Hanf Journal Newsletter Kopfzeile

-- newsletter

- Der Hanf Journal Newsletter vom 20.04.2009


* Seid gegrüsst, liebe Hanffreunde,
* Generalmobilmachung Hanftag 24. - 26.04.2009
* cannaTrade Basel 01. - 03.05.2009

Seid gegrüsst, liebe Hanffreunde,

zwei grosse Ereignisse werfen ihre Schatten bereits voraus, daher nehmt euch doch bitte kurz Zeit für diesen Sondernewsletter.

Generalmobilmachung Hanftag 24. - 26.04.2009

Am 09.Mai findet ja der Hanftag statt, an dem möglichst viele Menschen global auf die Strasse gehen, um für die Legalisierung von weichen Drogen zu demonstrieren.
Unter dem Banner der European Legalization Front, kurz E.L.F, versammeln sich alle Freiwilligen in Deutschland beim Hanfwerk, um die derzeitige, stark problematische Hanfpolitik in eine realistische, sinnvolle und zukunftsweisende Richtung zu lenken. Unter strengsten Jugendschutzgesetzen fordert das Hanfwerk die vollkommene Freigabe von Marihuana für Patienten und Konsumenten, die Rehabilitierung der Nutzpflanze Hanf unter genauen Qualitätskontrollen sowie frühe Aufklärung zum bewussten Konsum von Cannabis. Das Hanfwerk möchte dazu einer tatkräftigen Lobby eine Basis bieten, die mit kreativen Aktionen für eine konsequent sinnvolle Präsenz und ein positives Außenbild von Hanf sorgen werden.

Dazu starten wir zwischen dem 24. und 26.April ein Aktionswochenende, zu dem ihr herzlich eingeladen seid.
wir stellen Dekomaterial her, basteln Banner und ziehen auch mit unserem Promomaterial um die Häuser. Clubs werden unsicher gemacht und die Werbetrommel für den Hanftag wird heftig gerührt.
Treffpunkt ist am Freitag, 24. April um 18:00 in der Dunckerstr.70, also kommet auch hier in Scharen.

www.hanftag.de
www.hanfwerk.de
www.elf-online.eu

cannaTrade Basel 01. - 03.05.2009

Die traditionsreiche Hanf-Messe cannaTrade öffnet vom 1. – 3. Mai 2009 erstmals in Basel ihre Pforten.
Zu diesem beliebten Treffpunkt der gesamten Hanf-Branche sind wir natürlich auch live vor Ort,
und jede(r) Leser(in), die / der uns an unserem Stand besucht, bekommt ein Geschenk!

Stand 207: Agentur Sowjet GmbH / Hanf Journal / Spliff / Konoptikum
Stand 503: ELF European Legalization Front / Hanfwehr
Stand 506: Deutscher Hanfverband

Ausstellerkategorien und –Liste

Öffnungszeiten
Freitag 1. Mai 11.00-19.00
Samstag 2. Mai 11.00-21.00
Sonntag 3. Mai 11.00-18.00

Eintrittspreise
Tageskarte SFR 19.00
2-Tageskarte SFR 29.00
3-Tageskarte SFR 39.00
Ermässigt SFR 15.00
(Studenten / Rentner)

Jugendschutz
Aus Gründen des Jugendschutzes ist Jugendlichen unter 18 Jahren der Zutritt zur CannaTrade.ch 2009 nur in Begleitung von erziehungsberechtigten Personen gestattet.
Ausweiskontrollen (gültiger Pass / ID) erfolgen beim Eintritt in die Messehalle.





Sport frei und grüne Grüsse - Euer Hanf Journal-Team




Spannend? Dann diskutiere doch in dem Hanf Journal Forum mit anderen darüber.
Vom Newsletter austragen
Du möchtest den Hanf Journal Newsletter abbestellen? Das geht auf der Newsletter-Austragen Webseite.
Weitere Projekte:
Hanf Journal Portal
Exzessiv Das Magazin
Spliff (Polen)
Konoptikum (Tschechien)
КОНОПЛЯНА ПРАВДА (Україна)
Cannabizz (Praha - Tschechien)
Hanf Journal @ Facebook
Hanf Journal @ Twitter
Hollands beste Coffeeshops
DopeAmSonntag (alte Ausgaben)

Impressum

Dieser Newsletter sowie www.hanfjournal.de ist ein Produkt der
Agentur Sowjet GmbH
Rykestr. 13
10405 Berlin

So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen:

Leserbriefe
leserbriefe@hanfjournal.de

Redaktion
redaktion@hanfjournal.de

Anzeigen & Vertrieb
vertrieb@hanfjournal.de

Hanfjournal Online
online@hanfjournal.de

Zentrale
zentrale@hanfjournal.de

tel: +49 (0) 30 / 44 79 32 84 (zentrale)
fax: +49 (0) 30 / 44 79 32 86
Redaktion:(0)30/ 44 67 59 01
Vertrieb: (0)30 / 44 67 59 03

Diese Personen machen www.hanfjournal.de:

Onlineredaktion:
Emanuel Kotzian (V.i.S.d.P.)

Agentur Sowjet GmbH, Geschäftsführer:
Emanuel Kotzian

Sitz der Gesellschaft:
Berlin AG Charlottenburg, HRB Nr. 89200,
Konto 133 701 857, Postbank Nürnberg - BLZ 760 100 85
IBAN Code 86 7601 0085 0133 701 857 | Swift Code/BIC: PBNKDEFF760

Ust-IdNr. DE 813 775 561 | Steuer-Nr. 37 220 20818

Disclaimer:
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck nur mit Genehmigung des Herausgebers. Manuskripte, Bilder und Beiträge sind willkommen, es wird aber keine Haftung übernommen.

Im Sinne des Urteils des LG Hamburg vom 12. Mai 1998 – 312 0 85/98 distanziert sich der Herausgeber ausdrücklich von allen Inhalten der angegebenen Internetadressen und Links.

Achtung jeder Missbrauch von Drogen ist gefährlich! Wir wollen niemanden dazu auffordern oder animieren Drogen zu konsumieren.