Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

Druckversion
„CannabisWoche“
Hotline rund um das Thema „Haschisch und Co“
(Pub. Oktober 2003)
Publiziert am: 06.10.03 - Medienformen: Medienform Text


Date: 13. bis 17. Oktober 2003
Phone: 02 51-4 92-77 82

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Drogenhilfe der Stadt Münster gibt es seit Mitte diesen Jahres einige Aktionen um dieses Ereignis würdig zu zelebrieren. Zum Beispiel die „Fließende Grenzen“-Party, die von der Drogenhilfe finanziert und von eve&rave durchgeführt wurde.
Was sonst noch ansteht? Die CannabisWoche, tataa! Egal, worum es geht: Solange es was mit Ganja zu tun hat, ist das genau die richtige Nummer, die „heiße Linie“, um Antworten auf Fragen diesbezüglich zu erhalten.
Das Leitbild der DROBS-Münster ist es „aufzuklären, zu versachlichen und den Schaden zu begrenzen.“ Denn wie jene realistisch einschätzt, ist der Umgang mit Suchtmitteln in unserer Gesellschaft äußerst widersprüchlich. Um Jugendliche und junge Menschen in ihrer Zeit des Ausprobierens und Experimentierens (mit legalen und illegalen Drogen) zu unterstützen, damit jene diese Lebensphase möglichst unbeschadet überstehen und die entstehenden Risiken und Schäden gering halten, bietet die Münsteraner Drogenhilfe umfassende Informationen und individuelle Begleitung an. Für denjenigen, aus dessen Probierverhalten Problemverhalten wird, besteht auch die Möglichkeit ausstiegsorientierter Hilfe.
Natürlich alles auf freiwilliger Basis, so wie die Hotline.

Des weiteren findet am 13. November noch eine Podiumsdiskussion zum Thema „Mischkonsum“ statt. Dort wird über die verschiedenen Drogenkonsum-Muster jugendlicher Menschen und noch Jüngerer geredet und an –den –Kopf gefasst. Ähnlich wie in einer Talk-Show, nur mit etwas höherem Niveau. Kommen kann jeder, den das Thema interessiert. Natürlich ist diese Veranstaltung for free.

Info: drobs@stadt-muenster.de

Versenden: Artikel drucken Druckversion Versenden: Artikel bookmarken bei einem ServiceBookmark it!

Mehr zum Thema:

- Diskutiere das Thema im Hanf Journal Forum

 
*
 Aktuelles HanfJournal
-