Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
  SITEMAP
 
  * Rubriken
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

*
 
*
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

*
 
*
-
-
-

growing
Druckversion
Die Route
(Pub. Hanfparade 2004)
Publiziert am: 08.07.04 - Medienformen: Medienform Text

 
hanfjournal hanfparade Sa 04 artikel Die Route


Startkundgebung

In den vergangenen zwölf Monaten hat sich in Berlin einiges in der Drogenpolitik getan. Auf unserer Startkundgebung nehmen Vertreter Berliner Parteien Stellung zu ihrer Arbeit im letzten Jahr. Unter anderem hört ihr hier Tibor Harrach, der letztes Jahr den Antrag der Grünen für 30 Gramm geringe Menge versprach und nun sicher neue Pläne verkünden wird.
Auch werden hier Vertreter der Jugendorganisationen sprechen und quasi einen Blick in die Zukunft der Drogenpolitik ihrer Parteien gewähren.

Geplantes Programm:
12:00 Uhr     Eröffnung durch Steffen Geyer (Bündnis Hanfparade e.V.)

12:05 Uhr     Parteien zur Legalisierung:
        Die Berliner Situation: Ist die „geringe Menge“ nur der Anfang?
        Es sprechen    Tibor Harrach (LAG Drogen Bündnis 90/Die Grünen)
                Stephan Schilling (Grüne Jugend) a.
                Freke Over (MdA, PDS)
                Carsten Labudda (PDS)
                Tommy Diener (Junge Liberale) a.

13:00 Uhr    Abmarsch der Demonstration


Zwischenkundgebung

Seit Jahren macht die Hanfparade auf ihrem Zug durch Berlin Halt an politisch wichtigen Orten und Gebäuden. In diesem Jahr haben wir uns für die Chinesische Botschaft entschieden. Sie steht für eine der repressivsten Drogenpolitiken weltweit, für ein Land und eine Region, in der immer noch nahezu täglich Menschen grausam hingerichtet werden, weil sie Drogen konsumieren oder handeln. Um auf diese Missstände hinzuweisen, sprechen hier Personen, die zum Teil schon lange für mehr Aufmerksamkeit für diese und ähnliche Menschenrechtsverletzungen kämpfen.

Geplantes Programm:
14:00 Uhr    Prohibition Weltweit - Weltweiter Widerstand
        Es sprechen    Silke Kolwitz (LAG Drogen Bündnis 90/Die Grünen)
                Hans Cousto (LAG Drogen Bündnis 90/Die Grünen)
                Amnesty International Berlin

14:45 Uhr    Zug zum Abschlussgelände


Abschlusskundgebung

Beschreibung siehe Seite 5

Geplantes Programm:
16:00 Uhr    Eröffnungsansprache Steffen Geyer (Bündnis Hanfparade e.V.)

16:15 Uhr    Chicos Trujillos (Chilenischer Boleros-Ska-Reggea)

16:50 Uhr    Parteien zur Legalisierung:
        Quo vadis Drogenpolitik?
        Hans-Christian Ströbele (MdB, Bündnis90/Die Grünen)
        Barbara von Wnuk-Lipinski (CDU-Bundesvorstandsmitglied) a.
        Thomas Kleineidamm (MdA, SPD) a.
    Martin Matz (MdA, FDP) a.

17:10 Uhr    Culcha Candela (Latino-HipHop-Reggae aus Berlin)

17:50 Uhr    Wege in die Legalisierung
        Andreas Müller (Richter am Amtsgericht Bernau)
        Georg Wurth (Deutscher Hanf Verband)

18:00 Uhr    Götz Widmann (Liedermacher aus Bonn)

18:30 Uhr    Hanf-Szene in Deutschland:
        Vereine und Aktionen stellen sich vor
        Tillmann Holzer (Verein für Drogenpolitik e. V.)
        Stephan Hog (Hamburger Hanffest) a.
        Mark Ziemann (Pottdemo Essen)
        Winni Fleckner (Hanfdemo Köln) a.

18:50 Uhr    Dr. Ring Ding (Reggae aus Münster)

19:30 Uhr    Hanf-Szene Deutschland:
        Medien und Macher
        Werner Graf (Hanf Journal)
        Dennis Lindner (GrassTimes)
        Mr. Bong (Hanf-TV Hamburg) a.
        Johann Anderson (www.Kiffer.tv) a.

19:50 Uhr    The Special Guests (Ska aus Berlin)

20.50 Uhr    Hanfige Redebeiträge

21:10 Uhr    HipHop aus Berlin
        All Massive, Kaosloge und Phaderheadz

21:50 Uhr    Abschlussansprache (Steffen Geyer)










Druckversion
 
*
  Sonderausgaben
-