Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
news
DHV startet Weihnachtsspendenaktion 2011
Wird teuer: Das Ende der Prohibition
Publiziert am: 13.12.11 - Medienformen: Medienform Text

Der stete Tropfen höhlt den Stein: Jeder Euro hilft




Der Deutsche Hanfverband leistet als Lobbyverband der Hanftreibenden- und Freunde vorbildliche Arbeit, 2011 besser als je zuvor, mit dem vorläufigen Highlight der Anfrage an unsere Bundeskanzlerin.
Doch diese Art der Basis-Arbeit kostet Zeit und Geld, von dem es in in einem Land mit Hanfsamenverbot in der Szene viel zu wenig gibt. Deshalb ist der DHV auch im Rahmen seiner Weihnachtsspendenaktion 2011 wieder für jeden Euro dankbar, den Befürworter einer zeitgemäßen Lösung der Cannabisfrage übrig haben.

Auf der Startseite des DHV erscheint wieder das Spendenbarometer, mit dem eure Spenden und die Beiträge neuer Mitglieder tagesaktuell gezählt werden. Letztes Jahr sind 3.519 Euro zusammen gekommen. Schafft der DHV das dieses Jahr wieder? Wird es gar mehr? Lasst den grünen Balken wachsen!

Alle Spenden, die bis zum 15.01.2012 beim DHV eingehen, werden mitgezählt. Das gilt auch für Spenden, die über eine Bestellung im DHV-Shop "mitgebucht" werden, und Beiträge neuer DHV-Privatsponsoren (ab 59,50 € bzw. 29,75 € pro Jahr), die bis zum 15.01.2012 eingehen.

Spendenziel ist wie immer das Ergebnis des Vorjahres, also 3.519 Euro.


Georg Wurth zur Weihnachtsspendenaktion