Hanf Journal Kiffer Portal - Das Cannabis Magazin das abhängig macht - ganz legal
Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion
Big - Bigger - Million Marijuana March
(Pub. April 2004)
Publiziert am: 07.04.04 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 04april artikel Big – Bigger – Million Marijuana March MMM 2004

Millionen Kiffer demonstrieren in über 250 Städten weltweit gegen die Prohibition. Du hast davon noch nichts gehört? Das ist nicht deine Schuld! Wie bei anderen Themen auch verschweigen die Mainstream-Medien ganz gerne, was ihnen nicht ins politische Konzept passt. Und dazu gehört leider auch der MMM 2004! Durch die Medien werden auch gezielt Desinformationen und frei erfundene Sensationsmeldungen verbreitet. „Polizei warnt vor Super-Haschisch“ aus der „Bild“-Zeitung oder „Brite kiffte sich zu Tode“ aus dem „Spiegel“ sind aktuelle Beispiele dafür. Beide Blätter gehören zur Axel Springer-Aktiengesellschaft! Ob ihr weiterhin deren Produkte käuflich erwerben wollt, bleibt natürlich euch überlassen. Think for yourself!

Seit 1998 koordiniert Dana Beal die weltweite Pro-Cannabis-Aktion. In den Vereinigten Staaten zählt Dana neben Jack Herer, die Grower unter euch dürften das leckere, nach ihm benannte Grass kennen, zu den bekanntesten Hanf-Aktivisten weltweit. Bereits seit 1964 organisiert er Smoke-Ins und Demostrationen! Heute, genau 40 Jahre später, ist er kämpferischer als jemals zuvor. Wie in jedem Jahr organisieren er und sein Team von Cures-Not-Wars Flyer, Poster und Plakate, die sie sogar kostenlos und weltweit verschicken, damit wir Kiffer aktiv werden können. Falls du absolut keine Zeit für die Legalisierung erübrigen kannst, hast du auch die Möglichkeit Geld zu spenden. Mit diesem Geld wird auch das Info-Material für Deutschland finanziert. Eine gute Sache! Weitere Infos hierzu findest du auf deren Homepage.

Deutschlandweit wurden letztes Jahr in fünfzehn Städten MMM-Aktionen durchgeführt und dieses Jahr geht es highter wighter in:

Berlin, Hanf-Parade/Hanf-Museum, Infostand: info@hanfparade.de

Darmstadt, Hanf-Initiative, Infostand, Party: veriseipp@gmx.de

Frankfurt, Hanf-Initiative, Demonstration, 4 Wagen, Party: sokratis@hanf-initiative.de

Leipzig, fette Parade mit 15 Wagen: anarcho13@web.de / www.feinkost13.org

Köln, Info-Stand: redaktion@grow.de

Rostock, [`solid]/Verein für Drogenpolitik, Infostand am 9.5.2004 von 14-18 Uhr auf dem Uni-Platz: info@rostocker-hanffest.de

Es beteiligen sich noch viele weitere Städte, allerdings liegen uns zur Zeit noch keine genaueren Angaben über deren Aktionen vor. Alle Organisationen freuen sich über deine Mithilfe, du musst sie nur ansprechen! Und falls in deinem Ort noch nichts geplant sein sollte, dann hau rein! Du hast noch einen ganzen Monat Zeit um z. B. einen Info-Stand auf die Beine zu stellen (eine Anleitung dafür findest du im Hanf Journal Nr. 02/04). Das Hanf Journal wird dich dabei unterstützen! Schreibe einfach eine Mail an redaktion.seedwest@hanfjournal.de oder ruf uns an unter: 01 60 – 4 47 12 68.

Die Legalisierung kommt nicht von alleine! Sie kommt nur, wenn wir Kiffer „denen da oben“ zeigen, dass es uns ernst ist. Dass wir niemals Ruhe geben werden und niemals aufhören werden zu demonstrieren, bis Cannabis legal ist. Solange Un-Recht in Deutschland Recht ist, solange ist der „Entspannte Widerstand“ Pflicht!

Infos: www.cures-not-wars.de, www.cannabislegal.de

Sokratis Zacharopoulos


Druckversion

 
*
  Sonderausgaben
-