Hanf Journal Kiffer Portal - Das Cannabis Magazin das abhängig macht - ganz legal
Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*

  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion
Das Hanf ist nun auch wirklich frei
(Pub. Juni 2004)
Publiziert am: 09.06.04 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal juni04 artikel Das Hanf ist nun auch wirklich frei

Schon oft haben wir darüber geschrieben, Hans Christian Ströbele, MdB hat sogar darüber gesungen und Stefan Raab wusste es in angemessener Form zu würdigen. Unschuldige Hanf-Pflanzen wurden auf der Hanf Parade 2002 beschlagnahmt und ihrer Freiheit entzogen. Und das alles zu Unrecht – der Hanf war nämlich ohne THC – also so genannter Nutzhanf.


Aufmerksame Leser des Hanf Journals werden die ganze Geschichte schon in- und auswendig kennen. Denn nach der Beschlagnahmung verlor die Polizei auch noch die Hanf-Pflanzen, die ursprünglich dem Deutschen Hanf Verband (DHV) gehörten. Nach einem langen Hin und Her wurde Georg Wurth, der Geschäftsführer des DHV frei gesprochen und mit ihm dann also auch die besagten Hanf-Pflanzen. Und da man sich so was nicht zwei Mal sagen lässt, und auch schon ein Chart-Hit die Freilassung des Hanfes forderte, fuhr man in die Asservatenkammer des Landeskriminalamtes Berlin um den Hanf zu befreien. Nach den Angaben der verantwortlichen Personen war dies das erste Mal, dass aus diesen Räumen (es war das Drogenasservat) wieder etwas herausgegeben wurde. Gut so, denn schließlich ist der DHV und das Hanf Journal gerne der Erste, zumindest wenn Hanf ausgegeben wird.


Das der Hanf nicht mehr in seiner eigenen Form zu uns zurückkam, war sehr schade. Geschreddert, klein und gar nicht mehr so hübsch wie wir ihn abgegeben haben, kam er wieder zu uns. Schade, aber wenn man bedenkt wie alt er nun auch schon ist, kann man wenigstens sagen, dass er sich dafür irgendwie gut gehalten hat.


Aber das Aussehen ist ja nur das eine, denn wenn wir ehrlich sind, noch immer ist der Hanf in der Plastiktüte gefangen, in der wir ihn von der Polizei bekommen haben. Nein, dieser Hanf hat einfach viel Furore gemacht – aber nicht nur wegen seinem Aussehen. Unter Strich hat er eine gute Sache bewirkt, denn nun haben wir ein positives Urteil zu Nutzhanf mehr und einen neuen Trend bei den Drogenasservatenkammern: Nicht mehr rein . . . raus kommen die Drogen nun. Ein Anfang ist gemacht.


Ach ja, ein Negatives hatte dieser ganze Fall schon. Irgendwie hat die deutsche Sprache darunter gelitten. Das Hanf wurde daher nun freigelassen, der Hanf noch lange nicht . . .



Werner Graf


Druckversion

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-