wirtschaft
Camuflash
(pub. okt.02)
Publiziert am: 08.10.02 - Medienformen:


Wenn ihr regelmäßig einen gut sortierten Headshop besucht, ist euch vielleicht schon eine Produktneuheit aus Spanien aufgefallen. Es heißt Camuflash und ist ein quasi Werkzeug für Kiffer. Und speziell für diejenigen, die eher unauffällig bleiben wollen beziehungsweise müssen. Camuflash wurde auf der diesjährigen CannaBusiness vorgestellt. Und die Idee ist einfach bestechend: Mach aus deiner Filterzigarette die unauffälligste Tüte seit Beginn der Cannabisprohibition.
Um Ergebnisse vorzulegen benötigt man ein Camuflash, eine Zigarette und weiter potenzielle Inhaltsstoffe. Als erstes dreht man den Tabak vorsichtig aus der Kippe. Ein kleiner Tipp: Am Rädchen immer schnell drehen und die auf die Kippe etwas Gegendruck ausüben. Somit zieht
die Kippe nicht so schnell ein und wird auch nicht so schnell Beschädigt. Nun verwandelt man den gewonnenen Tabak in eine Duftmischung. Zu guter letzt den Tabak einfach wieder in die leere Zigarettenhülle eindrehen und fertig ist die Duftzigarette. Und der ahnungslose Passant bleibt weiter ahnungslos.
Logischerweise ist auch „pur-rauchen“ möglich. Der Industriefilter kann ebenfalls gegen einen Papierfilter ausgetauscht werden. Die ganze Joint-Konstroktionsphase ist zwar leider etwas langwierig, auch ein bisschen komplizierter als das normale Jointbauen, dafür erwartet den Konsumenten aber nach circa drei Minuten ein vollendeter THC-Genuß. Und das aus einer völlig normal aussehenden Filterzigarette. Wie bei allem gilt hier auch: Übung macht den Meister! Doch völlig vom „Zigarettengeruch“ irritierte Menschen im Restaurant oder im Zug, sind dann doch oft die Abwechslung des Tages.
In Spanien ist das Produkt schon der absolute Renner. Pro Woche werden dort 4.000 Stück bestellt. Wie deutsche Konsumenten darauf reagieren ist noch fraglich. Aber wenn man erst einmal die Technik begriffen hat, ist es wirklich simpel. Als kleinen Vorgeschmack konnte man auf der CannaBusiness schon einmal eine Weiterentwicklung bestaunen. Der Prototyp des neuen Camuflash, war vollautomatisch: Kippe rein, Joint raus! Spätestens dies wird auch in Deutschland der Renner werden.
Christian Krischausky