Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

news
Druckversion

Newsticker

(Pub. November 2003)
Publiziert am: 02.11.03 - Medienformen: Medienform Text


Böse, aber billiger

Da ist was faul im Staate Dänemark. Die dänische Regierung hat just zur Woche gegen das Trinken die Alkoholsteuer gedrosselt. Mit dieser Maßnahme wollen sie den Grenzhandel bremsen, der derzeit ein Drittel aller in Dänemark konsumierten Alkoholika stellt. Und bevor all das schöne Geld an den Staatskassen vorbeifließt, geben sie doch lieber ein paar Zugeständnisse. Und so sind seit 1.Oktober nicht nur die Alkohol, sondern auch die Zigarettenpreise auf EU-Niveau gefallen.

Das „Hanf Journal“ meint: Hilft zumindest gegen Schwarzbrenner.




Wegen Bong im Knast

Tommy Chong, die eine Hälfte des amerikanischen Kiff-Komiker-Duos „Cheech & Chong“ hat am 8. Oktober eine neunmonatige Freiheitsstrafe angetreten. Sie wurde verhängt, weil er in seinem Laden Glaspfeifen verkauft hatte. Noch dazu bekam er eine Geldstrafe über 20.000 Dollar aufgebrummt und die Polizei beschlagnahmte weitere 103.000 Dollar. Ein hartes Los, aber Tommy nimmt es mit Humor. Als ein Polizist ihn ansprach, ob er Marihuana im Haus habe, antwortete er: „Natürlich, ich bin doch Tommy Chong.“

Das „Hanf Journal“ verstört: Wegen Bongs im Knast? Verrückte USA!



Kanada: Verbot steht wieder

Wie wir berichteten, war in mehreren Staaten Kanadas bis vor kurzem der Besitz von Cannabis legal, weil die Regierung es versäumt hatte, eine Klausel für medizinische Fälle in das betreffende Gesetz einzubauen. Jetzt hat ein Gericht nachgeholfen und der Regierung folgende Vorgaben gemacht: Anerkannte Patienten sind über legale Quellen zu versorgen, eine Cannabis-Besitzerlaubnis benötigt nur ein medizinisches Gutachten (statt vorher zwei), und Cannabis-Bauern mit Lizenz dürfen für ihre Arbeit entschädigt werden, sie dürfen ihre Arbeit zu mehreren verrichten und sie dürfen andere Patienten mitversorgen.
Das ist zwar an sich sehr positiv, bedingt aber auch, dass der Besitz von unter 30 Gramm für „Nichtkranke“ nun wieder als verboten gilt.

Das „Hanf Journal“ meint: Man kann halt nicht alles haben.

Mehr zum Thema:

Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-