wirtschaft
Mix’n’Ball – Die Grinderreihe
(Pub. April 2004)
Publiziert am: 07.04.04 - Medienformen:
Scribblez Skatetour 2005


Mix’n’Ball Grinder kennt spätestens seit unserem Grindertest die ganze Welt. Kein Wunder, denn sie sind als Aluminium-Komplettguss-Modelle nicht nur extrem stabil, sondern durch die scharfen Schneidekanten im Inneren auch noch effektiver als so mancher Grinder mit einfachen Metallpins.

Die Highlights dieser Reihe sind der Zwei-Euro-Stück große Nano (reicht kaum für eine anständige Mischung, sieht dafür aber sooo süß aus!) und der „Grinder, mit dem man auch Hasch machen kann“. Ja, ganz richtig gehört, dieser Grinder fängt bei jedem Mahlvorgang ein winziges bisschen vom feinsten Staub auf und sammelt es in einem Reservoir. Von Zeit zu Zeit kann man dann das Reservoir öffnen und sich einen kleinen Krümel feinstes Pollum abholen. Die Reihe enthält außerdem auch noch die „Combat-Edition“, die mit einem kleinen Geheimversteck/Behältnis im Boden geliefert wird.

Alles in allem eine mehr als überzeugende Reihe!

http://www.mixnball.com