Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
news
CHILLHOUSE: 2.400 € für die Legalisierung

Publiziert am: 03.04.12 - Medienformen: Medienform Text

Foto: Chillhouse


Am 29. März hatte Georg Wurth das Vergnügen, einen riesigen symbolischen Scheck über 2.400 Euro von der Chillhouse-Filiale Berlin entgegen zu nehmen. Die Spende war der Erlös der traditionellen Losaktion, für die das Chillhouse sowie zahlreiche weitere Firmen, darunter auch das Hanf Journal, die Gewinne gestiftet hatten. „2400 Euro sind für das kleine DHV-Budget ein richtig warmer Regen. Da können wir viel mit anfangen“, kommentierte DHV-Geschäftsführer Georg Wurth die Übergabe. „Das ist der letzte Anstoß, nun endlich den Druckauftrag für unseren neuen Streckmittel-Flyer zu vergeben. Nach unserem Spendenaufruf für den Flyerdruck sind seit dem letzten Sommer schon einige Spenden eingegangen, wir konnten unser Lager wieder auffüllen, aber für den Streckmittel-Flyer hatte es noch nicht ganz gereicht. Aber jetzt können wir die Kunden von Head- und Growshops auch „auf Papier“ vor den Gefahren der Streckmittel warnen.“