wirtschaft
Wirtschaftsticker
(Pub. Oktober 2003)
Publiziert am: 30.09.03 - Medienformen:


Neue Aktivkohle von TopGrow

Die Firma TopGrow plant in den nächsten Wochen eine neue Aktivkohle für die bestehenden Filtersysteme auf den Markt zu bringen. Nach Informationen, die dem „Hanf Journal“ bereits vorliegen, soll diese neue Kohle gerade durch ihre Leistungsstärke und lange Haltbarkeit alle Grower überzeugen. Weiteres in den nächsten Monaten oder unter www.topgrow.com.


Zwister heißt nun Jilter

Die meisten „Hanf Journal“-Leser kennen die besonderen Joint-Filter, die von der Jurop AG in der Schweiz hergestellt werden, schon bestens. Bisher waren sie unter dem Namen „Zwister“ im Umlauf. Eine größere deutsche Firma, die sich bereits eine ähnlich klingende Marke registriert hat, ist nun aber gegen diesen Namen vorgegangen. Die Jurop AG reagierte hierauf sehr schnell und benannte das Produkt direkt in „Jilter“ um. Eigentlich war dieser Name als Überbegriff für Joint-Filter oder auch für Jurop-Filter gedacht, nun bezeichnet er die kleinen Aufsteckfilter. Die letzten Exemplare der „Zwister“ werden nun mit durchgestrichenen Namen in den Head- und Growshops erhältlich sein. Wer also noch eine Spezial Edition ergattern will, muss sich schicken.
www.jilter.ch (wegen Umstellungsschwierigkeiten erst in einigen Wochen online)


„Hanf Journal“ in breiten Schichten

Das „Hanf Journal“ dringt in immer breitere Gesellschaftsschichten vor. Nachdem bei den Head- und Growshops allmählich eine flächendeckende Distribution erreicht wurde, sind nun auch Kinos, Clubs und Kneipen an der Reihe. In München, Köln und Berlin startete das „Hanf Journal“ mit jeweils über 5.000 Exemplaren in den genannten Locations. So will es das „Hanf Journal“ erreichen, neue Leserschichten anzusprechen und Hanf mehr in die Mitte der Gesellschaft zu führen.
www.hanfjournal.de