Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
news
Cannabis verbessert neuropathische Schmerzen in klinischer Studie
Publiziert am: 03.12.07 - Medienformen: Medienform Text


Nach einer klinischen Studie mit 125 Patienten, die unter der Leitung von Prof. Turo Nurmikko vom Walton-Zentrum für Neurologie und Neurochirurgie in Liverpool in verschiedenen Zentren durchgeführt wurde, reduzierte der Cannabisextrakt Sativex signifikant neuropathische Schmerzen. In dieser 5-wöchigen Placebo-kontrollierten Studie erhielten 63 Patienten Sativex und 62 ein Placebo. Die Patienten nahmen ihre bisherige Schmerzmedikation weiterhin ein. 69 Prozent der Patienten nahmen Opiate ein. Die mittlere Reduzierung der Schmerzintensität auf einer Skala von 0 bis 10 war bei den Patienten, die Sativex erhielten, signifikant größer als bei Patienten mit dem Plazebo (mittlere Reduzierung: -1,48 Punkte gegenüber -0,52 Punkte). Signifikante Verbesserungen wurden auch bei anderen Parametern festgestellt, darunter Schlaf und der Gesamteindruck des Patienten von der Änderung. Die Nebenwirkungen waren im Allgemeinen gering bis mäßig stark. Von allen Teilnehmern beendeten 18 Prozent unter Sativex und 3 Prozent unter Plazebo die Studie vorzeitig. Eine offene Verlängerung der Studie zeigte, dass die ursprüngliche Schmerzlinderung ohne Dosissteigerung 52 Wochen lang bestehen blieb.
Quelle: IACM, www.cannabis-med.org