Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Legal, Illegal, Sch...egal?
Oder: Wann erwachen die Toten?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In dem Park bei mir um die Ecke stehen überall Dealer herum. Die Polizei, von der es nie genug geben wird, um alle hochzunehmen, kommt immer mal vorbei und nimmt einen oder zwei mit. Kommen die Grünen, kommen die Fernsehkameras, sind alle schnell weg. Es reicht für das Gefühl, nie sicher zu sein,...
Alle Jahre wieder: Der Global Marijuana March 2010 in Frankfurt
08.Mai 2010, ab 15:00 - Frankfurt, Hauptwache, im "Platanenwäldchen"
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt viele Arten zu töten.
Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen,
einem das Brot entziehen,
einen von einer Krankheit nicht heilen,
einen in eine schlechte Wohnung stecken,
einen zum Selbstmord treiben,
durch Arbeit zu Tode schinden,
einen in den Krieg führen usw.
Nur weniges davon ist...
GMM in Prag und Warschau
Auch unsere Nachbarn haben's dicke
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
In Tschechien gilt zwar seit dem 1.1.2010 ein relativ liberales Drogengesetz, legal ist dort der Hanf aber noch lange nicht. Deshalb wird am 9. Mai um 13.00 Uhr in Prag im Rahmen des Global Marihuana Marchs für die Legaliserung von Hanf unter strengen Jugenschutzauflagen demonstriert. Los geht es...
Hanftag 2010 - Wie soll man da vorgehen?
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Wer auf eine Hanfdemo geht, der erlebt einen Tag im Sonnenschein mitten in Berlin. Hoffentlich.
Da wir das Wetter nicht beeinflussen können, aber dennoch etwas neben unseren Forderungen zur Schau stellen wollen, freuen wir uns sehr über jeden bunten und spaßigen Auftritt, der durch einen kleinen...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

Die Europäische Legalisierungs Front
Die European Legalization Front (E.L.F.) ist eine Verbraucherschutzorganisation, die einen hohen Qualitätsstandard von Hanfprodukten gewährleisten möchte. Sie setzt sich auch für die Legalisierung...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
In Deutschland gibt es das Hanfwerk, welches unter der Schirmherrschaft der E. L. F. steht. Hier können sich alle versammeln und miteinander beraten, die Hanf in die europäische Kultur einbinden wollen, so dass die derzeitige, sehr problematische Hanfpolitik in eine realistische, sinnvolle und...
Potsdam treibt es geheimnisvoll
Auch der Chill Out e.V. Potsdam plant zum „Global Marijuana March“ eine Aktion.
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Wie schon in den letzten Jahren kümmert sich der Verein zur Förderung akzeptierter Drogenarbeit um einen Event am „Global Marijuana March“ Wochenende.
Im Internet unter www.LiberationDay.de sollten sich alle Szeneinteressierten, die am 10.05.2009 noch nichts Konstruktives geplant haben, einfach...
Kurz vor 12: 11 jahre GMM
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Im Jahre 1998 veranstaltete die US-amerikanische Organisation „Cures Not Wars“ den ersten Million Marijuana March in New York City, der um die ganze Welt gehen sollte und mit über 20.000 Teilnehmern sehr erfolgreich war. Hunderte von New Yorkern gingen auf die Strasse unter dem Motto:
„Rally &...
Am 9. Mai findet der HANFTAG statt
Berlin beteiligt sich am Global Marijuana March - Start: 15h Brandenburger Tor
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Nach der sommerlichen Hanfparade bietet die Hauptstadt ab 2009 auch ein frühjährliches Hanf-Event, das ebenso in vielen anderen Städten der Welt gefeiert wird. Der Hanftag findet im Rahmen des seit 1998 etablierten Global Marijuana Marches (Seiten fünf und sechs) statt und wird vom neu gegründeten...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Drogenpolitik in der Schweiz: Droleg, Hanfinitiativen

Die verpassten Chancen
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Roger Liggenstorfer ist Gründer und Geschäftsleiter des Nachtschatten Verlags. In seiner verlegerischen Tätigkeit spezialisiert er sich auf Publikationen zur Drogenaufklärung. Er ist Mitbegründer verschiedener drogenpolitischer Organisationen und Initiativen, so u.a. der DroLeg, Verein für eine ve...
Hanfparade 2013
Hier geht's lang
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text


In den vergangenen Jahren zog die Hanfparade stets vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor quer durch den alten Bezirk Berlin-Mitte. Die Route führte durch ein Gebiet, das einst zu Ostberlin (Hauptstadt der DDR) gehörte. Dieses Jahr wird die Hanfparade am 10. August 2013 wieder den Teil Berlins...
Growing Marihuana March
Jedes Jahr größer
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Im Jahr 1999 wurde in den USA die Idee des Global Marijuana March (GMM) entwickelt – viele Demonstrationen an vielen verschiedenen Orten überall auf der Welt, immer am ersten Samstag im Mai. Denn die Forderung nach der Legalisierung von Cannabis ist international. In Deutschland beteiligten sich...
Wir leben Legalisierung
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Hanfparade ist, was dabei rauskommt, wenn eine handvoll Livebands, ein Dutzend Paradewagen, doppelt so viele Redner, rund hundert Aktive sowie ein paar Tausend Teilnehmer einen Samstag miteinander verbringen. Am nächsten Tag berichten zwei, drei Lokalzeitungen von den Festnahmen und nach dem Spiel...
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Versammlungsfreiheit
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 13.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Historischer Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung...
Davon geht die Welt nicht unter
Hanftag 2012 oder wie viel Angst hat die Berliner Polizei?
Publiziert am: 16.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal bei einem Hanftag. Und dann gleich auch als Mitglied des Orgateams. So gegen 13 Uhr kamen wir an der Weltzeituhr an und begannen den Wagen zu schmücken. Sofort viel dabei die Polizei ins Auge, die mit massiven Kräften vor Ort war und den Alexanderplatz förmlich...
Kulinarische Alternativen
zum jährlichen PotSmokerbusting auf der Hanfparade
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Die Hanfparade naht und damit jährt sich auch gleichzeitig die Frage: Wie tune ich mich auf den Event ein, wenn man dort nur mit einer sog. „Ausnahmegenehmigung“ vom BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abteilung Bundesopiumstelle) rauchen darf, da die Gesetzeshüter auf der...
Der Deutsche Hanf Verband (DHV)
Deine professionelle Stimme für Legalisierung
Publiziert am: 17.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Vor 10 Jahren wurde der DHV gegründet. Er ist aus der drogenpolitischen Debatte in Deutschland nicht mehr wegzudenken.
Im Frühjahr 2002 wurde der DHV von den drei damaligen Inhabern des Hanfjournals gegründet - als Abteilung der herausgebenden „Agentur Sowjet“. Damit war auch die Weiche gestellt...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Cannabis bei ALS...
und andere Geschichten aus dem Alltag kiffender Kranker
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Amyotrophe Lateralsklerose? Nie gehört ... was‘n das? Bei der auch ALS genannten Krankheit, können die Nerven keine Impulse mehr an die Muskeln senden, da sie von so genanntem „Zellmüll“ befallen werden. Deshalb können Betroffene sich zunehmend nicht mehr bewegen und irgendwann auch nicht mehr...
Repression macht süchtig
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text


Um es vorweg auf den Punkt zu bringen: Repressive Drogenpolitik wirkt suchtfördernd und ist gesundheitsgefährdend! Ich erkläre das gern genauer: Es gab, gibt und wird immer berauschende Substanzen und ihre Konsumenten geben. Die Frage ist also an dieser Stelle nicht: „Wie schaffen wir es, dass...
Cannabis Social Clubs in Belgien
Ein Vorbild für uns
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text


Wir Belgier tun uns gerade schwer damit, eine Regierung zu bilden, aber das liegt nicht daran, dass wir eine Phantasie hätten.
Während “Schadensbegrenzung” das einzige ist, was niederländische Hanffreunde in den kommenden vier Jahren von ihrer Regierung, die angekündigt hat, den Zugang zu...
DHV und Hanfparade
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text


Gleich mal vorweg: Der Deutsche Hanf Verband (DHV) ist NICHT Organisator der Hanfparade. Aber Supporter und Teilnehmer. Wir vom DHV bekommen immer wieder Emails mit Kritik, Anregungen und Vorschlägen zur Hanfparade. Dafür sind wir nicht die richtigen Ansprechpartner. Die Hanfparade wird von einem...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Die Party danach - Vibes to Legalize Vol. 4
Das Hanf Journal lädt ein
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel vibes to legalize
Schon zum vierten Mal veranstaltet das Hanf Journal DIE Afterparty der Hanfparade.

Wie jedes Jahr geht es im YAAM am Ostbahnhof ab 18.00 richtig zur Sache. Mit einem kleinen Markt, Tischtennisplatten, einem Beach-Volleyballgelände sowie einer Strandbar bietet die über Berlins Grenzen hinaus...
Schweiz to legalize?
Von Gesetzen und ihren Lücken
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Anders als in den meisten europäischen Staaten gilt in der Schweiz eine sehr liberale Drogenpolitik, obwohl die Gesetzeslage strenger als hierzulande ist (siehe Artikel Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft).
Ein Kuriosum aber ist, wie der Hanfanbau momentan gehandhabt wird:

THC-arme...
Nutz´ mit Spasshanf
Ich arbeite seit 2001 an der Organisation der Hanfparade mit und war seit 2002 im Vorstand des veranstaltenden Vereins Bündnis Hanfparade e.V. aktiv. Auf den folgenden beiden Seiten möchte ich euch...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Hanfparade 2006 - Ein Hanffeld für Berlin?
Hanfparade 2002 -
Festnahmen wegen 63 Hanfpflanzen


Meine Geschichte beginnt im Jahre 2002. Damals beschlagnahmte die Polizei 63 Hanfpflanzen, die der Deutsche Hanf Verband von der Firma Hanffaser Uckermark erworben hatte. Die Beamten erklärten die Maßnahme damit, dass nicht ausgeschlossen sei,...
Vom Sinn des Demonstrierens
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung der Menschen-...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Das Scheitern der Schweizer Drogenpolitik
Oder wieso Hanf plötzlich zu den harten Drogen gezählt wird
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Die Drogenpolitik der Schweiz hat sich in den letzten Jahrzehnten durch ein pragmatisches Vorgehen ausgezeichnet. Man sass zusammen, diskutierte und suchte Lösungen, um den betroffenen Menschen zu helfen. Die Bilder vom Lettenpark schockierten - und mit den daraufhin eingeführten...
Ein „Ja“ zur Hanfinitiative ist ein „Ja“ zur Suchtprävention
Thema: Hanf und Sucht
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass insbesondere der regelmäßige Konsum von Hanfblüten auch das Risiko der Abhängigkeit in sich birgt. Regelmäßiger Cannabiskonsum kann...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Kennzeichnend hierfür sind erfolglose Versuche, den Konsum zu reduzieren oder einzuschränken. Bei Cannabisabhängigkeit sind Abstinenzversuche begleitet von innerer Unruhe, Nervosität oder Depressionen sowie Schlafproblemen. Studien gehen davon aus, dass jedoch nur vier bis sieben Prozent aller...
Die Position der NZZ
Auch NZZ empfiehlt ein Ja:
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
„Die NZZ (Neue Zürcher Zeitung) empfiehlt sowohl das revidierte Betäubungsmittelgesetz wie auch die Hanfinitiative zur Annahme. Aus der Erfahrung, dass es eine drogenfreie Gesellschaft nie geben wird, folgt die Erkenntnis, dass eine nur auf Verbote bauende Drogenpolitik scheitern muss. Anders, als...
Die Hanf CH ance am 30. November 2008
Am 30. November 2008 wird das Schweizer Stimmvolk über die Eidgenössische Volksinitiative „Für eine vernünftige Hanfpolitik mit wirksamem Jugendschutz“ abstimmen.
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Nach vielen Jahren der Repression haben die Schweizer nun die weltweit einzigartige Chance, die Hanfpflanze mit all ihren Möglichkeiten zu rehabilitieren. Statt den Hanf dem Schwarzmarkt zu überlassen, eröffnet sich der Schweiz ein riesiges Wirtschaftspotenzial. Und international kann eine Vorreite...
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

Sechs Missionarinnen
Buddy's Victory auf (fast) ganzer Linie
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

In der letzten regulären Hanfjournal Ausgabe hatten wir schon von Buddy´s neuer Einrichtung und der Erweiterung seines zu bestellenden Hanfackers berichtet. Da die sechs Victory Cannabis Pflanzen schon nahezu erntereif waren, vereinbarten wir mit Bud Spencer direkt den nächsten Termin, um ihm bei...
Wäre ja schade drum
Besser Vorbeugen mit dem Hanf Journal
Publiziert am: 17.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es gibt wohl kaum einen Hobby-Gärtner, der noch keine Erfahrungen mit gefräßigem Kleinvieh oder Pilzen gemacht hat. Hat man einmal solch ungebeten Besuch zu Gast, ist es schwer, ihnen auch langfristig Hausverbot zu erteilen.
Noch schwieriger ist das frühzeitige Erkennen der Pflanzenschädlinge, oft...
High Culture 2012 - Serious Seeds
Promotion Eine Seite voller weiblicher Schönheit
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Im Jahr des Drachen präsentieren wir euch die feinst gekleideten Hanfdamen unserer Sphären auf zwei prallen Seiten. Natürlich wieder nur fürs Auge, da Hanf in Deutschland noch immer nicht wieder legal und sogar Samenhandel seit 1998 verboten ist. Schweizer und Österreicher greifen dafür beherzt zu...
Citrus in a Box
Low Budget-High Quality
Publiziert am: 10.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Tag 0-1
Ich habe zwei Samen in mit klarem Wasser getränkte Baumwoll-Pads gelegt und am Fenster keimen lassen. Einer erblickte nach drei, der andere nach vier Tagen das Licht der Welt, in der man von Gesetzes Wegen schon als Hanfbaby keine Daseinsberechtigung hat und Gefahr läuft, auf Anordnung des...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

Guanokalong
Die beste Fledermauskacke, ohne Scheiß!
Publiziert am: 02.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Für die meisten erfahrenen Grower müssen wir die Guanokalongprodukte sicherlich nicht mehr vorstellen. Aber falls jemand noch nicht Bescheid weiß oder sich nicht zu fragen traut, hier kommen die einfachen Antworten. Nicht zu zögern bei anstehenden Fragen ist Regel Nummer Eins.

Guanokalong Düng...
Unser Dach soll schöner werden
Guerilla-Dachbegrünung in Polen
Publiziert am: 04.03.11 - Medienformen: Medienform Text

„2006 war die beste Saison für Outdoor-Grower in Polen, zumindest seitdem ich mich erinnere, habe ich keinen so schönen Sommer und Herbst erlebt. Nehmt euch ein wenig Zeit und lest, wie ich das ganze durchgezogen habe:

Die Vorbereitung

Mit der Planung habe ich bereits im Winter begonnen. Denkt...
Konkret diskret
Seeds24.at - Saatgut und Bongs der Extraklasse
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Die Übersicht auf dem Hanfsamenmarkt zu bewahren ist nicht gerade einfach. Seriöse Samenhändler sind im Zeitalter des www keine Selbstverständlichkeit. Ein guter Samenshop behandelt seine Kundendaten, so wie es alle Geschäfte eigentlich sollten, vertraulich. Sie verschicken auch nur ausschließlich...
Die Wurzel am Übel packen
Fehlersuche statt Düngerwechsel
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Von hausgemachten Mängeln

Eines der häufigsten Probleme vieler Indoor-Liebhaber/innen ist ein plötzliches Auftreten von Mangelerscheinungen der Pflanze(n). Es passiert häufig, dass die Pflanzen nach Einleitung der Blütephase wunderbar aussehen - bis zur der vierten Blütewoche. Mit einem Mal...
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

Hanfige Reise durch ein vereintes Europa
Als Cannabisconnaisseur oder –patient auf Reisen ist man in der heutigen schnelllebigen Welt ob der aktuellen Gesetzeslage bezüglich des geliebten Krauts oft unsicher. Ist man als Kiffer on the road...
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
In Großbritannien ist Cannabis augenblicklich wieder eine sogenannte ‚Class B‘ drug (nachdem es 2004-2009 auf ‚Class C‘ heruntergestuft war) und wird offiziell wieder von Polizei und Behörden verfolgt. Dieser Entschluss wurde von wissenschaftlichen Mitgliedern des Drogenrates stark kritisiert. Der...
Heilpflanzen hydroponisch:
Arnica montana
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Nicht nur Hanf ist eine der ältesten Heilpflanzen der Welt, die sich mit ein wenig Basiswissen auf hydroponischen Medien oder gar aeroponisch, also ganz ohne Medium, anbauen lassen. Noucetta Khedi, Mitbegründerin der Hydroponik-Pioniere von General Hydroponics Europe, ist international anerkannte...
Hanfsamenverbot als Mittel der Online-Überwachung?
Resolution 52/2 fordert, den Handel mit illegal gewonnenen Hanfsamen mit primärer Wichtigkeit zu verfolgen und langfristig zu unterbinden.


Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit Bezug auf die Verabschiedung der Single Convention von 1961 des INCB fordert die Resolution nun alle Mitgliedsstaaten dazu auf, mit strengsten Mitteln gegen die illegale Kultivierung von Cannabispflanzen vorzugehen.
Das Kommite nach Informationsteilung plant, mit den Büros der Vereinigten...
Hanf in der Ukraine
EU-Maßstäbe sind hier fehl am Platze
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Da die Hanf Journal Familie mittlerweile auch in der Ukraine ihre Finger im Spiel hat, können wir euch die dortige Situation rund um das Thema Hanf etwas näher beleuchten.
Die alte Nutzhanfkultur ukrainischer Bauern wird gerade wiederentdeckt
Früher war der Nutzhanfanbau in der Ukraine, so wie in...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Supercropping
Scroggen ohne Netz und doppelten Boden
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Supercropping Scroggen ohne Netz und doppelten
Wir wurden durch die Lektüre unserer polnischen Schwesterzeitschrift „Spliff” auf eine dort sehr beliebte Methode, unter kleinen Lampen oder schlecht beleuchteten, weil gut versteckten, Outdoor-Plätzen, eine gute Ernte einzufahren, aufmerksam.

Deshalb haben sich unsere freien Mitarbeiter und...
Was ist A p p i k a l d o m i n a n z?
Ein kurzer Ausflug zum besseren Verständnis: Warum bringen SCROG und Supercrop so gleichmäßige Blüten hervor?
Publiziert am: 10.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Appikaldominanz bedeutet, dass bei einer Pflanze die Ausbildung der Seitentriebe durch den Haupttriebt gehemmt wird. Das liegt an der Aktivität des primären Sprossapikalmeristems (SAM), das für die Bildung des Hauptriebs, also der Spitze, verantwortlich ist.

Seitentriebe, also sekundäre, sprich...
Jorge Cervantes präsentiert sein neues Buch
.....und Kapitel 2 gibt es im Hanf Journal vorab
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Es ist endlich soweit. Jorge Cervantes bringt ein neues Buch heraus. Diesmal keine fast 500 Seiten umfassende „Grower‘s Bible“, sondern eher eine Art Mao-Bibel, also ein kurz gehaltenes, kompaktes Buch, bei dem auf etwas über 200 Seiten beschrieben wird, wie man zum erfolgreichen Guerilla-Gärtner...
Wie alles anfing
Es ist wieder Frühling und der Hanf wird auch dieses Jahr sprießen und blühen, Prohibition hin oder her. Einige Länder (Tschechien, Spanien, Niederlande, (Nieder)-Österreich oder die Schweiz)...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Wie alles anfing
Liebe Redaktion,
ich wollte Euch einfach mal erzählen...

Wie alles anfing

Meine allerersten Erfahrungen habe ich mit dem Outdoor-Anbau von Cannabis in den Jahren 1996 bis 2000 gemacht. Damals war es noch nicht möglich, Qualitätsstecklinge zu beschaffen, dennoch konnte man von Freunden...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

Die Geheimnisse des pH-Wertes
Die meisten IndoorliebhaberInnen wissen, dass der richtige pH-Wert einer der Hauptfaktoren für eine ertragreiche Ernte ist. Was aber steckt genau dahinter? Damit der pH-Wert nicht nur ein bloßes...
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Die Geheimnisse des pH-Wertes
Der Säuregrad
Der Säuregrad ist von grundlegender Bedeutung für das irdische Leben, er bestimmt die Eigenschaften, die Qualität, die Absorption und die Löslichkeit vieler Stoffe. So verrichten zum Beispiel Enzyme, die für fast alle biologischen Prozesse in den Organismen verantwortlich sind, ihre...
Volle Deckung
Wir wollen Frieden - und bekommen dafür Knast

Publiziert am: 01.04.08 - Medienformen: Medienform Text
gras
„Wir wollen Frieden“ war der Titel unserer letztjährigen Sonderausgabe Growing. Leider ist unser Wunsch unerfüllt geblieben, vielmehr gab es innerhalb des vergangenen Jahres einige unerfreuliche Entwicklungen in Sachen Hanf, die Anlass zur Sorge geben:
Heim- und Hobbygärtner haben ein bewegtes Jahr...
Günstig und Gut
Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Günstig und Gut Unsere polnischen Nachbarn haben‘s drauf
Nicht nur ökonomisch und politisch hat unser östliches Nachbarland schon längst mit dem Rest von Westeuropa gleichgezogen, auch im Growbereich tut sich dort Einiges. Seit Anfang 2007 hat das Hanf Journal auch eine Schwesterzeitschrift, das Spliff Magazin. Wie es sich für eine vernünftige...
Letzte Meldung: Medizinischer Hanfanbau in Tschechien straffrei
Oberstes Gericht in Tschechien urteilt..
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Welt Weit Breit Logo - Hanf, Cannabis News aus aller Welt vom Hanf Journal
Zwar bleibt der hanfanbau nach dem jüngsten Urteil des oberesten tschechischen Gerichtes weiterhin verboten, wer aber Hanf aus medizinischen Gründen anbaut bleibt straffrei.

Verhandelt wurde ein Fall einer Frau aus Mittelböhmen, die wegen Hanfanbaus rechtskräftig verurteilt wurden war, obwohl sie...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Wissen, was man raucht. Mit Cannalyse
Wenn man beim Spirituosenhändler eine Flasche Bier, Wein oder Schnaps kauft, weiß man exakt, wie des Wirkstoffs Alkohol man mit nach Hause nimmt. Wenn es um Cannabis geht, kann man immer nur raten,...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text




























Wer wissen will, wie viel THC sich in seinem Gras befindet, muss in den Niederlanden zu einem Labor gehen, wo man für mehr als Tausend Euro seine Probe ausschließlich auf den THC-Gehalt testen lassen kann. In Deutschland ist das legal gar nicht möglich. Allerdings...
Umwelteinflüsse von Pflanzenschutzmittel
Vom richtigen Umgang mit legalen Giften
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Ich denke es kann nicht schaden wenn ich mich mal mit einigen Worten zum Umgang mit Pflanzenschutzmitteln , im Folgenden PSM genannt, an euch wende. Was sind PSM überhaupt? PSM sind Stoffe die dazu bestimmt sind Pflanzen vor Schadorganismen zu schützen Pflanzenerzeugnisse vor Schadorganismen zu...
Neulich im Briefkasten
Leider haben wir in unserer Zeitung zu wenig Platz, all die Briefe, die uns im Laufe eines Monats erreichen, zu veröffentlichen. Allein deshalb gibt es die Kategorie „ LeserInnenbriefe“ bei uns nicht...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Liebes Hanf Journal Team,
ich muss unbedingt mal was loswerden. Ich wohne in Berlin,bin 33 Jahre und Mutter von zwei Kinder (12 und 14 Jahre alt). Bei Berlin denken viele ja an die Kiffer- Hauptstadt, wo man jederzeit mit bis zu 10 Gramm Gras auf Tasche einen in der Kneipe rauchen kann. Fragt sich...
Unsere Lieblinge 2007
Auch wir stehen auf Traditionspflege. Also stellen wir Euch auch in dieser Growing- Sonderausgabe sechs Sorten vor, die es uns besonders angetan haben.
Nicht ohne mal wieder darauf hinzuweisen, dass...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Tasman Haze
Typ: indoor / outdoor
Stammbaum:: Indica 20% Sativa 80%
Blüte: 60-75 Tage
Ernte indoor m² 450-550 gr
High Sativa High
Breeder: Kiwiseeds

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

Grußworte
(die wir gern erhalten hätten)
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Sabine Bätzing, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Liebe Besucher und Besucherinnen der Hanfparade 2007. Wir Freunde habe ich gelesen, dass sie sich auch in diesem Jahr trotz der prekären finanziellen Lage nicht davon abhalten lassen für eine humanere Drogenpolitik zu kämpfen. Für ihr...
HanfParade von 1997 bis 2006
Nachdem Hanf 60 Jahre lang verboten und kriminalisiert wurde, beschlossen die Initiatoren der Hanfparade: "Uns reicht´s!" und gründeten im Februar 1997 das "Bündnis Hanfparade".
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Am 23.08.1997 veranstaltete das Bündnis die allererste Hanfparade! Die Veranstalter forderten "Legalisierung jetzt!" und wollten "Mit Hanf in die Zukunft".

Am Brandenburger Tor gaben sich auf zwei Bühnen Künstler, Politiker und Vertreter der Hanflobby die Klinke in die Hand. Musikalischer...
PIMP UP Your Demo
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt - alles viel zu leise, grau und irgendwie deutsch...
„Geh' ick nu'..... oder bleib ick nu?
Irjendwie muss man was tun“. Genau in demselben Zwiespalt wie Nina Hagen auf dem Treptower Rummel vor über 30 Jahren befinden sich viele potientielle HanfparadenbesucherInnen. Nur all zu verständlich...
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Das mag ja sein, aber wo bitte sind die 100.000 geblieben, die noch vor zehn Jahren zum Brandenburger Tor kamen? Hat sich in Sachen Cannabis etwas verbessert ? Nein, das Gegenteil ist der Fall. Gibt es weniger Kiffer, Schmerzpatienten oder Opfer der restriktiven Hanfpolitik? Nein.
Gibt es andere Ve...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Politik, Musik und mehr
- Die Abschlusskundgebung der 10.Hanfparade
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Nachdem die Abschlusskundgebung im vergangenen Jahr den Berliner Behörden zum Opfer gefallen ist, wollen die Veranstalter vom Bündnis Hanfparade es zur Jubiläumsausgabe wieder richtig krachen lassen. Sie haben keine Mühen gescheut um den Besuchern sechs Stunden voller Politik, Musik und Information...
Demoroute und Erklärungen
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Seit zehn Jahren suchen wir mit der Route der Hanfparade den besten Kompromiss zwischen politisch bedeutsamen Orten, einer sehenswerten Strecke und der Länge des zu laufenden Weges zu finden. Die Hanfparade ist so schon viele unterschiedliche Wege gezogen und endete mal im Regierungsviertel, mal in...
Die Hanfparade stirbt!
Ein Bericht vom Krankenbett.
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Nachdem ihr nun bestens über die Pläne zur 10. Hanfparade informiert seid und hoffentlich richtig Lust auf das größte Hanf-Event Deutschlands bekommen habt, nun noch einige weniger erfreuliche Neuigkeiten.

Der Hanfparade geht es nicht gut. Man kann sogar sagen – wenn nichts passiert, stirbt sie!...
Warum zur Hanfparade- zehn gute Gründe
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Wir kennen das: “Was willst Du denn auf der Hanfparade- da gehen doch sowieso nur die dauerdichten Oberstonies hin, was soll denn ich da?“ Hmm, vielleicht sollte man der Öffentlichkeit mal zeigen, dass dem nicht so ist weil vier Millionen HanfkonsumentInnen immer noch als asoziale Randerscheinung...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Alle Jahre wieder ...
... stehen Hanf-LiebhaberInnen, sobald sich die ersten Frühlingsboten zeigen, hierzulande vor dem selben Problem:
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Alle Jahre wieder ...
Mach ich’s mir selbst und mich somit strafbar oder füttere ich weiterhin meinen Dealer oder meine Dealerin mit Kohle und überlasse das Risiko zum großen Teil ihm oder ihr? Die dritte Möglichkeit, das Einschlagen eines asketischen Lebenswegs, kommt halt leider nicht für jeden in Frage.

Auch wenn...
Aus Schweizer Landen
Cannatrade 2006
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel
Vom 24. bis 26. März hat in Bern die nunmehr sechste CannaTrade stattgefunden. Im Vorfeld der Messe sorgte ein Wechsel der Organisatoren für einigen Wirbel. Die damit verbundenen Verzögerungen waren dann auch der Grund für die im Vergleich mit den Vorjahren gesunkenen Aussteller-Zahlen. Damit nicht...
Hanfapotheke sucht Spender
Seit letztem August gibt es sie nun – die Hanfapotheke im Netz. Diese Initiative versorgt schwer kranke Menschen kostenlos mit Cannabis, welches wiederum von anonymen Spendern stammt.
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Grundsätzlich gilt, dass nur diejenigen mit Cannabis versorgt werden, die eine entsprechende ärztliche Stellungnahme vorweisen können. Und eine solche erhält nur, wer schwer erkrankt ist und die bisherige Behandlung nicht ausreicht oder aber starke Nebenwirkungen verursacht. Und natürlich muss eine...
Bildungsreise nach A’Dam
- Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Bildungsreise nach A’Dam – Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich seit 1999 das Cannabis College. Sinn und Zweck dieser Einrichtung ist es, umfassend über alle Aspekte der Hanf-Pflanze zu informieren: als Medizin, Rohstoff und Genussmittel. Auch in den Niederlanden ist die öffentliche Meinung über Cannabis...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Paraden-Tuning
Schöner demonstrieren mit den grossstadtsurvivorn
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Ist es nicht jedes Jahr dasselbe? Man startet am Roten Rathaus, Schauplatz mehrerer Märchen, und zieht in einem endlos lang erscheinenden Weg dreimal um Berlin herum, um zu guter Letzt in einem öden Park anzukommen. Echt spannend, oder?

Um das Ganze ein bisschen aufzupeppen, haben wir uns tagelang...
Nur gemeinsam sind wir stark!!!!
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Speakers Corner
Die Meinungs- und Redefreiheit ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine funktionierende Demokratie. Dennoch müssen wir beinahe täglich erleben, dass die eigene Meinung niemanden interessiert. Wie oft hört man „Ich werde doch nicht fürs Denken bezahlt!"? Wie oft sagen wir...
Über das Hanf und das Hanf Museum Berlin
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Bis Anfang unseres Jahrhunderts war der Hanf eine unersetzliche Kulturpflanze. Erst die Entdeckung des Holzaufschluss-Verfahrens verdrängte den Hanf aus der Papier-Herstellung, da der Wald noch als unendlich verfügbare Ressource angesehen wurde. Baumwollprodukte eroberten aufgrund der billigen...
Und nach der Parade?
Vibez 2 Legalize
mit dem YAAM und dem Hanf Journal
Publiziert am: 30.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Das Berliner YAAM, bekanntester Berliner Reggae-Veranstalter und euer gutes altes Hanf Journal laden am 13.8.2005 im Anschluss an die Hanfparade zu einer fetten Party auf dem YAAM-Gelände gegenüber des Ostbahnhofs ein. Geplant sind unter dem Motto Vibez 2 Legalize neben diversen Soundsystems (u. a....
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Jah Rastafari
In den 1930er-Jahren tat sich eine Gruppe von ,,Spinnern“ (crazy men) zusammen und verkündete, der Kaiser von Abessinien sei der Messias.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Jah Rastafari
Ras Tafari, der spätere Haile Selassie, war gemeint, dessen Name wörtlich ,,die Macht der Dreieinigkeit“ bedeutet. Kaum jemand ahnte damals, welche tief greifenden Auswirkungen diese Bewegung auf die Gesellschaft Jamaikas haben sollte. Die Rastafarians mit ihren langen Haaren und Bärten nahmen rein...
Grass-Spiele
Natürlich gibt es auf dieser Welt auch Spiele, die sich mit Growing und dem Verticken von Grass beschäftigen. Hier seien zwei Kartenspiele vorgestellt, von dem Grass schon 1987 erschienen ist. Und...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Grow The Plant
Ein Kartenspiel für zwei bis sechs Grower, deren Ziel es ist, Grass anzubauen, zu hegen und zu pflegen. Aber Vorsicht Schädlinge können die Ernte zunichte machen. Jeder Mitspieler und das sollten mehr als zwei sein, haben fünf Karten Startkapital. Und schon geht’s los. Karte ziehen...
Mütter auf Zeit
Wer potente Mutterpflanzen haben möchte, braucht mindestens eine gut ausgebildete weibliche Pflanze, möglichst aus Samen gezüchtet, die die Grundlage für alles Weitere bildet.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Mütter auf Zeit
Eine Fläche von 50 x 50 Zentimetern bei 60 Zentimetern Höhe ist völlig ausreichend für eine Mini-Mutti-Kammer. Auf gute Belüftung kann jedoch auch hier nicht verzichtet werden. Der Samen wird in ein leicht angefeuchtetes Medium (Steinwolle, Watte, Torfquelltopf) gelegt und 18 Stunden...
Schwestern zur Sonne -
zur Freiheit?
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Schwestern zur Sonne - zur Freiheit
Nun, mit der Freiheit ist das nicht besonders weit her in diesem Land, bleibt zu hoffen, dass zumindest die Sonne diesen Sommer oft zu sehen sein wird. Wir wollen in dieser Ausgabe darüber berichten, wie Grass angebaut werden könnte. Vor allem, passend zur Jahreszeit, draußen. Da das in Deutschland...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Outdoorgrowing leicht gemacht
Letztes Jahr haben wir für euch einen kompletten Outdoor-Grow begleitet und Monat für Monat darüber berichtet. Damit auch all die Späteinsteiger unter euch noch was davon haben; gibt es hier noch mal...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Das Ganze beginnt mit der Sortenwahl: Ob sich eine Sorte für Outdoor eignet, hängt von den klimatischen Bedingungen ab. Sativa-Sorten zum Beispiel sind eher empfindliche Pflanzen und haben zusätzlich eine lange Blütezeit. In unserer Gegend sind Sativas also nicht optimal geeignet, Indicas dagegen...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

*
 HanfJournal PDF Archiv
-