Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion

Sportminister in Glühweinrausch

Cannabisverbot in Fußballstadien lockern
Publiziert am: 19.12.02 - Medienformen: Medienform Text


Die Sportminister aller Bundesländer haben auf ihrer Konferenz das Alkoholverbot in Fußballstadien gelockert. Der Grund ist so einfach wie auch banal: Es hält sich ja sowieso keiner daran. Das ist nun wirklich kein Scherz der Redaktion. Die Vorsitzende der Sportministerkonferenz, Frau Krammp-Karrenbauer erklärte: "Wir haben mit dem Alkoholverbot in Fußballstadien ein Verbot, an das sich kaum jemand hält." Der Verein für Drogenpolitik e.V. reagierte darauf prompt und forderte in einer Pressemitteilung „analog zum Alkoholverbot auch das Cannabisverbot in Fußballstadien zu lockern“. Warum man das tun soll? Na, es hält sich doch sowieso keiner daran. Eine Logik, die viele Kiffer freuen würde. Außerdem sehen wir bei mehr Kiffern im Stadium viele Vorteile. Denn im Gegensatz zu Alkohol ist die Cannabiswirkung entspannend und beruhigend und wirkt so präventiv gegen Gewalttätigkeiten im Umfeld von Bundesligaspielen. Die Begründung der Sportministerkonferenz halten wir für sinnvoll. Diese brauchen jetzt nur noch den Mut, auch wirklich dazu zu stehen. Und falls sie es wirklich nicht glauben: rund sieben Millionen Kiffer in Deutschland sollten genug sein, um zu erkennen, dass sich auch hier keiner an das Verbot hält.
Macht weiter so. Und sprecht legal, was sowieso schon so gut wie jeder macht.
Autor: Werner Graf

Mehr zum Thema:

Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-