wirtschaft
LIMPURO® putzt die Bong für dich!
Das neue LIMPURO®-Reinigungssystem für die Wasserpfeife
(Pub. Juli 2004)
Publiziert am: 06.07.04 - Medienformen: Medienform Text

hanfjournal 04juli artikel Limpro putzt die Bong für dich

Nur eine saubere Bong ist eine gute Bong. An diesem Spruch ist wohl wenig zu rütteln. Gut, es gibt viele Bongs die ohne Ende versifft sind und die immer noch geraucht werden, aber ist das gut? Nein, es ist eklig! Aber so ist das nun mit den faulen Kiffern, bis die mal was putzen, braucht das einfach seine Zeit. Oder auch einfach nur eine gute Idee, etwa so eine wie das patentierte LIMPURO®-Reinigungssystem für Wasserpfeifen.

Es besteht aus dem LIMPURO® -Bio-Reiniger, einem Impiar diablo (ein längerer Edelstahlstab mit Endhülse aus Edelstahl) und ein paar Stöpseln zum Verdichten der Löcher. Nun muss man nur noch das Chillum auf den Impiar diablo auffädeln und in die verstöpselte Wasserpfeife stellen. Die Wasserpfeife bis Chillumende mit heißem Wasser füllen und je nach Stärke der Verschmutzung den Bio-Reiniger von LIMPURO® im Verhältnis 1:3 bis 1:20 dem Wasser hinzugeben. Nach 15 Minuten Einwirkzeit kräftig schütteln und mit heißem Wasser mehrfach nachspülen – fertig.

„Bei der Idee dieses System auf den Markt zu platzieren, stand eines immer im Vordergrund. Wir Konsumenten sind meistens zu faul zum Reinigen. Da habe ich angesetzt und ein System musste her, bei welchem man die Möglichkeit hat, Chillum und Pfeife in einem Arbeitsgang, ohne etwas tun zu müssen, reinigen zu lassen.“ Schöner als moppel, Christian Hoffmann vom Team unicomundo® dem Erfinder dieses Reinigungssystems, hätten wir es nicht sagen können.

Das Schöne daran ist, es funktioniert wirklich, einfach auffädeln, Wasser rein, warten, fertig . . . selbst bei meiner Bong.

www.unicomundo.de