Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion

Meine Droge ist die Beste

(Sonderausgabe Hanfparade 2003)
Publiziert am: 16.07.03 - Medienformen: Medienform Text


Als sich vor einigen Jahren Ulrich Wickert als Einmal-Kiffer outete, da jubelte die ganze Drogengemeinschaft auf. Auf der Hanfparade waren sogar Schilder von Ulrich Wickert gesichtet worden. Bei Friedman wird dies wohl nicht passieren, doch warum eigentlich? Ok, die Drogen ist ein andere. Aber ist es nicht dennoch das selbe Problem? Jemand wird verfolgt, ja sogar durch die Medien gehetzt und muss all seine Ämter und sogar einen Job aufgeben, weil er eine illegale Droge konsumiert. Hätte er so gesoffen wie Strauß wäre das am Ende in der CDU auch kein Problem gewesen, aber Kokain! Es ist verlogen und ungerecht. Denn ein fairer Umgang unter Drogenkonsumenten bedingt auch Toleranz und Offenheit. Eine Einteilung in gute Droge und böse Droge darf es nicht geben. Denn für alle Drogen gilt im Prinzip das selbe! Die Illegalität wird den Konsum nicht verhindern, ein bewusster Umgang mit einer Drogen kann nur bei einer ehrlichen Aufklärung erfolgen und einen wirklichen Verbraucherschutz für Drogenuser kann es nur in der Legalität geben. Keine Droge ist die beste und keine die schlechteste. Man muss nur wissen wie man mit einer Substanz umgehen muss und was eigentlich drin ist. Die Aufschreie, die Hetzjagd und auch die Konsequenzen – eingeschlossen des Reueaktes von Herrn Friedman – waren lächerlich und absurd. Einzig und alleine die Tatsache, dass nur über die Drogen und nicht auch noch über die Prostituierten diskutiert wurde, zeigt dass Meinungen auch liberaler werden können. Denn noch vor einigen Jahren war auch das Thema Prostitution absolutes tabu.
Autor: Werner Graf

Mehr zum Thema:

Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-