Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion

Werde aktiv: Dallas Live

Internetfernsehen gegen die Prohibition
(Pub. Januar 2004)
Publiziert am: 08.01.04 - Medienformen: Medienform Text


Wer in der Legalisierungsbewegung aktiv ist, hat ihn bestimmt schon mal gesehen. Auf der Hanfparade, dem Hamburger Hanffest und so weiter. Überall ist er dabei. Frank Müller (Name von der Redaktion geändert), der Hamburger Lehrer mit der Dallas Live-Kamera.

Angefangen hat alles 1998. Mit „Hanf TV“ sendete er zunächst vier Jahre lang regelmäßig im Offenen Kanal Hamburg und stellte damit die erfolgreichste Hanfsendung Europas her. 13 Sendungen produzierte er zusammen mit Klaus A. Rothenberg. 2001 ging er dann in eine Sendepause, die bis heute andauert. Doch das ist kein Grund zum Trauern. Denn er sendet und schreibt fleißig weiter.

Selbst die Obrigkeit kann Frank Müller nicht von seiner Arbeit abhalten. Der Prozess um 4,4 Gramm Gras, die bei einer Hausdurchsuchung in seiner Wohnung gefunden wurden, geht mittlerweile in die dritte Runde. Und „Mister Dallas Live“ hat nicht vor aufzugeben, bevor sein Fall im Bundesverfassungsgericht diskutiert wurde.

Sein derzeitiges Medium ist nun aber nicht mehr der Offene Kanal, sondern das Internet. Als „Dallas Live“ vertritt er weiterhin die Ideen und Ziele des altehrwürdigen Hanf TV. Der Name „Dallas Live“ entspringt übrigens seiner Passion für Verschwörungstheorien (JFK wurde in Dallas ermordet) und für die gleichnamige TV-Serie. Das Zentrum seiner Arbeit ist nun die Website: www.dallaslive.de. Hier finden sich nicht nur Sendungen und aktuelle News, sondern auch Kommentare und Erklärungen zu den wichtigsten Themen unseres Metiers. Einige zentrale Studien werden vorgestellt und zahlreiche Argumente für die Legalisierung geliefert. Außerdem steht auch ein fundiertes Archiv zur Verfügung und es können einige Videos (darunter auch sämtliche Hanffeste mit prominenten Redebeiträgen) in voller Länge per Post bestellt werden. Also ein Full-Service Angebot!

Nehmt euch ein Beispiel an dieser aufopferungsvollen Arbeit und lasst euch von der Themenbandbreite von „Dallas Live“ inspirieren.

Werdet aktiv!

Mehr zum Thema:

Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
  Sonderausgaben
-