Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion

sChill Out!!

(Pub. Januar 2004)
Publiziert am: 08.01.04 - Medienformen: Medienform Text


Lockermachen ist wieder erlaubt. Die schwarzbraune Bedrohung unseres aller Frieden aus Hamburg wurde abgesägt. Und zwar von seiner eigenen Partei!

Ronald Schill ist der Gründer der Partei Rechtsstaatlicher Offensive, die bis vor kurzem noch mit CDU und FDP im Hamburger Senat regierte. Er wurde bekannt durch sein martialisches Auftreten, seine Liebe zu Polizeiuniformen und seine unglaublich große Klappe.
Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust wusste, was er tat als er den Hetzer seines Amtes als Innenminister enthob. Und auch Schills Parteigenossen scheinen endlich zur Vernunft gekommen zu sein.

Deutschlands radikalster Law and Order–Mann wurde nun aus seiner eigenen Partei entfernt. Und das gar auf Dauer: Zwei Jahre lang ist es ihm nicht erlaubt ein Amt in der Partei anzunehmen. Als der renitente Möchtegernchef sich dennoch nicht von der politischen Bühne bequemen wollte, sah sich Hamburgs OB gar gezwungen die Koalition platzen zu lassen. Lieber nicht mehr regieren, als mit so einem Widerling im Senat, muss sich da jemand gedacht haben. Jetzt gibt es Neuwahlen, alles ist wieder offen.

Doch dass Schill wieder (evtl. mit seiner neu gegründeten „Ronald Schill-Fraktion“) mitregieren darf, klingt unwahrscheinlich. Dafür hat er zu viel Mühe darauf verwandt, die Öffentlichkeit mit seinen kranken Spleens bekannt zu machen. So forderte er zum Beispiel nach der eskalierten Geiselbefreiungsaktion in Moskau vergangenen Jahres (129 von 800 Geiseln starben), das dort verwendete „Narkose“-Gas vorsorglich auch für Deutschland anzuschaffen.

Wir müssen uns wohl keine Sorgen mehr machen. In den letzten Hamburger Umfragen gehörte Schill zu den unbeliebtesten Politikern.

Mehr zum Thema:

Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

* Exzessiv das Magazin


Weitere Videos von -Exzessiv
 
*
 Aktuelles HanfJournal
-