Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

sonderausgaben

Sonderausgabe Hanftag 2010

Kannabis ist Cultur
Das Verbot psychoaktiver Substanzen ist Scheinheiligkeit in Reinkultur.
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Während seit mehr als 40 Jahren der Krieg gegen die Drogen verzweifelt geführt wird, gehören Drogen seit Gedenken zum Leben der Menschen dazu. Die Kultur des Menschen hat ihren Ursprung den Veränderungen im Bewusstsein zu verdanken, die unsere Vorfahren dazu gebracht haben, Dinge anders zu...
Verstecken ist nicht mehr
Am 8. Mai ist wieder Hanftag
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Die Prohibition treibt immer skurrilere Blüten, nicht nur in Bayern werden die Rechte von Hanfpatienten und -liebhabern mit Füßen getreten: Medizinisches Cannabis ist immer noch keine zugelassene Arznei, obwohl es mittlerweile so viele Patienten gibt, dass die Bundesopiumstelle mit der Bearbeitung...
Steh auf, wenn du ein Kiffer bist!
grossstadtsurvivor
Publiziert am: 03.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt nicht viele lohnenswerte Gelegenheiten, als Kiffer die heimische Couch zu verlassen. Aber wenn es darum geht, in der Zukunft noch komfortabler und entspannter zu kiffen, kann die Playstation durchaus mal einen Tag ausbleiben. Sie verkraftet das sicher! Der 8.5. 2010 würde sich anbieten, um...
40 Jahre Kampf für Hanf
Von den Haschrebellen zum Hanftag
Publiziert am: 04.05.10 - Medienformen: Medienform Text
Brothers and Sisters, the Time has come,
For each and everyone of you to decide,
Whether you are gonna be the problem
Or whether you are gonna be the solution!
(Motor City Five, 1964)


Die späten 60er Jahre waren eine wilde Zeit. Spätestens nach dem Tod Benno Ohnesorgs 1967 und dem Attentat auf...
mehr sonderausgabe hanftag 2010
Sonderausgabe Hanftag 2009

Global denken - lokal legalisieren!
Lange vor Sonnenaufgang werden Jeff und Liz an den Strand gehen. Sie haben sich für diesen 02. Mai schließlich eine Menge vorgenommen. Ihr privates Tuvalu-Legalize-Breakfest soll der Startschuss für...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Schon seit 1999 gibt es den GMM. In diesem Jahr werden sich mehr als 230 Städte beteiligen. „Zusammen“ mit Jeff und Liz auf Tuvalu, werden mehr als eine Million Menschen für die Legalisierung des Umgangs mit Cannabis demonstrieren... oder eben tanzen.

Tanzen ist zumindest das, was sich die Macher...
Am 9. Mai findet der HANFTAG statt
Berlin beteiligt sich am Global Marijuana March - Start: 15h Brandenburger Tor
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Nach der sommerlichen Hanfparade bietet die Hauptstadt ab 2009 auch ein frühjährliches Hanf-Event, das ebenso in vielen anderen Städten der Welt gefeiert wird. Der Hanftag findet im Rahmen des seit 1998 etablierten Global Marijuana Marches (Seiten fünf und sechs) statt und wird vom neu gegründeten...
So gehört sich das
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text

GMM-GSS: grossstadtsurvivor auf dem Hanftag
„Legalisierung aller Drogen hier und sofort!“ - Ja, auch eure grossstadtsurvivor sind hin und wieder politisch! Und wie setzt man ein solches politisches Anliegen am Besten um? Natürlich! Man...
Publiziert am: 24.04.09 - Medienformen: Medienform Text
Beste Verkleidung
Von wegen Trendfarbe pink. Grün ist angesagt - seit neuestem sogar blau - und das mit Helm. Der universelle Colour-Tip, auf den sich alle Parteien einigen können: Schwarz, dann nur noch zu unterscheiden an oben ohne oder oben mit, bzw. dem Schlagstock. Und wenn du schon als...
mehr sonderausgabe hanftag 2009


Sonderausgabe Hanfparade 2013

Breites Bündnis für Reform der Drogenpolitik
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Harald Terpe
In der Zeit der Wende in der DDR wurde Terpe 1989 Mitglied des Neuen Forums. Seit 2006 ist Terpe Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. Terpe war 2002 Kandidat der Wählergemeinschaft Bündnis 90 für die erste Direktwahl des Oberbürgermeisters von Rostock und erreichte mit 19,2 Prozent den...
Drogenpolitische Abstimmungen in der Schweiz
Verteilaktion des Hanf Journals in den schweizer Bergen zur Sonderausgabe „Hanfinitiative“
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Im Gegensatz zu Deutschland kann in einigen Ländern, wie beispielsweise in der Schweiz, das Volk über drogenpolitische Gesetzgebungen entscheiden. Das Thema Drogen beschäftigte die Schweizerinnen und Schweizer in den 90er Jahre des letzten Jahrhunderts wie nie zuvor. Vor allem im Vorfeld der...
HANFPARADE
Erfolgreich gegen Versammlungsbehörde
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

Die Hanfparade ist im Rechtsstreit mit der Versammlungsbehörde Berlin siegreich gewesen. Die Hanfparade 2011 inklusive Abschlusskundgebung wäre von der Versammlungsfreiheit geschützt gewesen. Dies ist ein gutes Zeichen für Demonstrationskultur in der Hauptstadt.
Die Tatsache, dass der Leiter der...
Niemand hat die Absicht, Konsumenten zu verfolgen
Willkommen in Berlin
Publiziert am: 02.07.13 - Medienformen: Medienform Text

In diesem Sinne äußern sich die Regierenden hier in Berlin immer wieder, obwohl die Diskriminierung von Hanf Konsumierenden in fast allen Lebensbereichen immer noch alltäglich ist. Egal ob beim Führerschein, in der Schule, im Beruf oder im Privatleben, wer mit dem Grünen Kraut erwischt wird oder...
mehr sonderausgabe hanfparade 2013


Sonderausgabe Hanfparade 2012

Kreative Antirepression auf der Hanfparade
Wie wir alle auf den Protesten mitbekommen durften, die in letzter Zeit etwas ändern wollten, wie dem Hanftag in Berlin (im Rahmen des Global Marijuana Marches) oder dem Blockupy in Frankfurt am...
Publiziert am: 12.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Also warum sich nicht etwas Einfallen lassen, um diesen Zuständen zu begegnen?

Kreative Antirepression will Menschen zu AkteurInnen machen und die weit verbreitete Ohnmacht durchbrechen. Es geht darum, Repression anzugreifen, zu demaskieren und lächerlich zu machen. Ziel ist es, offensive...
Drogenfachgeschäfte für mündige User
Publiziert am: 11.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Psychoaktive Substanzen sind seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil aller Kulturen und Epochen. Beständig zeigt sich, dass der Gebrauch der Substanzen durch repressive Maßnahmen höchstens eingeschränkt werden kann. Doch auch wenn die Verfügbarkeit reduziert wird, so bleibt das Bedürfnis vieler...
Zum Bericht der Weltkommission für Drogenpolitik
Publiziert am: 17.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Die Weltkommission für Drogenpolitik (Global Commission on Drug Policy) bezweckt, auf internationaler Ebene eine fundierte, wissenschaftlich abgestützte Diskussion über wirksame, humane Möglichkeiten zur Verminderung des Schadens auszulösen, der Menschen und Gesellschaften durch Drogen zugefügt...
Die Grüne Hilfe
Auch bei der Hanfparade von Anfang an aktiv!
Publiziert am: 16.07.12 - Medienformen: Medienform Text

Ursprünglich in den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts von Werner Pieper (Verlag „Der Grüne Zweig“) gegründet, ist die Grüne Hilfe in den 80er Jahren zunächst „eingeschlafen“. 1994 aber wurde die Grüne Hilfe (GH) unter der Federführung von Christiane Eisele als Informations- und Kontaktbörse zu...
mehr sonderausgabe hanfparade 2012


Sonderausgabe Hanfparade 2011

Hemp Can Save The Planet präsentiert
The Prohibition Tour
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Ja, wir haben die Technologie! Und im Jahr 2012 werden wir sie nutzen.
“Hemp Can Save The Planet” und die H.E.M.P. Medienallianz präsentieren die Prohibitionstour! Mach bei unserem internationalen Abenteuer zur Legalisierung von Cannabis mit und hilf Gnade für diejenigen unserer Liebsten zu finden...
Doktor Hanf auf der Parade
Infos im Patientenzelt
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Der 6. August ist Hanfparaden-Tag. Wir freuen uns sehr darüber, mit euch und den anderen Anwesenden im dortigen Forum für Hanfmedizin über Erfahrungen, neuste Erkenntnisse und Möglichkeiten bezüglich der Nutzung von Cannabis als Medizin diskutieren zu dürfen. Der Schwerpunkt von Doktor Hanf bezieht...
Cannabis bei ALS...
und andere Geschichten aus dem Alltag kiffender Kranker
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text
Amyotrophe Lateralsklerose? Nie gehört ... was‘n das? Bei der auch ALS genannten Krankheit, können die Nerven keine Impulse mehr an die Muskeln senden, da sie von so genanntem „Zellmüll“ befallen werden. Deshalb können Betroffene sich zunehmend nicht mehr bewegen und irgendwann auch nicht mehr...
Das BtMG und die Menschenrechte
Publiziert am: 01.07.11 - Medienformen: Medienform Text

Der Genuss psychotroper Substanzen beeinträchtigt die Rechtsgüter anderer Menschen nicht und kann aus ethischer Sicht somit auch nicht strafbewehrt sein, denn jeder muss in seiner Art genießen können und niemand darf, solange der Genuss nicht auf Kosten oder zu Lasten anderer erfolgt, ihn in sein...
mehr sonderausgabe hanfparade 2011


Sonderausgabe Hanfparade 2008

Schweiz to legalize?
Von Gesetzen und ihren Lücken
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Schweiz to legalize? Von Gesetzen und ihren Lücken
Anders als in den meisten europäischen Staaten gilt in der Schweiz eine sehr liberale Drogenpolitik, obwohl die Gesetzeslage strenger als hierzulande ist (siehe Artikel Schweiz: Der Countdown zur Abstimmung läuft).
Ein Kuriosum aber ist, wie der Hanfanbau momentan gehandhabt wird:

THC-arme...
Route der Hanfparade 2008
Nach dem Start am Berliner Fernsehturm um 13 Uhr zieht die Hanfparade 2008 über die Straße „Unter den Linden“ und die Friedrichstrasse, zum Checkpoint Charlie. Anschliessend geht es an Bundesfinan...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Auftaktkundgebung!
Endlich ist wieder Hanfparade!


Mitten durch das historische Herz Berlins wird sich am 2. August 2008 die zwölfte
Hanfparade schlängeln. Zuvor werden sich um die Mittagszeit die Teilnehmer und die bunt geschmückten Paradewagen mit ihren politischen Botschaften und Forderungen am...
Nutz´ mit Spasshanf
Ich arbeite seit 2001 an der Organisation der Hanfparade mit und war seit 2002 im Vorstand des veranstaltenden Vereins Bündnis Hanfparade e.V. aktiv. Auf den folgenden beiden Seiten möchte ich euch...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Hanfparade 2006 - Ein Hanffeld für Berlin?
Hanfparade 2002 -
Festnahmen wegen 63 Hanfpflanzen


Meine Geschichte beginnt im Jahre 2002. Damals beschlagnahmte die Polizei 63 Hanfpflanzen, die der Deutsche Hanf Verband von der Firma Hanffaser Uckermark erworben hatte. Die Beamten erklärten die Maßnahme damit, dass nicht ausgeschlossen sei,...
Vom Sinn des Demonstrierens
Das Recht mit anderen Menschen zusammen für etwas in der Öffentlichkeit zu demonstrieren ist in Deutschland ein unveräußerliches Grundrecht, das in Artikel 8 (Versammlungsfreiheit) des Grundgesetzes...
Publiziert am: 30.06.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08hanfparade artikel Route der Hanfparade 2008
Ursprung des Demonstrationsrechts

Das Demonstrationsrecht respektive das Recht der Versammlungsfreiheit stammt aus der Zeit der Französischen Revolution. Frankreichs Verfassung des 3. September 1791, von der verfassungsgebenden Nationalversammlung etwa zwei Jahre nach der Erklärung der Menschen-...
mehr sonderausgabe hanfparade 2008
Sonderausgabe Hanfinitiative Schweiz 2009

Die Position der NZZ
Auch NZZ empfiehlt ein Ja:
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
„Die NZZ (Neue Zürcher Zeitung) empfiehlt sowohl das revidierte Betäubungsmittelgesetz wie auch die Hanfinitiative zur Annahme. Aus der Erfahrung, dass es eine drogenfreie Gesellschaft nie geben wird, folgt die Erkenntnis, dass eine nur auf Verbote bauende Drogenpolitik scheitern muss. Anders, als...
Der lange Weg zur Schweizer „Hanf-Initiative“
Gerade für Betrachter aus dem Ausland schien die Schweiz um die Jahrtausendwende ein regelrechtes Hanf-Paradies zu sein. Vielerorts traf man auf freakige Hanfläden, majestätische Hanffelder oder es...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Die 90er: Neue Wege
Tatsächlich waren die Eidgenossen durch die traurigen und medial ausgeschlachteten Eindrücke aus der offenen, harten Drogenszene seit Ende der 80er Jahre (Lettenpark Zürich, Kocherpark Bern) zu einer Einkehr bei der Drogen- und Gesundheitspolitik gekommen. Angesichts des...
Die Grüne Blume Schweiz – Medical Cannabis Club
Hilfe zur Selbsthilfe
- auch wenn es streng genommen illegal, hilft der Medical Cannabis Club schon jetzt, kranken Menschen den zugang zu medizinischem cannabis zu erleichtern. Das folgende Porträt...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch Friedenstaube Hanfblatt
Wir bieten kranken Menschen eine Anlaufstelle, wo sie mit ihren Fragen nicht alleine im Regen stehen gelassen werden. Und versorgen sie mit einem der ältesten Naturheilmittel der Welt: Hanf.
Unser so genannter „Social Club“ besteht aus über 100 Mitgliedern jeder Altersgruppe. Momentan sind die...
Ein „Ja“ zur Hanfinitiative ist ein „Ja“ zur Suchtprävention
Thema: Hanf und Sucht
Wir wollen natürlich nicht verschweigen, dass insbesondere der regelmäßige Konsum von Hanfblüten auch das Risiko der Abhängigkeit in sich birgt. Regelmäßiger Cannabiskonsum kann...
Publiziert am: 31.10.08 - Medienformen: Medienform Text
08sonderausgabe ch hanf-initiative flat
Kennzeichnend hierfür sind erfolglose Versuche, den Konsum zu reduzieren oder einzuschränken. Bei Cannabisabhängigkeit sind Abstinenzversuche begleitet von innerer Unruhe, Nervosität oder Depressionen sowie Schlafproblemen. Studien gehen davon aus, dass jedoch nur vier bis sieben Prozent aller...
mehr sonderausgabe schweizer hanf-initiative


sonderausgabe growing 2012

Ich komme wieder, keine Frage
Publiziert am: 10.04.12 - Medienformen: Medienform Text

„Ich heiße Maria Johanna. Bis vor knapp 100 Jahren war ich überall auf der Welt unterwegs, um den Menschen zu helfen. Entweder, um ihre Krankheiten zu heilen oder zu lindern oder auch einfach nur, um ihnen ein paar schöne Stunden zu verschaffen, ohne ihnen dabei solch Schaden wie mein großer...
ENTHEOBOTANIKA GROWEN
Über Aufzucht und Kultur dreier wertvoller psychoaktiver Pflanzen
Publiziert am: 25.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es ist ja bei Weitem nicht nur der Hanf, der uns als Pflanze und gärtnerisches Objekt interessiert. Eine ganze große Anzahl weiterer ethnobotanischer und psychoaktiver Pflanzen steht dem ambitionierten Grower zur Disposition, sowohl aus dem Reiche der illegalisierten wie auch der absolut legalen...
Hanf-Zeit 2012
Die im Juni 1997 gegründete Firma „Hanf-Zeit“ bietet unzählige, tolle Produkte und bürgt für einen hohen Rohstoffstandard. Auf einem kleinen Nutzhanffeld werden hier die Pflanzen per Hand geerntet,...
Publiziert am: 16.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Hanf Journal: Hi Stefan. Schön, dass Du Dir etwas Zeit nimmst, um uns und unseren Lesern zu berichten, wie bei euch so der Stand der Dinge ist.
Stefan: Hallo Roland, bei der Arbeit mit Hanfprodukten kommen fast täglich neue Erfahrungen hinzu. Wir hoffen, dass beim bundesweiten Treffen der...
Wäre ja schade drum
Besser Vorbeugen mit dem Hanf Journal
Publiziert am: 17.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Es gibt wohl kaum einen Hobby-Gärtner, der noch keine Erfahrungen mit gefräßigem Kleinvieh oder Pilzen gemacht hat. Hat man einmal solch ungebeten Besuch zu Gast, ist es schwer, ihnen auch langfristig Hausverbot zu erteilen.
Noch schwieriger ist das frühzeitige Erkennen der Pflanzenschädlinge, oft...
mehr sonderausgabe growing 2012


sonderausgabe growing 2011

Der regelt das schon
Wenn‘s wärmer wird, hilft der Hysteresis-Klima Regler
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Die warme Jahreszeit steht vor der Tür. Und somit auch wieder die Probleme, die so manch Indoorliebhaber bekommt, sobald Frühjahr und Sommer nahen. Oft hilft zur Stabilisierung des Klimas nur ein Lüfter, der mehrere Leistungsstufen hat, sozusagen was für kühle und was für warme Tage. Schließlich...
Babyboom im Hanfschrank
Der Prager Stecklingsfrühling
Publiziert am: 01.03.11 - Medienformen: Medienform Text

HC4L wohnt in Prag und muss sich keine großen Sorgen machen, aufgrund seines Hobbies strafrechtlich verfolgt zu werden, denn der Hanfanbau zum eigenen Bedarf ist dort zumindest toleriert. Aber bitte vergesst nicht, dass das in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein wenig anders aussieht....
Sortenporträt Super Haze
Neue Horizonte, fantastische Charakteristika und ein ganz besonderes High
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text

Organica ist einer der renommiertesten Outdoor-Grower Polens, jede/r „Spliff” Leser und Grower in Polen kennt seine Artikel. Um wen es sich dabei handelt, wissen selbst unsere Redakteure vor Ort bis heute nicht, was bei der polnischen Gesetzeslage wohl auch besser ist ...

Das Set Up:

Licht: 250W...
Beschneidung …
… ist ein zweischneidiges Schwert
Publiziert am: 03.03.11 - Medienformen: Medienform Text















„Teilen oder Spalten nennt man den Eingriff in das Wachstum der Pflanze, wenn die Spitze des Stammes mit einem scharfen Schnitt entfernt wird. Dies wird angewendet, wenn man erreichen möchte, dass sich mehrere Hauptstengel an den Pflanzen bilden und/oder die Höhe eingeschränkt werden...
mehr sonderausgabe growing 2011


sonderausgabe growing 2010

Henk und Manne versilbern ihre Homebox
Nein, nicht so wie ihr jetzt denkt. Die Pioniere aller Indoorzelte, Eastside-Impex, bieten drei ihrer original Homebox-Modelle, die „L“, „XL“ und die „XXL“, jetzt auch mit einer hoch reflektiernden...
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Eigentlich wollte Henk die Homebox „Silver XL“ bereits vorab testen, aber aufgrund eines plötzlich notwendig gewordener Umzugs ;-) hatte er das Projekt zu seiner Zeit kurzfristig abblasen müssen.
Kurz nach Weihnachten 2009 hat er endlich einen Unterstellplatz bei Manne, der bereits schon ein paar...
Growt fahrlässig
Hobbygrower sind keine Dealer
Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Reisen macht ja eigentlich Spaß. Allerdings nur, wenn man darf, selten wenn man muss. Unsere Redakteure waren jedoch voriges Jahr ständig unterwegs, um die Leserschaft mit ordentlichen Informationen über die Hanfpflanze zu versorgen. War das in Deutschland in den Anfangszeiten des Hanf Journals,...
Hanfsamenverbot als Mittel der Online-Überwachung?
Resolution 52/2 fordert, den Handel mit illegal gewonnenen Hanfsamen mit primärer Wichtigkeit zu verfolgen und langfristig zu unterbinden.


Publiziert am: 09.03.10 - Medienformen: Medienform Text
Mit Bezug auf die Verabschiedung der Single Convention von 1961 des INCB fordert die Resolution nun alle Mitgliedsstaaten dazu auf, mit strengsten Mitteln gegen die illegale Kultivierung von Cannabispflanzen vorzugehen.
Das Kommite nach Informationsteilung plant, mit den Büros der Vereinigten...
Hanfige Reise durch ein vereintes Europa
Als Cannabisconnaisseur oder –patient auf Reisen ist man in der heutigen schnelllebigen Welt ob der aktuellen Gesetzeslage bezüglich des geliebten Krauts oft unsicher. Ist man als Kiffer on the road...
Publiziert am: 08.03.10 - Medienformen: Medienform Text
In Großbritannien ist Cannabis augenblicklich wieder eine sogenannte ‚Class B‘ drug (nachdem es 2004-2009 auf ‚Class C‘ heruntergestuft war) und wird offiziell wieder von Polizei und Behörden verfolgt. Dieser Entschluss wurde von wissenschaftlichen Mitgliedern des Drogenrates stark kritisiert. Der...
mehr sonderausgabe growing 2010


sonderausgabe growing 2009

Tschechiens neues Strafgesetz - Die liberalste Legislative Europas!
Am 27. Januar hat der tschechische Präsident Václav Klaus das neue Strafgesetzbuch unterschrieben, das 2010 in Kraft tritt. So wird die Tschechische Republik zum Land mit der europaweit liberalsten...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Das neue Strafgesetz ermöglicht es, bis zu drei Hanfpflanzen und fünfundzwanzig Pilze für den Eigenbedarf anzubauen, ohne dass es sich dabei um ein Verbrechen handelt, also ab dem 1.1.2010 als Ordnungswidrigkeit betrachtet werden. Das neue Strafgesetzbuch bedeutet faktisch Dekriminalisierung von...
Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Es ist wieder Frühling und der Hanf wird auch dieses Jahr sprießen und blühen, Prohibition hin oder her. Einige Länder (Tschechien, Spanien, Niederlande, (Nieder)-Österreich oder die Schweiz)...
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel Let‘s grow together - Europa wächst zusammen
Andere wiederum, darunter leider auch Deutschland, behandeln ihre KleinstgärtnerInnen immer noch wie Verbrecher. Dass durch Repression der Konsum nicht eingedämmt werden kann, belegen sämtliche Studien und Statistiken. Andere Nationen haben das verstanden und, soweit im Rahmen der internationalen...
JOCHENS PRIVATE HANFINITIATIVE
Wir haben Post bekommen. Von einem Hanf-Gärtner aus der Schweiz, wo der Hanfanbau ja noch legal ist. Es sei denn, man baut die fast weltweit geächtete Pflanze zur Gewinnung von Rauschmitteln an. Aber...
Publiziert am: 12.03.09 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal 09maerz SAgrow artikel JOCHENS PRIVATE HANFINITIATIVE
2009, Schweiz
Grüezi, Servus und Hallooo liebe „Journalies“ (Leser desHanf Journals)!! Hier ist der Jochen aus der Schweiz mit einem Super-Hydro Growreport.
Da ich es leid war, schlechten Hanf zu konsumieren, habe ich kurzum beschlossen, „Kleinstgärtner“ zu werden. Im Nachhinein war ich von meinem...
Unsere Lieblinge für 2009
Naschen verboten, aber ein Fest für die Augen sei gestattet - Wir präsentieren vier feine Sorten von ausgewählten Breedern, inkl. Angaben aber ohne Garantie für Wahrhaftigkeit.
Publiziert am: 09.03.09 - Medienformen: Medienform Text
Hawaiian Snow




Breeder: Green House Seeds

Lässt die Gedanken kreisen
Rasse: Sativa
High: kraftvolles Kreativ-High, wunderbar mildes Stoned-Gefühl
Geschmack: exotisch
Blüte: 77 - 84 Tage indoor
Strain: k.A.
Ertrag: 550 - 600 Gramm pro qm
Ernte: Anfang November
(nördliche Hemisphäre)...
mehr sonderausgabe growing 2009


sonderausgabe growing 2008

Leicht, langlebig und sicher - Der CarbonActive Future Filter
Schweizer Wertarbeit für Europa's Grower
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Leicht, langlebig und sicher Der CarbonActive Future Filter
Aktivkohlefilter sind ein unverzichtbares Werkzeug für die Pflanzenzucht @home, leider sind die meisten Modelle ziemlich schwer und haben eine Lebensdauer von nicht mehr als einem Jahr.
Seit einiger Zeit bietet die Grow In AG eine High End Alternative zum herkömmlichen Geruchsfresser: Die Filter...
Ist sicher wirklich sicher?
Wie es beim Onlineverkauf um den Kundenschutz steht
Publiziert am: 01.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Die „Aktion Sativa“ hat es gezeigt: Bestellungen im Internet sind leicht nachvollziehbar.

Wer Dinge bestellt, von denen der Nachbar oder auch andere Leute nichts mitbekommen sollen, ist gut beraten, sich dabei an gewisse Regeln zu halten, die diese Anonymität auch bei Einkäufen im Internet...
Letzte Meldung: Medizinischer Hanfanbau in Tschechien straffrei
Oberstes Gericht in Tschechien urteilt..
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
Welt Weit Breit Logo - Hanf, Cannabis News aus aller Welt vom Hanf Journal
Zwar bleibt der hanfanbau nach dem jüngsten Urteil des oberesten tschechischen Gerichtes weiterhin verboten, wer aber Hanf aus medizinischen Gründen anbaut bleibt straffrei.

Verhandelt wurde ein Fall einer Frau aus Mittelböhmen, die wegen Hanfanbaus rechtskräftig verurteilt wurden war, obwohl sie...
Die Geheimnisse des pH-Wertes
Die meisten IndoorliebhaberInnen wissen, dass der richtige pH-Wert einer der Hauptfaktoren für eine ertragreiche Ernte ist. Was aber steckt genau dahinter? Damit der pH-Wert nicht nur ein bloßes...
Publiziert am: 08.04.08 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 08 growing artikel Die Geheimnisse des pH-Wertes
Der Säuregrad
Der Säuregrad ist von grundlegender Bedeutung für das irdische Leben, er bestimmt die Eigenschaften, die Qualität, die Absorption und die Löslichkeit vieler Stoffe. So verrichten zum Beispiel Enzyme, die für fast alle biologischen Prozesse in den Organismen verantwortlich sind, ihre...

mehr sonderausgabe growing 2008


sonderausgabe growing 2007

Bodenvorbereitung im Freiland
Anfang April ist die ideale Zeit, um noch einen guten Outdoorstandort für die kommende Saison zu finden.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Es bleibt noch ausreichend Zeit für die Boden- und Standortvorbereitung, sowie für die geschützte Aufzucht von Samenpflanzen und Klonen. Ob ihr aus Samenpflanzen oder Klonen anpflanzt und welche Sorte ihr genau verwenden wollt, spielt in diesem Artikel keine Rolle - es geht um eine gute Boden und...
Urbane Growlegenden: CO2-Versorgung über die Wurzeln
Arbeit mit zusätzlicher CO2 Begasung in größeren Growräumen und Gewächshäusern ist nur etwas für Profis.
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Die unter Umständen möglichen Erfolge sind nur dann wahrnehmbar, wenn der/die Grower/in recht erfahren ist mit seinen/ihren Strains und ansonsten schon alle anderen Möglichkeiten der Optimierung ausgenutzt hat.
Eine Alternative zu dieser kostenintensiven CO2 Begasung sind - nach Angaben vieler...
Unsere Lieblinge 2007
Auch wir stehen auf Traditionspflege. Also stellen wir Euch auch in dieser Growing- Sonderausgabe sechs Sorten vor, die es uns besonders angetan haben.
Nicht ohne mal wieder darauf hinzuweisen, dass...
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Tasman Haze
Typ: indoor / outdoor
Stammbaum:: Indica 20% Sativa 80%
Blüte: 60-75 Tage
Ernte indoor m² 450-550 gr
High Sativa High
Breeder: Kiwiseeds
Frieden für alle
oder: Angebaut- weggeschaut
Publiziert am: 16.04.07 - Medienformen: Medienform Text
Wir stehen mal wieder im Mittelpunkt. Das ZDF, die Berliner Stadtmagazine Zitty und TIP, überregionale Tages-
zeitungen - alle berichten über das Phänomen „illegaler Hanf-
plantagen“. Andere würden sich freuen, Hanfzüchter- Innen ist das aufgrund herrschender Gesetze eher unangenehm (wie im...

mehr sonderausgabe growing 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2007

"Hanfparade 2007 - Gib mir 5 - Gegen Gift im Gras"
Bundesweite Demonstration gegen Streckmittel und Gesundheit gefährdende Zusatzstoffe in Cannabisprodukten und für eine Legalisierung des heimischen Anbaus von Hanf für den eigenen Bedarf...
Publiziert am: 22.08.07 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal SA07hanfparade
Die rund vier Millionen Cannabis-
konsumenten Deutschlands haben ein Problem! Seit mehr als einem Jahr leiden sie unter der Geldgier skrupelloser Geschäftemacher. Immer öfter wird auf dem Schwarzmarkt gestrecktes Marihuana angeboten. Die mit Glas, Sand, Zucker oder Plastik verseuchten...
PIMP UP Your Demo
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Alle Jahre wieder zieht eine Hanfparade durch die Berliner Innenstadt. Und alle Jahre wieder gibt es Leute, die jammern, dass es auf einer Hanfparade nicht wie beim Karneval in Rio aussieht. Kaum schicke Kostüme, nur wenig nackte Haut und überhaupt - alles viel zu leise, grau und irgendwie deutsch...
HanfParade von 1997 bis 2006
Nachdem Hanf 60 Jahre lang verboten und kriminalisiert wurde, beschlossen die Initiatoren der Hanfparade: "Uns reicht´s!" und gründeten im Februar 1997 das "Bündnis Hanfparade".
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Am 23.08.1997 veranstaltete das Bündnis die allererste Hanfparade! Die Veranstalter forderten "Legalisierung jetzt!" und wollten "Mit Hanf in die Zukunft".

Am Brandenburger Tor gaben sich auf zwei Bühnen Künstler, Politiker und Vertreter der Hanflobby die Klinke in die Hand. Musikalischer...
Biopiraterie und Feldbefreiung!
Nicht nur der „Krieg gegen die Drogen“ verweigert friedlichen Bürgern und Ur-Völkern das Recht, Cannabis und andere wertvolle psychotrope Pflanzen für ihre nützlichen Verwendungen anzupflanzen.
Publiziert am: 15.08.07 - Medienformen: Medienform Text
Hinter den Kulissen teilen multinationale pharmazeutische Firmen und die Großindustrie der Agrochemie sowie Samenproduzenten das genetische Erbe des Pflanzen unter sich auf. Ihre Interessen werden von einem Labyrinth an Patenten und anderen Eigentumsrechten und den infamen Genetic Use Restriction...
mehr sonderausgabe hanfparade 2007



Sonderausgabe Hanfparade 2006

Vibes To Legalize @ Yaam
05.08.2006 / 18:00:
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Im Anschluss an die 10. Hanfparade veranstalten wir wieder – wie im letztes Jahr – im Yaam am Ostbahnhof die hanfwürdige „Vibes To Legalize“ Party. Auf zwei Floors – und diesmal auch open air am Strand ab 18:00 – gibt’s von uns den heissesten Reggae-Dancehall-Sound und alles zwischen Jungle &...
Die Geschichte der Hanfparade
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Nachdem Hanf 60 Jahre lang verboten und kriminalisiert wurde, beschlossen die Initiatoren der Hanfparade: „Uns reichts!“ und gründeten im Februar 1997 das „Bündnis Hanfparade“.

Am 23.08.1997 veranstaltete das Bündnis die allererste Hanfparade! Die Veranstalter forderten „Legalisierung jetzt!“ und...
Bandinfos
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Ganjaman (Conscious Dancehall - Reggae)
Ganjaman & Junior Randy Ganjaman sieht sich weniger als herkömmlicher Musikinterpret, sondern vielmehr als Übersetzter, der die Inhalte des klassischen karibischen Reggaes in unsere Zeit überträgt und sie der Lebenswirklichkeit des "weißen Mannes" anpasst....
Zehn Jahre und kein bisschen leise!
Publiziert am: 19.07.06 - Medienformen: Medienform Text
Am 5. August findet in Berlin die zehnte Ausgabe der Hanfparade statt. War nach der eher peinlichen Hanfparade 2005 noch das Aus für diese Traditionsveranstaltung befürchtet worden, so scheint die Jubiläums-Ausgabe der ältesten Legalize-Veranstaltung Deutschlands alle Voraussetzungen zu erfüllen,...
mehr sonderausgabe hanfparade 2006



sonderausgabe growing 2006

Alle Jahre wieder ...
... stehen Hanf-LiebhaberInnen, sobald sich die ersten Frühlingsboten zeigen, hierzulande vor dem selben Problem:
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Alle Jahre wieder ...
Mach ich’s mir selbst und mich somit strafbar oder füttere ich weiterhin meinen Dealer oder meine Dealerin mit Kohle und überlasse das Risiko zum großen Teil ihm oder ihr? Die dritte Möglichkeit, das Einschlagen eines asketischen Lebenswegs, kommt halt leider nicht für jeden in Frage.

Auch wenn...
Die Schweiz im Jahre 1996…
Immer mehr Bauern nutzen die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf und stellen ihre Produktion auf die Lieblingspflanze ihrer Väter um. Schnell entstehen in vielen Schweizer Städten sogenannte...
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Die große Höhe und vergleichsweise saubere Luft der Schweizer Alpenlandschaft lassen Pflanzen heranwachsen, deren besonderer Duft sich bald auch im benachbarten Ausland herum spricht. Es enstand ein stetig wachsender Hanf-Markt, wo nicht immer alles problemfrei ablief, so das es nötig wurde, diesen...
Bildungsreise nach A’Dam
- Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 06 growing artikel Bildungsreise nach A’Dam – Eine kleine Exkursion ins Cannabis College
Mitten im Rotlichtviertel von Amsterdam befindet sich seit 1999 das Cannabis College. Sinn und Zweck dieser Einrichtung ist es, umfassend über alle Aspekte der Hanf-Pflanze zu informieren: als Medizin, Rohstoff und Genussmittel. Auch in den Niederlanden ist die öffentliche Meinung über Cannabis...
Legalisierung jetzt!
Umdenken statt Milliarden verschenken!
Publiziert am: 10.04.06 - Medienformen: Medienform Text
Das ist es, was wir wollen! Und am 5. August 2006 haben alle die Möglichkeit, diese Forderung in die Welt hinauszuschreien und zwar in Berlin auf der zehnten Hanfparade.
Wir, die Veranstalter vom Bündnis Hanfparade e. V., wollen so auf die gewaltigen Kosten des Hanf-Verbotes und die verschenkten...

mehr sonderausgabe growing 2006


Sonderausgabe Hanfparade 2005

Warum zur Parade kommen?
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Jetzt fragt sich der eine oder andere sicher: „Ja, aber was soll ich da überhaupt? Ich kann’s ja eh nicht ändern und meinetwegen wird der Staat nicht den Hanf aus dem BtMG streichen; der macht sowieso, was er will, ob ich nun demonstriere oder nicht!?“
Meine lieben Hanf-Freunde, eine Seuche hat uns...
HP aus der Hanfparaden-Redaktion beantwortet eure Fragen:
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Irene (19) aus Darmstadt fragt nach:
„Hallo Hanfparade, wer kann eigentlich bei euch Mitglied werden? Gibt es Altersbeschränkungen? Und muss man was mit Hanf zu tun haben, damit man dabei sein kann?“

HP antwortet:
„Hi Irene! Alle, die uns unterstützen und informiert bleiben möchten, können bei uns...
Ist eine bunte Demo auch eine gute Demo?
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Eine gute Demo ist aus meiner Sicht eine effektive Demo, die etwas bewegt und zwar in die Richtung, in welche auch die Forderung der Demo geht. Wie es erreicht wird, dass eine Demo effektiv wirksam ist, ist mir fast egal. Ob eine Demo bunt und laut oder schlicht und ruhig über die Bühne geht, steht...
Hanf Verband ist das Gegenteil von Hanfparade
- Die Lobbyarbeit zwischen den Paraden
Publiziert am: 29.06.05 - Medienformen: Medienform Text
Der Deutsche Hanf Verband (DHV) macht genau das, was die Hanfparade nicht machen kann: Öffentlichkeitsarbeit und Druck bei Politikern das ganze Jahr über. So soll das Thema Hanf-Legalisierung in Erinnerung bleiben und vorwärts getrieben werden. Das bedeutet, wenig spektakuläre dafür aber tägliche...
mehr sonderausgabe hanfparade 2005


sonderausgabe growing 2005

Jah Rastafari
In den 1930er-Jahren tat sich eine Gruppe von ,,Spinnern“ (crazy men) zusammen und verkündete, der Kaiser von Abessinien sei der Messias.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
hanfjournal Sa 05 growing artikel Jah Rastafari
Ras Tafari, der spätere Haile Selassie, war gemeint, dessen Name wörtlich ,,die Macht der Dreieinigkeit“ bedeutet. Kaum jemand ahnte damals, welche tief greifenden Auswirkungen diese Bewegung auf die Gesellschaft Jamaikas haben sollte. Die Rastafarians mit ihren langen Haaren und Bärten nahmen rein...
Sortenporträts
So wie in der letzten Growing-Sonderausgabe haben wir mal wieder ein paar Sortenporträts
für euch zusammengestellt, der Jahreszeit entsprechend ist die Auswahl etwas Outdoor-lastig.
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
VooDoo

Voodoo, eine grüne Sorte, wurde 1997 von Dutch Passion aus Thai-Eltern entwickelt, die in den Niederlanden schon seit Jahren kultiviert werden. Sie ist eine sehr starke Pflanze, mit langen fetten Buds und einem frischen klaren Geruch. Voodoo liefert ein klassisches Sativa-High und prod...
Camouflage Your Grass
Wie allgemein bekannt, muss ein Mensch, der beim Hanf-Anbau ertappt wird, mit Bestrafung rechnen. Deshalb denkt ein jeder, der ein solches Projekt in Angriff nimmt, zuerst einmal daran, seine Pflanze...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Dass dies nur in begrenztem Umfang möglich ist, haben leider schon zu viele Hobbygärtner spüren müssen,
entweder in Form von Dieben oder gar noch schlimmer, gesetzestreuen Sonntagsspaziergängern oder Feierabendpolizisten, die dem subversiven Treiben dann ein jähes Ende setzten. Eine absolute...
Grass-Spiele
Natürlich gibt es auf dieser Welt auch Spiele, die sich mit Growing und dem Verticken von Grass beschäftigen. Hier seien zwei Kartenspiele vorgestellt, von dem Grass schon 1987 erschienen ist. Und...
Publiziert am: 07.04.05 - Medienformen: Medienform Text
Grow The Plant
Ein Kartenspiel für zwei bis sechs Grower, deren Ziel es ist, Grass anzubauen, zu hegen und zu pflegen. Aber Vorsicht Schädlinge können die Ernte zunichte machen. Jeder Mitspieler und das sollten mehr als zwei sein, haben fünf Karten Startkapital. Und schon geht’s los. Karte ziehen...

mehr sonderausgabe growing 2005


sonderausgabe growing 2004

Weiterführende und vertiefende Literatur
Natürlich kann mit einem solchen Sonderheft zum Thema Growing nicht alles abgedeckt werden. Natürlich bestehen noch Fragen und natürlicherweise wollen einige von euch noch mehr wissen. Und damit ihr...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Jorge Cervantes ist wohl der bekannteste Grower der Welt. Kaum ein anderer schreibt in so vielen Ländern Artikel für die unterschiedlichsten Zeitschriften. Doch nicht nur als Redakteur – ab jetzt ja auch im Hanf Journal – sondern auch als Buchautor feiert dieser Mann Erfolge. „Marihuana Drinnen“...
In eigener Sache . . .
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
So meine Lieben,
nun habt ihr es auch durch die erste Sonderausgabe Growing geschafft. Ich hoffe all unsere Mühen und unsere Recherchen sind auf eure Zustimmung gestoßen und haben euch ein bisschen mehr aufgezeigt, was illegale Grower in Deutschland oder manch legale Grower in Holland so machen...
Growing Special Indoor: Entscheidung Erde/Hydro
Geschmackssache
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Es gibt zwei grundsätzliche Methoden des Indoor-Growings: die Kultur in Erde und die Hydro-Kultur. Das Substrat muss dabei den Bedürfnissen der Pflanze nach Halt, Bodenklima, Wasser-, Sauerstoff- und Nährstoffversorgung, dem richtigen pH- und EC-Wert gerecht werden. Wenn ein Grower sich erstmals...
Outdoorgrowing leicht gemacht
Letztes Jahr haben wir für euch einen kompletten Outdoor-Grow begleitet und Monat für Monat darüber berichtet. Damit auch all die Späteinsteiger unter euch noch was davon haben; gibt es hier noch mal...
Publiziert am: 13.04.04 - Medienformen: Medienform Text
Das Ganze beginnt mit der Sortenwahl: Ob sich eine Sorte für Outdoor eignet, hängt von den klimatischen Bedingungen ab. Sativa-Sorten zum Beispiel sind eher empfindliche Pflanzen und haben zusätzlich eine lange Blütezeit. In unserer Gegend sind Sativas also nicht optimal geeignet, Indicas dagegen...

mehr sonderausgabe growing 2004


sonderausgabe hanfparade 2003

10.000 Menschen für Cannabis auf der Straße
Polizei glänzte mit mehr Präsenz
(Pub. August 2003)
Publiziert am: 24.08.03 - Medienformen: Medienform Text
Die Stimmung war zu Beginn der Hanfparade 2003 eher gedrückt. Nieselregen und überpräsente Polizisten bedingten wohl hauptsächlichst diese Stimmung. Zu Beginn war es nur sehr schwer möglich, zurückgezogen eine Tüte oder Bong zu rauchen, da Polizisten regelmäßig Patroullie liefen. 37 Festnahmen und...
Hanfparade 2003:
Statt Steuererhöhungen - Gebt das Hanf frei!(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Warum „das Hanf“ immer noch nicht frei ist, ist so eine Sache für sich! Denn „das“ (Nutz-)Hanf, um den es in dem berühmten Lied von Hans Christian Ströbele, MdB, und Stefan Raab geht, ist nämlich immer noch nicht frei. Genau auf der Hanfparade 2003 wird es ein Jahr, dass die...
Meine Droge ist die Beste
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich?Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist...
Warum müssen wir demonstrieren?
(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text
Über ein Jahr hat sie als Redakteurin für das Hanf Journal gearbeitet. Nun ist sie an anderer Stelle (Politische Geschäftsführerin der Grünen Jugend) auch für die Legalisierung von Cannabis aktiv. Katrin Schmidberger kommentiert den Sinn und Zweck des Demonstrierens.


Warum müssen wir...

mehr sonderausgabe hanfparade 2003


sonderausgabe hanfparade 2002

Berlin - Das Kifferparadies
(pub. aug.02)
Publiziert am: 09.12.09 - Medienformen: Medienform Text
Berlin ist im Moment die Trendstadt schlechthin. Das aber mit Berechtigung. Berlin ist mit knapp 4 Millionen Einwohnern die größte Stadt in Deutschland. Und von Jahr zu Jahr werden es immer mehr. Vor allem junge Leute zieht es in die Weltmetropole. Es wird euch vielleicht komisch vorkommen, dass...
Völker hört die Signale ...
... die Hanfparade erkämpft das Kifferrecht
Es war einmal... Nein, besser gesagt es waren einmal ein paar wenige Aktivisten, die sich anschickten, einen Verein zu gründen. Aber dies sollte kein...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Im Februar 1997 trafen sich in Berlin eine Hand voll Legalisierungs- Aktivisten, um einen Verein zu gründen. Einen ganz besonderen: Der Hanfparade e.V. Sie wollten somit eine Veranstaltung ins Leben rufen, die alle Organisationen, Parteien und Menschen, die für eine Legalisierung von Cannabis...
Rapider Rückgang der Drogentoten
Im ersten Halbjahr des Jahres 2002 konnte ein enormer Rückgang der Drogentoten festgestellt werden. Gerade die Städte, in denen Drogenkonsumräume eingerichtet wurden, konnten einen großen...
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Vor einem Jahr waren es noch 821 Menschen, die in den ersten 6 Monaten des Jahres an den Folgen des Drogenkonsums gestorben sind. 2002 waren es im vergleichbarem Zeitabschnitt nur noch 568. Als Drogentoter gilt hierbei, wer an einer Überdosis oder an Folgeerkrankungen der Sucht stirbt, wer als...
Räucherwerk - Tradition und Gegenwart
(erschienen aug. 2002)
Publiziert am: 01.01.70 - Medienformen: Medienform Text
Die Tradition, aromatische Substanzen zu verbrennen oder zu verglühen, lässt sich in allen Kulturkreisen bis in die früheste Menschheitsepoche zurückverfolgen.
Seitdem die Menschen die Energie des Feuers für sich nutzbar machten, werden auch Räucherungen mit getrockneten Pflanzenteilen...

mehr sonderausgabe hanfparade 2002

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-