer Erfahrung. Nach dem Abitur hat er an der FH als Finanzbeamter Steuerrecht mit dem Abschluss Diplom-Finanzwirt studiert und ist gleichzeitig in die Politik bei Bündnis 90/Die Grünen eingestiegen. Seit 1996 hat er sich intensiv...
Drogenpolitik in der Schweiz: Droleg, Hanfinitiativen

Die verpassten Chancen
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Roger Liggenstorfer ist Gründer und Geschäftsleiter des Nachtschatten Verlags. In seiner verlegerischen Tätigkeit spezialisiert er sich auf Publikationen zur Drogenaufklärung. Er ist Mitbegründer verschiedener drogenpolitischer Organisationen und Initiativen, so u.a. der DroLeg, Verein für eine ve...
Niemand hat die Absicht, Konsumenten zu verfolgen
Willkommen in Berlin
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

In diesem Sinne äußern sich die Regierenden hier in Berlin immer wieder, obwohl die Diskriminierung von Hanf Konsumierenden in fast allen Lebensbereichen immer noch alltäglich ist. Egal ob beim Führerschein, in der Schule, im Beruf oder im Privatleben, wer mit dem Grünen Kraut erwischt wird oder...
Musik für die Massen
Stoney Moe - Babylon Evangelium
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Sieben Jahre ist es her, dass Stoney Moe das Ludwigshafener Sound System Jah Royal gegründet hat. Nun ist sein viertes Album draußen. 'Babylon Evangelium' ist bereits im November 2012 bei Music Gourmétz Productions erschienen. Als CD ist das Album momentan vergriffen, ist jedoch weiterhin als...
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Einigeln gilt nicht!
Maximilian Plenert ist trotz Künast überzeugt, dass man über die grüne Partei viel für eine andere Drogenpolitik erreichen kann. Er appelliert an die Hanfgemeinde es sich nicht mit dem Status Quo...
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Raus aus den Hanfforen, rein in die Parteien!

Während die Drogenpolitik weltweit in Bewegung ist und selbst im Heimatland der Prohibition eine breite Debatte geführt wird, hat die offizielle Drogenpolitik in Deutschland mit der Drogenbeauftragten Dyckmans eine nie geahnte Trantütigkeit erreicht....
Da geht’s lang!
Die Hanfparade beginnt um 13 Uhr mit einer Auftaktkundgebung auf dem Berliner Alexanderplatz an der Weltzeituhr. Im Anschluss ziehen die Teilnehmer begleitet von knapp zwei Dutzend Paradewagen über...
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Dort wird gegen 15 Uhr eine Zwischenkundgebung im Geiste von Wolfang Neuss stattfinden.
Im Anschluss folgt die Demonstration der Friedrichstraße und der Straße „Unter den Linden“ bis zur Ecke Schadowstraße.
Über die Wilhelm- und Dorotheenstraße führt die Hanfparade 2012 danach die Teilnehmer am...
Entkriminalisieren, Aufklären, Hilfsangebote schaffen
Für eine linke Drogenpolitik
Publiziert am: 13.07.12 - Medienformen: Medienform Text

„Alkohol ist als Droge gefährlicher als Cannabis. Alle Kulturen der Welt suchen nach Möglichkeiten, sich in Rausch zu versetzen. Ein “Recht auf Rausch” postuliert keine “Pflicht zum Rausch”. Alle Drogen haben Nebenwirkungen, Alkohol auch tödliche. Nur durch eine sachliche und vorurteilsfreie...
Drogenfachgeschäfte für mündige User
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Psychoaktive Substanzen sind seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil aller Kulturen und Epochen. Beständig zeigt sich, dass der Gebrauch der Substanzen durch repressive Maßnahmen höchstens eingeschränkt werden kann. Doch auch wenn die Verfügbarkeit reduziert wird, so bleibt das Bedürfnis vieler...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Alkoholprohibition in den USA
Ein abschreckendes Beispiel
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Wie ihr euch sicherlich schon denken könnt, wird unter Alkoholprohibition das vollständige Verbot von Alkohol bezeichnet. Darunter versteht man beispielsweise das Verbot des Alkoholverkaufs und -genusses in einigen arabischen Ländern sowie des Handels von Alkohol in den USA (1919-1933). In den USA...
Die Hanfparade
Parade, Demo oder Festival?
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text

Manch einer fragt sich vielleicht, was die Hanfparade ist. Es gibt die Paradewagen, eine Bühne mit Livebands und Reden, und viele Marktstände; sie ist Hanfmesse, Szenetreffen und Familienfest; sie ist die größte regelmäßige deutsche Veranstaltung zum Thema Cannabis – aber vor allem ist sie eins -...
Hanf überall
Hanf als Nahrung, Kleidung, Wohnung, Baustoff, Treibstoff, Rohstoff, Papier, Genussmittel und Medizin
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Die Natur hat uns das Hanf geschenkt, auf dass wir es nutzen wie alle anderen Pflanzen. Es gibt per se keine guten und schlechten oder gar bösen Pflanzen! Nur solche, die uns, wie wir glauben, nutzen (Kräuter) und solche, die diesen Nutzen stören (Unkräuter). Bei den meisten Pflanzen ist der Nutzen...
Warum Hanf?
Meine ganz private Parade
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text



Ich bin jetzt 26 und rauche seit 14 Jahren. Ich bin schon sehr früh damit in Kontakt gekommen, man wird fertig gemacht und abgestempelt. Ich war ein Jahr mit Rucksack unterwegs und hab einiges gesehen.
Ich bin mit 18 Jahren das erste Mal in Holland gewesen und habe festgestellt, dass die...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Hanfparade - weil´s um DEIN Gras geht
Bereits zum 13. Mal findet in am 2. August eine Hanfparade in Berlin statt. Ein Dutzend dieser Demonstrationen für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel hat es schon...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
Auf den ersten Blick ist die politische Ausbeute der letzten deutschen Cannabisdemo tatsächlich nicht berauschend. Kein Mensch glaubt mehr daran, dass die Politik sich von ein paar Tausend demonstrierenden Kiffern beeindrucken lässt.

Konkrete Schritte in Richtung Legalisierung sind ebenso...
Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft
Nur ein „JA“ zählt!
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Entgegen der landläufigen Meinung in vielen Teilen Deutschlands hat die Schweiz auf dem Papier eines der strengsten Betäubungsmittelsgestze Europas. Die Eidgenossen können das aber, im Gegensatz zu den meisten Europäern, selbst ändern. Am 30. November diesen Jahres wird über die Schweizer...
Schweiz to legalize?
Von Gesetzen und ihren Lücken
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Anders als in den meisten europäischen Staaten gilt in der Schweiz eine sehr liberale Drogenpolitik, obwohl die Gesetzeslage strenger als hierzulande ist (siehe Artikel Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft).
Ein Kuriosum aber ist, wie der Hanfanbau momentan gehandhabt wird:

THC-arme...
Route der Hanfparade 2008
Nach dem Start am Berliner Fernsehturm um 13 Uhr zieht die Hanfparade 2008 über die Straße „Unter den Linden“ und die Friedrichstrasse, zum Checkpoint Charlie. Anschliessend geht es an Bundesfinan...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Auftaktkundgebung!
Endlich ist wieder Hanfparade!


Mitten durch das historische Herz Berlins wird sich am 2. August 2008 die zwölfte
Hanfparade schlängeln. Zuvor werden sich um die Mittagszeit die Teilnehmer und die bunt geschmückten Paradewagen mit ihren politischen Botschaften und Forderungen am...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Das Scheitern der Schweizer Drogenpolitik
Oder wieso Hanf plötzlich zu den harten Drogen gezählt wird
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Die Drogenpolitik der Schweiz hat sich in den letzten Jahrzehnten durch ein pragmatisches Vorgehen ausgezeichnet. Man sass zusammen, diskutierte und suchte Lösungen, um den betroffenen Menschen zu helfen. Die Bilder vom Lettenpark schockierten - und mit den daraufhin eingeführten...
Der lange Weg zur Schweizer „Hanf-Initiative“
Gerade für Betrachter aus dem Ausland schien die Schweiz um die Jahrtausendwende ein regelrechtes Hanf-Paradies zu sein. Vielerorts traf man auf freakige Hanfläden, majestätische Hanffelder oder es...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Die 90er: Neue Wege
Tatsächlich waren die Eidgenossen durch die traurigen und medial ausgeschlachteten Eindrücke aus der offenen, harten Drogenszene seit Ende der 80er Jahre (Lettenpark Zürich, Kocherpark Bern) zu einer Einkehr bei der Drogen- und Gesundheitspolitik gekommen. Angesichts des...
Hasch legal
Am 14. Februar 1925 beschlossen die Teilnehmer der Genfer Opiumkonferenz ein globales Cannabisverbot. Dass an dieser Konferenz, an der es, wie ihr Name sagt, eigentlich um Opiate ging, Cannabis...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Das war vor allem eine Geste des Wohlwollens gegenüber Ägypten, die meisten Länder interessierte Cannabis damals nämlich überhaupt nicht. Später wurde die Massnahme als «Lösung ohne Problem» beschrieben. Was wäre geschehen, wenn die Abstimmung anders gelaufen wäre? Wenn sich zum Beispiel die...
Hanf ist Heilmittel Nur ein doppeltes „Ja“ hilft
Neben der Volksinitiative „Pro Jugendschutz gegen Drogenkriminalität“ wird es am 30.November ein Referendum geben, bei dem es um die Revision des Betäubungsmittelgesetzes geht.
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
National- und Ständerat hatten vergangenes Jahr beschlossen, die staatliche Abgabe von Heroin an Schwerstabhängige nach 15 Jahren auch endlich gesetzlich zu verankern sowie die medizinische Versorgung Verwendung von THC -haltigen Hanf- oder Hanfarzneien zu ermöglichen. Das heißt, dass am 30....
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

„Ohne Cannabis gäbe es die Hydroponik kaum“
POLEN
Unsere dortigen Grow-Redakteure stehen auf Technik im Growraum. Nach wenigen Jahren der Growkultur hat sich, auch aufgrund der Möglichkeit, legal Samen zu erwerben, die Szene rasant entwickelt....
Publiziert am: 13.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Eine schöne Geschichte über den Beitrag von Homegrowern zur Entwicklung und Perfektionierung des Gartenbaus

Schon in der Einführung zu ihrer Studie* geben die Autoren Martin Bouchard und Claude B. Dion zu, dass die Hydroponik als Gartenbautechnik nicht nur zum Anbau von Gurken und Tomaten...
ENTHEOBOTANIKA GROWEN
Über Aufzucht und Kultur dreier wertvoller psychoaktiver Pflanzen
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es ist ja bei Weitem nicht nur der Hanf, der uns als Pflanze und gärtnerisches Objekt interessiert. Eine ganze große Anzahl weiterer ethnobotanischer und psychoaktiver Pflanzen steht dem ambitionierten Grower zur Disposition, sowohl aus dem Reiche der illegalisierten wie auch der absolut legalen...
Heuchlerisches Schauspiel
Heuchlerisches Schauspiel
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Frankreich ist für seine Lebensqualität berühmt, weniger bekannt jedoch, wenn es um die massenhafte Verletzung von Menschenrechten geht.
Vergangenes Jahr wurden ungefähr 180.000 Menschen aufgrund von Cannabisdelikten festgenommen oder verhaftet, damit die Kriminalstatistik zu der Drogenpolitik...
Otwarta Pestka - Teilt Eure Samen
POLEN
Unsere dortigen Grow-Redakteure stehen auf Technik im Growraum. Nach wenigen Jahren der Growkultur hat sich, auch aufgrund der Möglichkeit, legal Samen zu erwerben, die Szene rasant entwickelt....
Publiziert am: 13.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Polnische Hanfaktivisten versorgen alle Grower und solche, die es werden wollen, umsonst mit Samen*

Wie immer, wenn sich der Winter zu Ende neigt und der Frühling vor der Tür steht, organisieren polnische Hanfaktivsten die Aktion “Otwarta Pestka“, zu Deutsch: „Teilt Eure Samen“ .
Aufgrund der...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

B'Cuzz
Kokos-, Hydro- und Soil-Booster
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Die Booster wirken belebend auf wichtige Mikroorganismen und Bakterien, die das Bodenleben stimulieren und helfen so, den Zustand der Pflanze verbessern. Durch die belebung des Mediums sorgt der Booster für extra Stabilität und ein biologisches Gleichgewicht im Substrat, das für ein...
Sortenporträt Super Haze
Neue Horizonte, fantastische Charakteristika und ein ganz besonderes High
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Organica ist einer der renommiertesten Outdoor-Grower Polens, jede/r „Spliff” Leser und Grower in Polen kennt seine Artikel. Um wen es sich dabei handelt, wissen selbst unsere Redakteure vor Ort bis heute nicht, was bei der polnischen Gesetzeslage wohl auch besser ist ...

Das Set Up:

Licht: 250W...
Keine Angst vor THC-Dieben
Acht Jahre können eine lange, sehr lange Zeit sein, besonders wenn man im Knast Däumchen dreht und an der Zellenwand eine Strichliste über die noch abzusitzenden Hafttage führt. Grund meines...
Publiziert am: 02.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Ich gebe zu, die Unternehmung war mehr als riskant, aber vor allem stümperhaft vorbereitet. Unsere Auftraggeber in Finnland und Schweden hatten damals zwei Tonnen Polle bestellt und teilweise schon angezahlt, doch womit wir nicht gerechnet hatten, war, dass die finnische Polizei ein Auge auf den...
Laterne, Laterne, Sonne, Gras und zuviel Wärme …
Low Budget mal anders
Publiziert am: 02.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Indoor-Growing steckt in der Ukraine sozusagen noch in den Kinderschuhen. Das liegt zum Einen daran, dass der Hanfanbau bis zu fünf Pflanzen Outdoor kaum verfolgt wird, zum Anderen natürlich an den Preisen für Growequipment, die bei einem monatlichen Durchschnittseinkommen von etwa 300 Euro oft...
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

Zugeschaut, mitgebaut
Camouflage your grass with glass
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit großen Schritten naht die Outdoor-Saison. Draußen anbauen ist in Polen, obwohl das Klima relativ kühl und die Ernte oft von suboptimaler Qualität ist, immer noch die populärste Anbaumethode. Viele Grower verfügen weder über das Geld für Indooranlagen noch über eine ausreichend diskrete...
Die Grow City öffnet ihre Pforten vor den Toren Wiens
Eröffnungsangebote locken am zweiten Märzwochende
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Wien ist um eine Attraktion reicher. Am 11., 12. und 13. März eröffnet Europas größtes Joint -Venture der Growingszene in der Shopping City Süd, nahe der Eventpyramide in Wien, die allen Cultiva Besuchern schon ein Begriff sein müsste, mit einer großen Eröffnungsfeier und vielen Eröffnungsangeboten...
Growt fahrlässig
Hobbygrower sind keine Dealer
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Reisen macht ja eigentlich Spaß. Allerdings nur, wenn man darf, selten wenn man muss. Unsere Redakteure waren jedoch voriges Jahr ständig unterwegs, um die Leserschaft mit ordentlichen Informationen über die Hanfpflanze zu versorgen. War das in Deutschland in den Anfangszeiten des Hanf Journals,...
Henk und Manne versilbern ihre Homebox
Nein, nicht so wie ihr jetzt denkt. Die Pioniere aller Indoorzelte, Eastside-Impex, bieten drei ihrer original Homebox-Modelle, die „L“, „XL“ und die „XXL“, jetzt auch mit einer hoch reflektiernden...
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Eigentlich wollte Henk die Homebox „Silver XL“ bereits vorab testen, aber aufgrund eines plötzlich notwendig gewordener Umzugs ;-) hatte er das Projekt zu seiner Zeit kurzfristig abblasen müssen.
Kurz nach Weihnachten 2009 hat er endlich einen Unterstellplatz bei Manne, der bereits schon ein paar...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Wie alles anfing
Es ist wieder Frühling und der Hanf wird auch dieses Jahr sprießen und blühen, Prohibition hin oder her. Einige Länder (Tschechien, Spanien, Niederlande, (Nieder)-Österreich oder die Schweiz)...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Wie alles anfing
Liebe Redaktion,
ich wollte Euch einfach mal erzählen...

Wie alles anfing

Meine allerersten Erfahrungen habe ich mit dem Outdoor-Anbau von Cannabis in den Jahren 1996 bis 2000 gemacht. Damals war es noch nicht möglich, Qualitätsstecklinge zu beschaffen, dennoch konnte man von Freunden...
Supercropping
Scroggen ohne Netz und doppelten Boden
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Supercropping Scroggen ohne Netz und doppelten
Wir wurden durch die Lektüre unserer polnischen Schwesterzeitschrift „Spliff” auf eine dort sehr beliebte Methode, unter kleinen Lampen oder schlecht beleuchteten, weil gut versteckten, Outdoor-Plätzen, eine gute Ernte einzufahren, aufmerksam.

Deshalb haben sich unsere freien Mitarbeiter und...
Was ist A p p i k a l d o m i n a n z?
Ein kurzer Ausflug zum besseren Verständnis: Warum bringen SCROG und Supercrop so gleichmäßige Blüten hervor?
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Appikaldominanz bedeutet, dass bei einer Pflanze die Ausbildung der Seitentriebe durch den Haupttriebt gehemmt wird. Das liegt an der Aktivität des primären Sprossapikalmeristems (SAM), das für die Bildung des Hauptriebs, also der Spitze, verantwortlich ist.

Seitentriebe, also sekundäre, sprich...
Jorge Cervantes präsentiert sein neues Buch
.....und Kapitel 2 gibt es im Hanf Journal vorab
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Es ist endlich soweit. Jorge Cervantes bringt ein neues Buch heraus. Diesmal keine fast 500 Seiten umfassende „Grower‘s Bible“, sondern eher eine Art Mao-Bibel, also ein kurz gehaltenes, kompaktes Buch, bei dem auf etwas über 200 Seiten beschrieben wird, wie man zum erfolgreichen Guerilla-Gärtner...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

ADJUST-A-WINGS
Herkömmliche Reflektoren erreichen schnell ihre Grenzen. Ist die Ausleuchtung schon bei guten Bedingungen suboptimal, fangen die Probleme erst richtig an, wenn es ein bisschen wärmer wird, was auf...
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Da auch bei der Lichtreflektion das Gesetz „Einfallswinkel = Ausfallswinkel“ gilt, bildet sich bei Standard-Reflektoren im Zentrum ein Hotspot, der eine doppelt negative Auswirkung auf die Licht- und Wärmeverteilung im Raum hat:
der Abstand zu den Pflanzen muss relativ groß gehalten werden, um ein...
SPANNABIS
22. - 24. Februar 2008 @ Barcelona
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Spannabis 08 22. - 24. Februar 2008 @ Barcelona
Vom 22. bis 24. Februar fand zum vierten Mal eine offizielle Hanfmesse auf spanischem Boden statt. Als Veranstaltungsort diente der Spannabis das Business-Zentrum „Fira de Cornellá“.
Mit etwa 5000 qm Ausstellungsfläche bot die moderne Halle gute Bedingungen für eine Messe mit angenehmer Atmosphäre....
Günstig und Gut
Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Günstig und Gut Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Nicht nur ökonomisch und politisch hat unser östliches Nachbarland schon längst mit dem Rest von Westeuropa gleichgezogen, auch im Growbereich tut sich dort Einiges. Seit Anfang 2007 hat das Hanf Journal auch eine Schwesterzeitschrift, das Spliff Magazin. Wie es sich für eine vernünftige...
Letzte Meldung: Medizinischer Hanfanbau in Tschechien straffrei
Oberstes Gericht in Tschechien urteilt..
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Welt Weit Breit Logo - Hanf, Cannabis News aus aller Welt vom Hanf Journal
Zwar bleibt der hanfanbau nach dem jüngsten Urteil des oberesten tschechischen Gerichtes weiterhin verboten, wer aber Hanf aus medizinischen Gründen anbaut bleibt straffrei.

Verhandelt wurde ein Fall einer Frau aus Mittelböhmen, die wegen Hanfanbaus rechtskräftig verurteilt wurden war, obwohl sie...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Bodenvorbereitung im Freiland
Anfang April ist die ideale Zeit, um noch einen guten Outdoorstandort für die kommende Saison zu finden.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Es bleibt noch ausreichend Zeit für die Boden- und Standortvorbereitung, sowie für die geschützte Aufzucht von Samenpflanzen und Klonen. Ob ihr aus Samenpflanzen oder Klonen anpflanzt und welche Sorte ihr genau verwenden wollt, spielt in diesem Artikel keine Rolle - es geht um eine gute Boden und...
Sensi Seed präsentiert: Ed Rosenthal Superbud
In Zusammen mit der Sensi Seed Bank hat der Cannabis Pionier Ed Rosenthal in langjähriger Arbeit eine neue Sorte für die Indoorzucht entwickelt:
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Mit Ed Rosenthal Super Bud ist den Experten von Sensi Seed ein seltenes Kunststück gelungen: eine gelunge Kreuzung von Indica- und Sativaqualitäte, bei dem durch eine äußerst professionelle Selektion über unzählige Generationen eine ausgewogene Zusammenstellung bester Eigenschaften von beiden...
Urbane Growlegenden: CO2-Versorgung über die Wurzeln
Arbeit mit zusätzlicher CO2 Begasung in größeren Growräumen und Gewächshäusern ist nur etwas für Profis.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Die unter Umständen möglichen Erfolge sind nur dann wahrnehmbar, wenn der/die Grower/in recht erfahren ist mit seinen/ihren Strains und ansonsten schon alle anderen Möglichkeiten der Optimierung ausgenutzt hat.
Eine Alternative zu dieser kostenintensiven CO2 Begasung sind - nach Angaben vieler...
Unsere Lieblinge 2007
Auch wir stehen auf Traditionspflege. Also stellen wir Euch auch in dieser Growing- Sonderausgabe sechs Sorten vor, die es uns besonders angetan haben.
Nicht ohne mal wieder darauf hinzuweisen, dass...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Tasman Haze
Typ: indoor / outdoor
Stammbaum:: Indica 20% Sativa 80%
Blüte: 60-75 Tage
Ernte indoor m² 450-550 gr
High Sativa High
Breeder: Kiwiseeds

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

HanfParade von 1997 bis 2006
Nachdem Hanf 60 Jahre lang verboten und kriminalisiert wurde, beschlossen die Initiatoren der Hanfparade: "Uns reicht´s!" und gründeten im Februar 1997 das "Bündnis Hanfparade".
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Am 23.08.1997 veranstaltete das Bündnis die allererste Hanfparade! Die Veranstalter forderten "Legalisierung jetzt!" und wollten "Mit Hanf in die Zukunft".

Am Brandenburger Tor gaben sich auf zwei Bühnen Künstler, Politiker und Vertreter der Hanflobby die Klinke in die Hand. Musikalischer...
PIMP UP Your Demo
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt - alles viel zu leise, grau und irgendwie deutsch...
Grußworte
(die wir gern erhalten hätten)
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Liebe Besucher und Besucherinnen der Hanfparade 2007. Wir Freunde habe ich gelesen, dass sie sich auch in diesem Jahr trotz der prekären finanziellen Lage nicht davon abhalten lassen für eine humanere Drogenpolitik zu kämpfen. Für ihr...
„Geh' ick nu'..... oder bleib ick nu?
Irjendwie muss man was tun“. Genau in demselben Zwiespalt wie Nina Hagen auf dem Treptower Rummel vor über 30 Jahren befinden sich viele potientielle HanfparadenbesucherInnen. Nur all zu verständlich...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Das mag ja sein, aber wo bitte sind die 100.000 geblieben, die noch vor zehn Jahren zum Brandenburger Tor kamen? Hat sich in Sachen Cannabis etwas verbessert ? Nein, das Gegenteil ist der Fall. Gibt es weniger Kiffer, Schmerzpatienten oder Opfer der restriktiven Hanfpolitik? Nein.
Gibt es andere Ve...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Schon wieder Hanfparade? Immer wieder Hanfparade!
Grußwort von Georg Wurth
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Nach zehn Jahren fragen sich sicher viele, warum man immer noch zur Hanfparade gehen soll, wo doch auch die letzten neun Hanfparaden anscheinend keine Veränderungen gebracht haben. Da wird die bunte Party für viele zur frustrierenden Latscherei.

Und tatsächlich: Wer mit dem Anspruch zu dieser Demo...
Grossstadtsurvivor auf der Hanfparade
Wie wir die Weltherrschaft übernehmen, indem wir die Hanfparade eskalieren lassen.
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Der grossstadtsurvivor-Wagen

Unser Plan setzt voraus, dass ganz viele Leute hinter unserem Wagen hertanzen. Damit das auch der Fall ist, haben wir uns ein paar Specials ausgedacht.

Frau Müller ( www.grossstadtsurvivor.de/?p=26 ) wird nackt auf unserem Wagen tanzen.

Dr. Schnetkers Wurstbowle wird...
Zehn Jahre und kein bisschen leise!
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Am 5. August findet in Berlin die zehnte Ausgabe der Hanfparade statt. War nach der eher peinlichen Hanfparade 2005 noch das Aus für diese Traditionsveranstaltung befürchtet worden, so scheint die Jubiläums-Ausgabe der ältesten Legalize-Veranstaltung Deutschlands alle Voraussetzungen zu erfüllen,...
Warum zur Hanfparade- zehn gute Gründe
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Wir kennen das: “Was willst Du denn auf der Hanfparade- da gehen doch sowieso nur die dauerdichten Oberstonies hin, was soll denn ich da?“ Hmm, vielleicht sollte man der Öffentlichkeit mal zeigen, dass dem nicht so ist weil vier Millionen HanfkonsumentInnen immer noch als asoziale Randerscheinung...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Wer hat die kleinste?
– Ein Nachtrag
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 06maerz artikel Growing in a Box - Wer hat die kleinste?
Selten haben uns so viele Reaktionen auf einen Bericht aus der Rubrik „Guerilla Growing“ erreicht. Das freut uns natürlich und deshalb wollen wir alle Interessierten auf den neuesten Stand in Sachen Micro Harvester bringen. Ja, ihr habt richtig gehört, die Box hat jetzt sogar einen Namen. Hier noch...
Aus Schweizer Landen
Cannatrade 2006
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel
Vom 24. bis 26. März hat in Bern die nunmehr sechste CannaTrade stattgefunden. Im Vorfeld der Messe sorgte ein Wechsel der Organisatoren für einigen Wirbel. Die damit verbundenen Verzögerungen waren dann auch der Grund für die im Vergleich mit den Vorjahren gesunkenen Aussteller-Zahlen. Damit nicht...
Legalisierung jetzt!
Umdenken statt Milliarden verschenken!
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Das ist es, was wir wollen! Und am 5. August 2006 haben alle die Möglichkeit, diese Forderung in die Welt hinauszuschreien und zwar in Berlin auf der zehnten Hanfparade.
Wir, die Veranstalter vom Bündnis Hanfparade e. V., wollen so auf die gewaltigen Kosten des Hanf-Verbotes und die verschenkten...
Bildungsreise nach A’Dam
- Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Bildungsreise nach A’Dam – Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich seit 1999 das Cannabis College. Sinn und Zweck dieser Einrichtung ist es, umfassend über alle Aspekte der Hanf-Pflanze zu informieren: als Medizin, Rohstoff und Genussmittel. Auch in den Niederlanden ist die öffentliche Meinung über Cannabis...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Das Nutzhanf-Areal
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Auch in diesem Jahr wird die Hanfparade mit dem Nutzhanf-Areal einen besonderen Bereich schaffen, der die immer noch wenig bekannten konventionellen Nutzungsmöglichkeiten der alten Kultur-Pflanze darstellen wird. Damit die Kultur-Pflanze Hanf wieder stärker ins Bewusstsein der Menschen rückt, haben...
Nur wer das Maul aufmacht, wird gehört!
Die Hanfparade2005 steht in den Startlöchern und zu Recht fragen sich viele, was die bisher größte europäische Legalize-Veranstaltung im neunten Jahr ihres Bestehens zu leisten vermag.
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal hanfparade Sa 05 artikel Nur wer das Maul aufmacht, wird gehört!
Die einzige Antwort, die wir vom Bündnis Hanfparade auf diese Frage haben ist: „Keine Ahnung!"
Noch nie waren die Aussichten vor einer Hanfparade so düster wie in diesen Tagen! Das Orga-Team ist auf eine knappe Handvoll heillos Überarbeiteter zusammen geschrumpft, der finanziellen Situation des...
Über das Hanf und das Hanf Museum Berlin
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Bis Anfang unseres Jahrhunderts war der Hanf eine unersetzliche Kulturpflanze. Erst die Entdeckung des Holzaufschluss-Verfahrens verdrängte den Hanf aus der Papier-Herstellung, da der Wald noch als unendlich verfügbare Ressource angesehen wurde. Baumwollprodukte eroberten aufgrund der billigen...
Wer steckt eigentlich hinter der Parade?
Hier erfahrt ihr etwas mehr von Steffen Geyer, einem der Hauptakteure der Hanfparade. Da Steffen ein Unterstützer der „Ich habe gekifft und das ist auch gut so“-Kampagne (www.gekifft.de) von der...
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Jo: Wann, wo und wie hast du erstmals Cannabis konsumiert?
Steffen: So mit 13 oder 14 habe ich zum ersten Mal von einer Droge namens Gras gehört. Als Nichtraucher kam mir die ganze Sache etwas suspekt vor und mein Interesse hielt sich zunächst in Grenzen. Mit 15 habe ich dann zum ersten Mal Kiffer...
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Biologischer Pflanzenschutz
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Biologischer Pflanzenschutz
Hallo, liebe Growing-Freunde!

Eine neue Saison steht ins Haus und was könnte schlimmer sein als Pflanzen, die von Anfang an schlecht wachsen, kränkeln oder gar von Schädlingen befallen werden? Deswegen habe ich etwas recherchiert und ein paar nützliche Tipps für gesunde kräftige...
Manche machen’s sich selbst
Der unerlaubte Anbau von Hanf ist in Deutschland durch das Betäubungsmittel-Gesetz (BtmG.) verboten und ein Verbrechen. Wenn dir die Gesetze in deinem Land nicht gefallen, setze dich dafür ein sie zu...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Manche machen’s sich selbst!
Viele Konsumenten von getrockneten Hanf-Blütenspitzen sind es irgendwann leid, überteuerte Rauchware zweifelhafter Herkunft und Qualität illegal auf dem Schwarzmarkt zu erwerben. Daher bauen immer mehr Menschen ihren Rauchhanf zum Eigenbedarf selbst an und machen sich damit in Deutschland strafbar....
Schwestern zur Sonne -
zur Freiheit?
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Schwestern zur Sonne - zur Freiheit
Nun, mit der Freiheit ist das nicht besonders weit her in diesem Land, bleibt zu hoffen, dass zumindest die Sonne diesen Sommer oft zu sehen sein wird. Wir wollen in dieser Ausgabe darüber berichten, wie Grass angebaut werden könnte. Vor allem, passend zur Jahreszeit, draußen. Da das in Deutschland...
Camouflage Your Grass
Wie allgemein bekannt, muss ein Mensch, der beim Hanf-Anbau ertappt wird, mit Bestrafung rechnen. Deshalb denkt ein jeder, der ein solches Projekt in Angriff nimmt, zuerst einmal daran, seine Pflanze...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Dass dies nur in begrenztem Umfang möglich ist, haben leider schon zu viele Hobbygärtner spüren müssen,
entweder in Form von Dieben oder gar noch schlimmer, gesetzestreuen Sonntagsspaziergängern oder Feierabendpolizisten, die dem subversiven Treiben dann ein jähes Ende setzten. Eine absolute...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Outdoorgrowing leicht gemacht
Letztes Jahr haben wir für euch einen kompletten Outdoor-Grow begleitet und Monat für Monat darüber berichtet. Damit auch all die Späteinsteiger unter euch noch was davon haben; gibt es hier noch mal...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Das Ganze beginnt mit der Sortenwahl: Ob sich eine Sorte für Outdoor eignet, hängt von den klimatischen Bedingungen ab. Sativa-Sorten zum Beispiel sind eher empfindliche Pflanzen und haben zusätzlich eine lange Blütezeit. In unserer Gegend sind Sativas also nicht optimal geeignet, Indicas dagegen...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-