Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion

Free Kanada?

Entkriminalisierung kommt im Juni
(pub. mai 2003)
Publiziert am: 07.05.03 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal mai03 artikel Free Kanada? Entkriminalisierung kommt im Juni

Kanada – Die Tageszeitung Toronto Star hat gute Nachrichten für alle Kiffer in und um Kanada. Laut Berichten dieser Zeitung will die Regierung des Premierministers Chretien im Juni einen Gesetzesentwurf zur Entkriminalisierung des Besitzes geringer Mengen von Cannabis einbringen. Die genaue Grenze für die geringe Menge steht zwar noch nicht fest, gerüchteweise sind aber immer Zahlen zwischen 10 und 20 Gramm im Spiel.

Gut, wer sich die alte Entwicklung in Kanada ansieht, kann bei einer reinen Entkriminalisierung schon ein bisschen traurig werden, denn noch im September forderte der Senatsausschuss des kanadischen Parlamentes eine Legalisierung analog zu Alkohol. Mit der Zeit wurde diese Forderung immer schwächer und so kam es, dass das Unterhaus nur noch eine Entkriminalisierung von bis zu 30 Gramm vorschlug. Den konservativen Oppositionellen ging dies aber immer noch zu weit. Anstelle eines lautstarken Protestes gegen die Pläne der Regierung hätte sich die Opposition mal lieber Rat bei den englischen Torries geholt, die sprechen, was Cannabis anbelangt, nämlich eine sehr liberale Sprache. Hauptgrund für die nur softe Befreiungsaktion aller Kiffer ist aber nicht die nationale Opposition, sonder vielmehr das machtgierige Regime im Süden des Landes. Die USA sind der engste Handelspartner der Kanadier und meist nicht sehr erfreut über eine humane Drogenpolitik.

Wie schon berichtet, sehen derzeit einige Gerichte das Verbot von Cannabis in Kanada als nicht existent an, da es die Regierung versäumt hatte, innerhalb eines Jahres Verbesserungen an dem Gesetz durchzuführen. Sollte sich die Regierung mit ihrer Entkriminalisierungsaktion noch mehr Zeit lassen, ist das nur gut für alle Kiffer. Kanada ist ein weiteres Land, das sich eng an die Seite mit Holland, Schweiz, Belgien und England stellt und für eine humanitäre Drogenpolitik einsteht. Ein weiteres befreites Land in der Schlacht gegen Kriminalisierung, Verfolgung und Ungerechtigkeit.

Die letzte Schlacht gewinnen wir


Autor: Werner Graf

Mehr zum Thema:

Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-