Hanf Journal Logo Teil 1
Hanf Journal Logo Teil 2
*
news
Chile to legalize?
Gesetzesentwurf im Senat mit Chancen
Publiziert am: 12.10.12 - Medienformen: Medienform Text

Chile denkt als nächstes Land Südamerikas laut über eine Regulierung nach


In Chile haben die beiden Senatoren Fulvio Rossi und Ricardo Lagos Weber eine Gesetzesinitiative zur Regulierung von Cannabis auf den Weg gebracht. Die Santiago Times berichtet in ihrer Ausgabe vom 2. Oktober, dass die Initiative ein Ergebnis der auch in Chile repressiven Drogenpolitik sei und sie, anders als der erste Entwurf vor neun Jahren, durchaus ernst zu nehmen sei. Denn dieses Mal gehe es vornehmlich darum, den vielen negativen Folgen des Drogenkriegs nach 40 Jahren endlich mit wirksamen Maßnahmen entgegenzutreten.
Doch selbst wenn der Senat den Entwurf nach langer Debatte annehmen sollte, ist das nicht die einzige Hürde, die das neue Gesetz nehmen müsste. Der Senat ist nur eine der zwei gesetzgebenden Kammern. Auch Präsident Sebatían Piñera ist ein eifriger Verfechter des "War on Drugs" und somit ein strikter Gegner einer evidenzbasierten Drogenpolitik.