wirtschaft
Aqua Safe
Der Retter vor der Flut
(pub. sep.02)
Publiziert am: 16.09.02 - Medienformen:
Scribblez Skatetour 2005


Wie man ungewünschten Besuch mit Kaffee trinken fernhalten kann.

Ein trauriges, aber leider wahres Gerücht - um eine Statistik - kursiert schon immer innerhalb der Grower Szene: Die meisten Grows werden entdeckt, weil Wasser sich einen Weg bahnt, der eigentlich nicht für ihn vorge-sehen war. Zum Beispiel wenn keine Teichfolie als Auffangbecken installiert wurde. Oder, noch banaler, wenn man den Schlauch in den Tank gehängt, aufgedreht und vergessen hat.

Denn wer kennt denn eigentlich diese Geschichte nicht? Das Füllen dauert eine Ewigkeit und schnell denkt man sich: Hey, ich trink mal noch eine Tasse Kaffee. Kurz noch ein Blick auf den Wasserspiegel und runter in die Küche. Doch irgendwas kommt immer dazwischen: ein Anruf, kurzer Besuch oder einfach nur ein anderer Gedanke. Und etwas später wird man durch die Plätscher-geräusche auf der Treppe (schlecht!) oder durch unlieb-samen Besuch an der Wohnungstür (GAU!) wieder an das Wasser erinnert.

Aqua Safe schafft es auf eine genial ein-fache Art und Weise, dieses Problem für immer auszumerz-en. Es hängt an der Oberkante des Tankes und wird an den Wasserschlauch angeschlossen. Ein Druck auf den roten Knopf, und das Wasser läuft. Wenn der Wasserpegel die einge-stellte Höhe erreicht hat, schal-tet der Schwimmschalter das Wasser einfach wieder ab! Und selbst wenn der Schwimmschalter einmal nicht das macht, was er soll, so verhindern 2 Kontakte kurz über dem Schwimmschalter das Überlaufen. Sobald Sie im Wasser sind, kann ein Strom fließen, der wiederum das Wasser abstellt. Also wirklich eine todsichere Sache. Ab jetzt ist Kaffee-trinken auch wieder das was es einmal war, ein ange-nehmes Genussmittel ohne unerwarteten Besuch als Nebenwirkung.

Eine geniale neue Erfindung für alle Grower, die weniger Sorgen haben wollen. Auch für dich.