Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
news
Päarchen schmuggelt Hanfpflanze ins Capitol
"Von Gott geschickt- wie die Blues Brothers"
Publiziert am: 12.08.09 - Medienformen: Medienform Text

Storm-Eggink

Der 58-jährigen Abigail Storm-Eggink ist es gelungen zusammen mit ihrem Ehemann Dan Eggin(71), eine Cannabispflanze ins Washingtoner Capitol zu schmuggeln.
Sie wurde auf dem Gelände vorläufig festgenommen und wegen Besitzes nicht verkehrsfähiger Sustanzen angezeigt.
Die Aktion diente als Protest gegen die Hanf-Gestzgebung sowie ihre eigene Verurteilung zu 15 Tagen Gefängnis aufgrund des Besiztes von 18 Cannabispflanzen.
"Dann würde ich mich schuldig bekennen", so Storm-Eggink, "das möchte ich aber nicht. Ich fühle mich betrogen und möchte meine Pflanzen wieder haben. Sie sind wertvoll. Gott hat sie den Menschen gegeben und die (Gras)pflanzen gehören den Menschen."

Quelle:
Couple brings pot plant to Capitol